Sie sind hier
E-Book

Empirisch Arbeiten mit Bourdieu

Theoretische und methodische Überlegungen, Konzeptionen und Erfahrungen

VerlagBeltz Juventa
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl302 Seiten
ISBN9783779950493
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis27,99 EUR
Der vorliegende Band versammelt Beiträge von AutorInnen, die empirisch mit Bourdieu arbeiten. Allen Beiträgen ist gemeinsam, dass sie forschungspraktische Einblicke erlauben, wie für konkrete empirische Untersuchungskontexte Impulse aus dem Denken Bourdieus gewonnen und umgesetzt werden können. Es wird deutlich, dass empirisches Arbeiten mit Bourdieu immer impliziert, die sozialen und methodologischen Voraussetzungen empirischer Erkenntnis zu reflektieren. Vor allem zeigen die Beiträge jeweils eigene Aneignungen sowie Weiterentwicklungen seines Denkens und seiner theoretischen Konzepte.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Anna Brake/Helmut Bremer/Andrea Lange-Vester - Empirisch arbeiten mit Bourdieu: Eine Einleitung8
Pierre Bourdieu im Gespräch mit Beate Krais - „Inzwischen kenne ich alle Krankheiten der soziologischen Vernunft“21
Steffani Engler - Der wissenschaftliche Beobachterin der modernen Gesellschaft36
Anna Brake - Bourdieu und die Photographie: Übungen zur Konversion des Blicks60
Helmut Bremer/Christel Teiwes-Kügler - Zur Theorie und Praxis der„Habitus-Hermeneutik“94
Michael Vester - Zwischen Marx und Weber: Praxeologische Klassenanalyse mit Bourdieu131
Andrea Lange-Vester - Empirisch arbeiten mit Bourdieu: Historische Habitusforschung am Beispiel einer Familiengeschichte197
Sandra Beaufaÿs/Valerie Moser - Künstlerisches Feld und individuelle Kreativität229
Barbara Friebertshäuser - Denken, Forschen, Verstehen mit Bourdieu – eine reflexive Rekonstruktion des komplexen Verhältnisses zwischen Theorie und Empirie256
Anne Schlüter - Biographisch arbeiten mit Bourdieu?279
Die Autorinnen und Autoren301

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Weitere Zeitschriften

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...