Sie sind hier
E-Book

Erfolge und Defizite der Integration türkeistämmiger Einwanderer

Entwicklung der Lebenssituation 1999 bis 2008

AutorDirk Halm, Martina Sauer
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl183 Seiten
ISBN9783531918723
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR
Auf Basis der jährlich erhobenen repräsentativen Mehrthemenbefragung türkeistämmiger Migranten liegt nun eine Analyse vor, die über einen Zeitraum von zehn Jahren die Integration der größten - und auch meistdiskutierten - Zuwandergruppe in Deutschland beobachtet und auswertet. Dadurch erfolgt nicht nur eine aktuelle Bestandsaufnahme der vielfältigen Lebenssituation von Personen mit türkischem Migrationshintergrund, sondern darüber hinaus werden Verläufe und Veränderungen nachgezeichnet und untersucht.

Dr. Martina Sauer und PD Dr. Dirk Halm sind Mitarbeiter der Stiftung Zentrum für Türkeistudien an der Universität Duisburg-Essen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
Tabellen- und Abbildungsverzeichnis6
Vorwort11
1 Zu diesem Band13
2 Theorie und Empirie der Einwandererintegration315
3 Die Lebenssituation türkeistämmiger Einwanderer in Deutschland27
3.1 Soziodemographische Merkmale und Religiosität27
3.2 Kognitive Integration – Sprache, Schule, Beruf36
3.3 Strukturelle Integration – Beruf, Einkommen, Wohnen, Einschätzung der wirtschaftlichen Lage45
3.4 Identifikative Integration56
Exkurs: Mediennutzung türkischer Migranten57
3.5 Die gesellschaftliche Integration79
3.6 Zusammenhang der Integrationsbereiche106
4 Fazit116
Literaturverzeichnis120
Anhang128
Veröffentlichungen unter Rückgriff auf die Mehrthemenbefragung 2000-2008128
Methodik und Durchführung der Befragung129
Tabellen, auf die im Text verwiesen wird135
Tabellarischer Zeitvergleich NRW 1999-2008149
Fragebogen158

Weitere E-Books zum Thema: Innenpolitik - Bundesrepublik

2010

E-Book 2010
Format: PDF

Up-to-date information on more than 5,000 institutions and approx. 10,000 persons in public life in Rhineland-Palatinate: authorities and departments of local, state and federal administration;…

Soziologische Jurisprudenz

E-Book Soziologische Jurisprudenz
Festschrift für Gunther Teubner zum 65. Geburtstag am 30. April 2009 Format: PDF

The commemorative publication Sociological Jurisprudence adheres in content and form to the tradition of Gunther Teubner’s body of work. The contributions engage themselves with his…

Die verblödete Republik

E-Book Die verblödete Republik
Wie uns Medien, Wirtschaft und Politik für dumm verkaufen Format: ePUB

So wenig Niveau war nie! Selbst Qualitätsmedien berichten ausführlich und mit Hingabe vom Dschungelcamp oder Deutschland sucht den Superstar. Gleichzeitig dürfen von der Wirtschaft finanzierte…

Politikberatung in Deutschland

E-Book Politikberatung in Deutschland
Format: PDF

In der Bundesrepublik existiert ein dichtes Netz von Beziehungen zwischen ratsuchender Politik und beratender Wissenschaft. Dieser Dialog erweist sich oft als ein problematischer. In diesem Band…

Soziologische Jurisprudenz

E-Book Soziologische Jurisprudenz
Festschrift für Gunther Teubner zum 65. Geburtstag am 30. April 2009 Format: PDF

The commemorative publication Sociological Jurisprudence adheres in content and form to the tradition of Gunther Teubner’s body of work. The contributions engage themselves with his…

Die verblödete Republik

E-Book Die verblödete Republik
Wie uns Medien, Wirtschaft und Politik für dumm verkaufen Format: ePUB

So wenig Niveau war nie! Selbst Qualitätsmedien berichten ausführlich und mit Hingabe vom Dschungelcamp oder Deutschland sucht den Superstar. Gleichzeitig dürfen von der Wirtschaft finanzierte…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...