Sie sind hier
E-Book

Entwicklung und Überprüfung eines Trainingsprogramms zur Verbesserung des taktischen Handelns bei offensiven Standardsituationen im Fußball

eBook Entwicklung und Überprüfung eines Trainingsprogramms zur Verbesserung des taktischen Handelns bei offensiven Standardsituationen im Fußball Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
228
Seiten
ISBN
9783640171187
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2,1, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Sportwissenschaft und Sport), 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Worin unterscheidet sich ein Schussversuch von Uli Höneß im Finale der
Europameisterschaften von 1976 in Belgrad gegenüber dem Schuss von Pirlo im
Champions-League Finale 2007? Der Unterschied liegt im Erfolg.

Höneß' Strafstoß verschwand im Himmel von Belgrad. Hingegen wurde Pirlos direkter Freistoß durch Filippo Inzaghi für Torwart Jose Manuel Reina unhaltbar in das Tor abgefälscht und war somit der Grundstein für den Sieg des AC Mailand gegen den
FC Liverpool. Neben dem Unterschied im Verlauf gibt es eine große
Gemeinsamkeit. Beide Aktionen sind Resultat einer Standardsituation. Liverpool
erreichte dieses Finale erst durch zwei gut parierte Elfmeter von Reina im
Halbfinale gegen Robben und Geremi.

Diese Beispiele sollen zeigen, dass Standardsituationen durchaus
spielentscheidend sein können. Stellt sich nun die Frage, woran das liegen kann.

Sind drei Ecken wirklich einem Elfmeter gleichzusetzen? Fällt jedes zweite Tor in
Folge einer Standardsituation? Diese und weitere banale Aussagen sollen im
Laufe der vorliegenden Arbeit näher erläutert sowie begründet werden.
Hauptaugenmerk soll dabei auf dem Torabschluss nach offensiven
Standardsituationen liegen.

Welche Varianten lassen sich anhand zahlreicher Spiele aus dem nationalen sowie internationalen Bereich feststellen? Im Allgemeinen wird oftmals die Raffinesse bei der Ausführung von Standardsituationen vermisst. Gibt es Varianten der Ausführung die
erfolgsversprechender sind als Andere? Gesetz dem Fall es gibt erfolgreiche
Standardsituationen, lassen sich diese in ein Trainingsprogramm einbauen? Kann
ein Trainingsprogramm in einer Fußballmannschaft den Erfolg nach
Standardsituationen erhöhen?

Fußball ist ein Mannschaftssport. Das heißt der Erfolg ist zwar oftmals von
individuellen Leistungen abhängig. Die Fähigkeiten des Einzelnen können jedoch nur zum Tragen kommen, wenn das Kollektiv die Stärken und Schwächen des
Individuums kennt und versteht diese optimal einzusetzen. Dazu müssen neben
konditionellen und technischen Anforderungen vor allem das taktische Verständnis
gut ausgebildet sein.

Die Diplomarbeit war dabei Anlass in das Training der U15-Junioren des TSV
1860 München ein Programm zu involvieren, in dem das taktische Handeln bei
offensiven Standardsituationen optimiert werden soll.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Sport und Schwangerschaft

eBook Sport und Schwangerschaft Cover

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Das Mami-Buch', 'Das große ...

Le Parkour

eBook Le Parkour Cover

Das Ziel meiner Arbeit ist der exemplarische Versuch wie man die Trendsportart Le Parkour in den Schulsport sinnvoll einbinden kann. Zudem soll die Frage Le Parkour Eine Chance für den Schulsport im ...

Krafttrainingsmethoden

eBook Krafttrainingsmethoden Cover

Der Begriff Krafttrainingsmethoden ist im Breitensport, vor allen Dingen in Fitness Studios sehr weit verbreitet. Das Problem dabei ist aber, dass das Wissen über Krafttrainingsmethoden häufig sehr ...

Ganzheitliche Gesundheit 1

eBook Ganzheitliche Gesundheit 1 Cover

Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Teil 'B' ...

Unterrichtsstörungen

eBook Unterrichtsstörungen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg (Sportwissenschaften), Veranstaltung: Fachdidaktische Problemstellungen, ...

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...