Sie sind hier
E-Book

Entspannter und gesunder Babyschlaf

Sanfter Babyschlaf ist (k)ein Kinderspiel (Babyschlaf-Ratgeber: Tipps zum Einschlafen und Durchschlafen im 1. Lebensjahr)

eBook Entspannter und gesunder Babyschlaf Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
100
Seiten
ISBN
9783741894442
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

'Über das Buch' Entspannter und gesunder Babyschlaf: Sanfter Babyschlaf ist (k)ein Kinderspiel (Babyschlaf-Ratgeber: Tipps zum Einschlafen und Durchschlafen im 1. Lebensjahr) In den ersten Lebensmonaten eines Babys kann das Thema 'Babyschlaf' zum beherrschenden Familienthema werden... • Der Weg zu einem festen Schlaf-Rhythmus # Schon Babys brauchen unterschiedlich viel Nachtruhe # Das Baby muss seinen Schlaf-Rhythmus erst noch finden # Säuglinge erlernen erst, sich selber zu beruhigen # Gut Durchschlafen benötigt seine Zeit - hier ist Ausdauer gefragt # Ab und zu benötigen die Eltern noch (Nach)Hilfe • Gute Basis für den sanften und gesunden Babyschlaf # Säuglinge brauchen die Erfahrung von Geborgenheit und Verlässlichkeit # Alltagsroutine hilft dem Baby einen Rhythmus zu finden # Bloß ein müdes Baby mag auch schlafen # Übermüdung des Babys verhindern - sonst fallen das Einschlafen und die Entspannung schwer # Vermehrtes Schreien und Brüllen ist häufig ein Signal von Schlafmangel # Selbständigkeit am Tag unterstützt auch in der Nacht(Ruhe) # Eigenständiges Einschlafen des Babys erleichtert das Durchschlafen • Die geeignete Schlafumgebung ist wichtig für einen sanften Babyschlaf # Sicherer Babyschlaf - stets in Rückenlage # Geborgen und sicher Aufgehoben in der Babywiege, Stubenwagen oder Kinderbett # Gute Ausstattung des Schlafplatzes - mit Schlafsack aber ohne Kissen # Den Säugling nicht zu dick anziehen für den Babyschlaf - so schläft es sich am Besten # Beim Kinderbett haben Qualität und Sicherheit stets Vorrang # Im Eltern-Schlafraum ist das Babybett bestens aufgehoben - natürlich rauchfrei! # Gemeinsames Schlafen im Familienbett mit einigen Sicherheitsregeln • Wenn das Baby nicht zur Ruhe kommt und Schlafen somit Probleme bereitet # Nicht jede Schlafproblematik ist auf Anhieb eine Schlafstörung # Schlafprobleme kommen oftmals nicht allein # Mit fachlicher Hilfestellung ernsthafte Schlafschwierigkeiten bewältigen

Mein Name ist Lea Barth. Als gebürtige Mecklenburgerin lebe ich schon seit vielen Jahren im schönen Bergischen Land. Ich bin freie Autorin, Mutter, Tochter, Ehefrau, Freundin, und nicht zuletzt einfach nur eine 'moderne Frau'. Es macht mir besondere Freude, den Lesern, mit meinen Ratgebern das Leben zu erleichtern und deren Probleme zu lösen. Dabei wähle ich bewusst Themen, die mir selber am Herzen liegen. Die Bücher sind verständlich, praxisnah und mit leichter Feder geschrieben, damit das Lesen der zahlreichen Tipps, Übungen, Anregungen genauso viel Spaß macht wie das Ausprobieren. Besonderen Wert lege ich auf klare, praktische Ratschläge, die sich auch direkt im Alltag umsetzen lassen. Meine 'WriteLounge' inspiriert mit geballten Kompaktwissen (60-120 Minuten Lesezeit).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Eltern - Kinder - Familie

'Ich rauche doch nur Joints!'

eBook 'Ich rauche doch nur Joints!' Cover

Was Sie über Drogen wissen müssen - und was Jugendlichen Ihnen nie erzählen würden Die wenigsten Erwachsenen haben eine Ahnung, mit welchen Drogen Jugendliche heute in Kontakt sind und wie man ...

'Ich bin eine gute Mutter!'

eBook 'Ich bin eine gute Mutter!' Cover

Mütter wollen für ihr Kind nur das Beste - und reiben sich dabei oft zwischen eigenen und fremden Ansprüchen völlig auf. Dabei sind die lieben Kleinen mit einer entspannten Mutter viel ...

Was im Leben wirklich zählt

eBook Was im Leben wirklich zählt Cover

Nach einem Streit den ersten Schritt zur Versöhnung machen. Einem alten Menschen den eigenen Sitzplatz anbieten. Sich an einem Dankeschön freuen. Eine lebenswerte Zukunft erwächst aus Kindern, die ...

Die Mami-Falle

eBook Die Mami-Falle Cover

Schluss mit dem weiblichen Perfektionismus: Es gibt ein Leben jenseits der Krabbelgruppe. Ein leidenschaftliches Plädoyer für mehr Selbstbestimmung junger Mütter. Rosarot und himmelblau - so ...

Traumgespräche

eBook Traumgespräche Cover

Wovon Kinder träumen Kinderträume können fantasievoll und märchenhaft, aber auch unheimlich und alptraumhaft sein - in jedem Fall geben sie tiefe Einblicke in das Seelenleben der Kleinen: ...

Moderne Familienformen.

eBook Moderne Familienformen. Cover

Alleinerziehend oder Patchwork-Familie - wer in sogenannten \modernen Familienformen\ lebt, für den hält der Alltag viele Herausforderungen bereit. Die Autorin zeigt Lösungswege für die typischen ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...