Sie sind hier
E-Book

Erarbeitung und Umsetzung von Stadtmarketing-Konzepten

Unter besonderer Berücksichtigung von Public-Private-Partnerships

eBook Erarbeitung und Umsetzung von Stadtmarketing-Konzepten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
111
Seiten
ISBN
9783832434373
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abkürzungsverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
1Einleitung
2Die Stadt als Unternehmen
2.1Merkmale der Stadt als Unternehmen
2.2Der Wettbewerb zwischen den Städten
2.3Attraktivitätskriterien einer Stadt
3Ausgangspunkte von Stadtmarketing-Konzepten
3.1Abgrenzung des Stadtmanagement vom Stadtmarketing und vom Regionalmarketing
3.2Notwendigkeit von Stadtmarketing-Konzepten
3.3Ziele von Stadtmarketing-Konzepten
3.4Zielgruppen und Akteure von Stadtmarketing-Konzepten
3.5Zum Stand der Stadtmarketing-Diskussion in Deutschland
4Public-Private-Partnership als Instrument des Stadtmarketing
4.1Grundlegende Merkmale von Public-Private-Partnerships
4.2Modelle für Public-Private-Partnerships
4.3Allgemeine Voraussetzungen und Erfolgsbedingungen von Public-Private-Partnerships
4.4Nutzen und Probleme von Public-Private-Partnerships
4.5Die Institutionalisierung von Public-Private-Partnerships
4.5.1Trägerschaften
4.5.2Fachorgane
4.6Erarbeitung von Stadtmarketing-Konzepten
4.6.1Analytische Vorarbeiten
4.6.2Stadtmarketing-Strategien
4.6.3Stadtmarketing-Instrumente
4.6.4Kontrolle
4.7Beispiele für Public-Private-Partnerships in Deutschland
5Positionen zu Public-Private-Partnerships in Leipzig und Chemnitz
5.1Positionen in Leipzig
5.2Positionen in Chemnitz
6Probleme von Stadtmarketing-Konzepten
7Ausblick
Anhang
Literaturverzeichnis
Eidesstattliche Erklärung
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Free - Kostenlos

eBook Free - Kostenlos Cover

Vieles gibt es im Internet völlig kostenlos. Dies verändert grundlegend Kaufverhalten und Mentalität der Konsumenten: Warum zahlen, wenn man Produkte auch umsonst kriegen kann? Unternehmen können ...

Multiplikationsmarketing

eBook Multiplikationsmarketing Cover

In Zeiten der Massenmedien und der zunehmenden Übersättigung mit Werbung sind Konsumenten nicht mehr in der Lage, so viel Werbung aufzunehmen, wie angestrebt wird. Während im Jahre 1990 ganze 2000 ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...