Sie sind hier
E-Book

Entwurf eines Lesebuchkapitels

AutorSusanne Flohr
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl13 Seiten
ISBN9783640723553
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,3, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit befasst sich mit der Erstellung eines Lesebuchkapitels für die Sekundarstufe I, genau genommen für die Jahrgangsstufe 7. Das Lesebuchkapitel betrachtet den Gesichtspunkt der Veränderlichkeit der Fabel, weshalb es die Überschrift 'Nichts muss so bleiben, wie es war' trägt. Um die Veränderlichkeit zu zeigen, werden jeweils zwei verschiedene Versionen einer Fabel ausgewählt, die miteinander verglichen werden. Im ersten Teil der Hausarbeit soll ein kurzer geschichtlicher Überblick über die Entwicklung des Lesebuchs nach 1945 gegeben werden. Danach befasst sich die Ausarbeitung mit der Lesebuchkonzeption und den verschiedenen Aufgabenstellungen, die ein Lesebuch beinhalten kann. Daraufhin folgt eine Begriffserklärung des Wortes 'Fabel' und eine Erläuterung der Bedeutung dieser Textsorte, woraufhin nun die Textauswahl für das Lesebuch und die dazugehörige Aufgabenstellung vorgestellt werden. Im Folgenden wird ein erwarteter Lösungshorizont aufgezeigt und die Auswahl der Texte und Aufgaben für das Lesebuch begründet. Die Arbeit schließt mit der kritischen Reflexion und einer allgemeinen Zusammenfassung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...