Sie sind hier
E-Book

Erfassung von Forschungs- und Entwicklungs-Aktivitäten durch bibliometrische Analysen

Darstellung und Kritik

AutorBodo Hansen
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl145 Seiten
ISBN9783832433178
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Diese Arbeit hat zum Ziel, die Möglichkeiten und Grenzen der Erfassung von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten durch bibliometrische Analyseverfahren darzustellen. Diese Fragestellung ist deshalb von Bedeutung, weil Unternehmen bei ihren Entscheidungen trotz ihrer Ressourcenbeschränkung bislang möglicherweise auf eine geeignete Informationsquelle verzichten. Im zweiten Abschnitt werden einige notwendige Definitionen und Abgrenzungen vorgenommen. Im dritten Abschnitt soll die Frage beantwortet werden, warum und zu welchem Zweck bibliometrische Analysen benutzt werden. Im vierten Abschnitt werden die Grundlagen bibliometrischer Analysen erläutert. Welche Informationen und Erkenntnisse sich durch die Anwendung bibliometrischer Analysen besonders hinsichtlich der Forschung und Entwicklung gewinnen lassen wird im darauf folgenden Abschnitt dargestellt. Im sechsten Abschnitt soll eine Beurteilung der bibliometrischen Analyseverfahren versucht werden. Die Arbeit endet mit einer Zusammenfassung der dargestellten Ergebnisse. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abkürzungsverzeichnisiii Tabellen- und Abbildungsverzeichnisiv 1.Aufbau und Ziel der Arbeit1 2.Abgrenzungen1 3.Zielsetzung bei der Anwendung bibliometrischer Analysen aus der Sicht von Unternehmen5 3.1Informationssammlung6 3.2Planung8 3.3Kontrolle11 4.Grundlagen bibliometrischer Analysen13 4.1Voraussetzungen für die Anwendbarkeit bibliometrischer Analysen13 4.2Quellen bibliometrischer Daten15 4.2.1Science Citation Index und Social Sciences Citation Index15 4.2.2Chemical Abstracts18 4.2.3Sonstige Datenquellen21 4.3Bibliometrische Indikatoren zur Outputmessung23 4.3.1Leistungsindikatoren24 4.3.2Wirkungsindikatoren27 4.3.3Strukturaufdeckende Indikatoren28 4.4Bibliometrische Gesetzmäßigkeiten30 4.4.1Das Gesetz von Bradford (Bradford's law)31 4.4.2Das Gesetz von Lotka (Lotka's law)34 4.4.3Sonstige Gesetzmäßigkeiten36 5.Erkenntnisse aus bibliometrischen Analysen37 5.1Erfassung von Daten auf technologie- und wissenschaftszentrierter Basis37 5.1.1Technologische Schwerpunkte37 5.1.2Technologiestruktur40 5.1.3Technologietrends 43 5.2Erfassung von Daten auf institutionenzentrierter Basis45 5.2.1Aktive Forschungsinstitutionen46 5.2.2Kooperationen und Kooperationsmöglichkeiten48 5.2.3Fachliche Orientierung der Forschung und Entwicklung49 5.2.4Forschungsschwerpunkte und strategische Stoßrichtungen51 5.2.5Technologische [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Outsourcing in Banken

E-Book Outsourcing in Banken
Mit zahlreichen aktuellen Beispielen Format: PDF

Ausgewiesene Outsourcing-Experten beschreiben in diesem Buch, welche technischen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte Kreditinstitute beachten müssen, um die Schnittstellen sauber zu definieren und…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Handbuch Automobilbanken

E-Book Handbuch Automobilbanken
Finanzdienstleistungen für Mobilität Format: PDF

Auf dem Markt der automobilen Finanzdienstleistungen nehmen die herstellerverbundenen Automobilbanken eine führende Stellung ein. Mit innovativen Finanzierungskonzepten stärken sie die Loyalität der…

Arcandors Absturz

E-Book Arcandors Absturz
Wie man einen Milliardenkonzern ruiniert: Madeleine Schickedanz, Thomas Middelhoff, Sal. Oppenheim und KarstadtQuelle Format: PDF/ePUB

Der Untergang von Arcandor mit seinen Marken Karstadt und Quelle ist eine der größten Pleiten der deutschen Nachkriegsgeschichte. 100 000 Mitarbeiter blickten in den Abgrund, Tausende Gläubiger…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...