Sie sind hier
E-Book

Entwicklung politischen Wissens in der Grundschule

AutorAnke Götzmann
VerlagSpringer VS
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl204 Seiten
ISBN9783658091163
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis26,99 EUR
Der Band stellt Analysen zur Entwicklung politischen Wissens in der Grundschulzeit vor. Dabei werden die politischen Konzepte von 653 Kindern untersucht. Der theoretische Hintergrund der Studie sind die naiven Theorien der Politik und das Modell der Politikkompetenz. Die Schüler/-innen wurden zu den Fachkonzepten Macht, Öffentlichkeit und Wahlen befragt. Es zeigen sich Unterschiede in den Klassenstufen und im Zusammenhang mit den Einflussfaktoren Geschlecht und Migrationshintergrund.

Dr. Anke Götzmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
1 Einleitung7
2 Naive Theorien als kognitives Konzept bei Kindern12
2.1 Allgemeine Modelle naiver Theorien12
2.2 Naive Theorien der Physik, Biologie und Psychologie16
2.3 Wissensstrukturen und naive Theorie der Politik25
2.4 Zusammenfassung30
3 Politisches Wissen von Grundschüler/-innen empirische Befunde32
3.1 Quantitative Studien33
3.2 Qualitative Studien56
3.3 Zusammenfassung73
4 Didaktische Ansätze zum politischen Lernen in der Grundschule74
4.1 Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht75
4.2 Mehrperspektivischer Sachunterricht79
4.3 Politisches Lernen im Sachunterricht81
4.4 Zusammenfassung90
5 Bildungsstandards und Kompetenzmodelle91
5.1 Von der Input- zur Output-Orientierung im Bildungswesen91
5.2 Bildungsstandards und Kompetenzen – Begriffsdefinitionen92
5.3 Kompetenzdefinitionen einzelner Domänen93
5.4 Entwürfe zu Bildungsstandards in der Domäne Politik95
5.5 Politisches Lernen in Lehrplänen, Bildungsplänen und Curricula106
5.6 Zusammenfassung127
6 Untersuchungsdesign, Fragestellungen und Stichprobe129
6.1 Itemgenerierung130
6.2 Modellierung des Fachwissens132
6.3 Prädiktoren des Wissens143
6.4 Stichprobe und Durchführung145
7 Ergebnisse der Studie153
7.1 Messmodelle153
7.2 Deskriptive Analysen156
7.3 Deskriptive Analysen offener Fragen161
7.4 Regressionen179
7.5 Interpretation der Ergebnisse186
8 Ausblick189
9 Verzeichnis der Tabellen und Abbildungen193
10 Literaturverzeichnis195

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Kontextoptimierung

E-Book Kontextoptimierung

Kontextoptimierung ist eine erfolgreiche Methode für die Therapie grammatischer Störungen bei Kindern mit Spracherwerbsstörungen. Die Ergebnisse mehrerer Interventionsstudien haben ihre ...

Jugend, Vorsorge, Finanzen

E-Book Jugend, Vorsorge, Finanzen

Die Studie gibt Aufschluss darüber, wie Jugendliche und junge Erwachsene über das Geld von heute und die Rente von morgen denken. Sie macht eindringlich klar: Die nachhaltige Alterssicherung ist in ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...