Sie sind hier
E-Book

Erfolgreich bewerben bei Banken, Sparkassen und Versicherungen. Haufe Ratgeber plus

AutorClaus Peter Müller-Thurau
VerlagHaufe Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl353 Seiten
ISBN9783648012857
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,80 EUR
Banken, Sparkassen und Versicherungen sind attraktive Arbeitgeber. Dieser Ratgeber zeigt, wie Sie sich als Schulabgänger, Hochschulabsolvent oder Seiteneinsteiger in der Finanzbranche bewerben und einen Job finden. Mit Interviews von Personalchefs. Nutzen Sie diesen Ratgeber als Wegweiser für eine berufliche Zukunft in der Finanzindustrie. Hier erfahren Sie alles über die Berufsbilder bei Geldinstituten und Versicherungen. Wie Sie eine aussagekräftige Bewerbung erstellen, auf welche Kompetenzen Wert gelegt wird und was in den Einstellungstests gefragt wird.

INHALTE:

- Interviews mit Personalchefs von Banken, Sparkassen und Versicherungen: was die Experten raten.
- Schulabgänger: alles über die Ausbildungsmöglichkeiten.
- Hochschulabsolventen: Wie Sie sich für ein Traineeprogramm richtig bewerben und welche Chancen es für MINT-Absolventen gibt.
- Seiteneinsteiger: Was Sie bei Ihrer Bewerbung beachten sollten.

AUF CD-ROM (Inhalte auf Anfrage erhältlich):

- Selbsttests.
- Musterbewerbungen.
- Hörbeispiele für das Vorstellungsgespräch.

ONLINE-SERVICE:

- Einmalig: Als Buchkäufer erhalten Sie eine kostenlose und persönliche Online-Beratung durch den Experten!

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
Vorwort10
Ihr Berufseinstieg in die Kreditwirtschaft12
Warum brauchen wir Kreditinstitute?13
Aufgabenbereiche der Kreditinstitute14
Der Unterschied zwischen Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken15
Der Unterschied zwischen Geschäftsbanken und Notenbanken17
Die 20 größten deutschen Geldinstitute18
Das Berufsimage von Bankern19
Test: Ihr Wissen über die Kreditwirtschaft21
Eignungsauswahlverfahren für Auszubildende, Trainees und Direkteinsteiger43
Insider-Tipps von Experten aus Banken und Sparkassen46
Interview mit Viktoria Bauza, Leiterin Geschäftsbereich Personalentwicklung Stadtsparkasse München46
Interview mit Christina Blessing, HR Management Santander Consumer Bank AG50
Interview mit Simona Flemming, Direktorin Personalmarketing bei der TARGOBANK AG53
Interview mit Kristina Flügel, Leiterin Resourcing Deutschland, Deutsche Bank AG57
Interview mit Katja Hecht, Referentin Personalmanagement beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken60
Interview mit Edith Kalkowski, Ausbilderin bei der Haspa63
Interview mit Max Lehmann, Leiter Talent Center HypoVereinsbank/ UniCredit Group66
Interview mit Isabell Uloth, HR-Spezialistin im Talent Management der Commerzbank AG71
Interview mit Daniel Zeder, Personalreferent Sparda- Bank München73
Ihr Berufseinstieg bei einer Versicherung78
Warum brauchen wir eigentlich Versicherungen?78
Sparten von Versicherungen79
Die 20 größten deutschen Versicherungen81
Der Versicherungsschutz deutscher Haushalte82
Das Image der Versicherungsberufe82
Test: Ihr Wissen über das Versicherungswesen83
Eignungsauswahlverfahren für Auszubildende, Trainees und Direkteinsteiger102
Insider-Tipps von Experten aus dem Versicherungswesen106
Interview mit Peter Müller, Bereichsleiter Personal und Logistik bei Swiss Life106
Interview mit Vera Werner, Sprecherin Personalthemen Allianz Deutschland AG110
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz bei Banken, Sparkassen und Versicherungen114
Das Anschreiben114
So sieht der tabellarische Lebenslauf aus120
Das ist beim Foto zu beachten122
Die wichtigsten Dos und Don’ts bei schriftlichen Bewerbungen123
Bewerbung als Trainee bei Banken, Sparkassen und Versicherungen126
Das Anschreiben126
Die wichtigsten Dos und Don'ts beim CV128
Testtraining Allgemeinbildung132
Wissenstest „Politik und aktuelles Weltgeschehen“132
Wissenstest „Wirtschaft“139
Wissenstest „Geschichte“147
Wissenstest „Technik und Naturwissenschaften“154
Wissenstest „Geografie und Länderkunde“161
Wissenstest „Kunst und Kultur“167
Testtraining Sprachkompetenz Deutsch174
Test Sprachgefühl175
Test Rechtschreibung177
Fremdwörter verstehen180
Das Lückendiktat186
Eine Erörterung schreiben187
Testtraining Angewandte Mathematik190
Allgemeine Rechenfertigkeiten190
Dreisatzaufgaben lösen194
Prozentrechnung198
Grundlagen der Zinsrechnung201
Maße umrechnen207
Lineare Funktionen berechnen209
Logisch schlussfolgern212
Testtraining Allgemeine Intelligenz216
Zahlenreihen fortsetzen216
Symbole ordnen219
Spiegelbilder erkennen221
Räumliches Vorstellungsvermögen224
Sprachlogik228
Sprachliches Urteilsvermögen231
Testtraining Konzentration und Gedächtnis234
Konzentrationstest: Buchstaben durchstreichen234
Konzentrationstest: Informationen abgleichen235
Merkfähigkeitstest237
Persönlichkeitstests240
Soziale Intelligenz241
Extraversion/Introversion243
Emotionale Belastbarkeit246
Teamfähigkeit248
Gewissenhaftigkeit250
Flexibilität253
Selbstkritik255
Der gewinnende Auftritt im Vorstellungsgespräch258
Ein wichtiger Erfolgsfaktor: mental gut drauf sein259
Dresscodes: Kleider und Karriere259
Begrüßung und Smalltalk261
Sitzordnung und Gesprächseröffnung264
Verhalten an Türen, Treppen und Fahrstühlen265
Manieren bei Tisch266
Auf diese Interviewfragen sollten Sie sich vorbereiten270
Fragen zur Berufsmotivation und -einstellung271
Fragen zum Bildungsweg277
Fragen zur Persönlichkeit284
Fragen zu Unebenheiten im Werdegang300
Fragen zu Führung und Zusammenarbeit305
Fragen zur Methodenkompetenz308
Fragen an Führungsnachwuchskräfte ( Hochschulabsolventen)313
Fragen zu Fachthemen318
Die Frage zum Entgelt322
„Welche Fragen haben Sie noch?“324
Fettnäpfchen im Vorstellungsinterview325
Das Assessment-Center bestehen330
Kurzpräsentationen331
Gruppendiskussionen332
Gruppenübung „Dschungelreise“334
Rollenspiele336
Verkaufsgespräche338
Der Postkorb340
Rhetorik im AC und Interview342
Rhetorische Gestaltungsmittel342
Fragetechniken345
Techniken der Einwandbehandlung347
Stichwortverzeichnis350
Der Autor353

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Kapitalmarktkommunikation

E-Book Kapitalmarktkommunikation
Format: PDF

Welche Informationen benötigt die professionelle Finanzgemeinde? Welche Informationsquellen und -medien nutzen Sell- und Buy-Side-Analysten, Fonds- und Portfoliomanager, Wirtschafts- und…

Strukturwandel bei Banken

E-Book Strukturwandel bei Banken
Format: PDF

Veränderungsdruck bei Finanzdienstleistern Finanzdienstleister stehen unter enormem Veränderungsdruck. Die Konzentrationswelle verstärkt sich kurz vor der Jahrtausendwende, die Kundenbindung läßt…

Finanzmathematik in der Bankpraxis

E-Book Finanzmathematik in der Bankpraxis
Vom Zins zur Option Format: PDF

Finanzmathematisches Rüstzeug für den Anfänger und den erfahrenen Banker: von Barwert- und Effektivzinsberechnungen über die Kapitalmarkt- und Optionspreistheorie bis hin zu Hedge-Strategien.…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...