Sie sind hier
E-Book

Entwicklungstendenzen der Umweltpolitik und der Ökologiebewegung in Deutschland ab 1945

eBook Entwicklungstendenzen der Umweltpolitik und der Ökologiebewegung in Deutschland ab 1945 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783638293167
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Seminar: Natur und Wirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diskussion um den Wert der Umwelt für die Gesellschaft ist mehr denn je ein aktuelles Thema. Um so wichtiger ist es, sich historisch mit dem Entwicklung der Umweltpolitik und der Ökologiebewegung zu beschäftigen. Das Thema dieser Hausarbeit lautet: Entwicklungstendenzen der Umweltpolitik und der Ökologiebewegung ab 1945 in Deutschland. Da kaum Menschen durch Umweltschädigungen einen plötzlichen Gifttod sterben und nur wenige durch Smogluft geplagt um Atem ringen, warum sollten sie sich für den Erhalt der Umwelt einsetzen? Wer trieb die Umweltpolitik und -bewegung in Deutschland an? Welche Rolle spielen direkt Betroffene, Experten und altruistische Idealisten dabei? Diese und andere Fragen möchte diese Hausarbeit für die Zeit nach 1945 beleuchten. Dabei sollen die langsamen und schwierigen Kommunikations- und Lernprozesse deutlich werden, die erst dazu geführt haben, dass Umweltprobleme politisches Gewicht und die Bevölkerung erreichten. Inhaltlich sinnvolle Zeiträume werden in dieser Arbeit chronologisch behandelt. Es soll in der Arbeit auch gezeigt werden in welche Richtung sich die heutige Umweltpolitik bewegt Dabei werden die Konferenzen von Rio1992 und von Johannesburg 2002 angesprochen. Den Leser mag eine Auswahl über verschiedene Aspekte wie die Lokale Agenda 21 und deren Umsetzung in Heidelberg verwundern. Diese Aspekte wurden aber bewusst ausgewählt, um den Lesern ein plastischeres Bild mit Beispielen zu vermitteln und es später in den globalen Zusammenhang einzuordnen. Eine umfassende Chronik der Geschichte des Umweltschutzes nach 1945 kann auf zwölf Seiten nicht bewältigt werden. Deshalb muss diese Arbeit ein impressionistischer Ausschnitt bleiben, der nur einen kleinen Teil der Umweltpolitik der Ökologiebewegung als eine neue soziale Bewegung darstellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Ist die Ökosteuer sinnvoll?

eBook Ist die Ökosteuer sinnvoll? Cover

Um die Frage 'Ist die Ökosteuer sinnvoll?' klären zu können, muss die theoretische als auch die praktische Seite reflektiert werden. Zur Theorie gehören die Ansätze und der Nutzen, den eine ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...