Sie sind hier
E-Book

Entwicklung eines Frameworks zur Implementierung von Webservices innerhalb Stahl Controls mithilfe des Vectorsoft Conzept 16 SOA Servers

eBook Entwicklung eines Frameworks zur Implementierung von Webservices innerhalb Stahl Controls mithilfe des Vectorsoft Conzept 16 SOA Servers Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
64
Seiten
ISBN
9783842812758
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Serviceorientierte Architekturen, kurz SOA, haben in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Flexible Märkte benötigen eine flexible Anpassung der Unternehmen. Konzerne erweitern durch Übernahme von Unternehmen ihr Angebotsspektrum oder erlangen andere Marktvorteile. Die Anforderungen des Marktes leiten die Unternehmen als die Anforderungen an die IT Infrastruktur weiter. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist jedoch ein Umdenken innerhalb der IT und auch der Unternehmensstrategie zur Folge. In diesem Zuge wurden die service-orientierte Architekturen entwickelt. Die Kompositionen einzelner Services bilden Geschäftsprozesse ab. Dies hat den Vorteil, dass einzelne Services ausgetauscht werden können. Hiermit entsteht eine größere Flexibilität, als bestehende Softwareentwicklungen auf neue, vorher nicht bekannte, Anforderungen hin anzupassen. Diese Arbeit beschreibt den Weg ingenieursmäßiger Planung und Umsetzung der Branchensoftware Stahl Control in serviceorientierte Architekturen zu integrieren. Den Kunden und Eignern soll somit ermöglicht werden, Stahl Control in bestehende Unternehmens- und Konzernstrukturen einzugliedern, sowie bestehende Software mit Stahl Control kommunizieren zu lassen. Die Business Control Software GmbH erwartet durch diese Entwicklung, dass Konzerne, die Stahl Control Kunden übernommen haben, die bestehende Software weiternutzen und in das Gesamtkonzept ihrer IT Umgebung eingliedern. Ferner ist geplant, Stahl Control Module durch Services im Web zugänglich zu machen und diese für mobile Endgeräte anzupassen. Stahl Control ist eine Branchensoftware für die weiterverarbeitende Stahlindustrie. Die Software bietet Stahlhändlern und Lohnbearbeitern, sowie Stahl-Servicecentern Funktionen zur Stammdatenpflege, Auftrags/- Bestellwesen, Materialverwaltung, Produktionsplanung, Finanz- und Qualitätsmanagement. Stahl Control wird momentan in ca. 150 kleinen bis mittelständischen Betrieben im In- und angrenzenden Ausland eingesetzt. Seit 15 Jahren basiert Stahl Control auf der proprietären Client/Server Datenbank- und Entwicklungsumgebung Conzept 16 aus dem Hause der Vectorsoft AG aus Heusenstamm. Im Jahr 2000 wurde beschlossen eine neue Version von Stahl Control zu entwickeln. Das bestehende, auf DOS basierende Softwareprodukt ist seitdem unter ‘Stahl Control Classic’ bekannt. Die aktuelle Version trägt den Namen ‘Stahl Control Windows’ und bietet neben MDI-Fenstertechnik weitere [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

Twittern mit dem Mac

eBook Twittern mit dem Mac Cover

Der große Erfolg von Kurnachrichtendiensten wie Twitter (engl. für Gezwitscher) liegt im Minimalismus des Systems. Mit einem Browser ist es problemlos möglich, über die Twitter-Seite Tweets ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Apples iWork ’09 umfasst die Textverarbeitung Pages, das Präsentationsprogramm Keynote und die Tabellenkalkulationssoftware Numbers. Wir haben allen drei Anwendungen eine eigene eBook-Reihe ...

Oracle Security in der Praxis

eBook Oracle Security in der Praxis Cover

Sicherheit ist gerade für Datenbanken ein zentrales Thema, da sie sehr häufig die Basis für den Geschäftserfolg bilden. Die Angriffsmöglichkeiten sind zahlreich und seit auch über das Internet ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...