Sie sind hier
E-Book

Erfolgreich im Bewerbungsgespräch für Dummies

AutorRob Yeung
VerlagWiley-VCH
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl248 Seiten
ISBN9783527698615
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Wir kennen sie alle, die Verhaltensregeln in einem Bewerbungsgesprach: punktliches Erscheinen, angemessene Kleidung und positives Denken. Aber das sind nur die Grundlagen und alle anderen Mitstreiter, die sich auf die gleiche Stelle beworben haben, kennen die auch. Aber was antworten Sie, wenn Fragen wie 'Was sind Ihre Schwachen?' oder 'Wie gehen Sie mit Stress um?' gestellt werden? Wie antworten Sie ehrlich und vor allem geschickt, ohne in Phrasendrescherei zu verfallen? 'Erfolgreich im Bewerbungsgesprach fur Dummies' gibt Ihnen Tipps, wie Sie auf typische Fragen uberzeugende Antworten liefern. So sind Sie gegenuber Ihren Konkurrenten um Ihren Traumjob im Vorteil.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Einführung

Herzlichen Glückwunsch! Mit dem Buch Erfolgreich im Bewerbungsgespräch für Dummies sind Sie auf dem besten Weg, zu einem dieser Superbewerber zu werden, um deren Einstellung sich die Arbeitgeber nur so reißen. Vielleicht halten Sie gerade Ausschau nach Ihrem ersten Job oder versuchen, wieder ins Berufsleben zurückzukehren. Vielleicht sind Sie aber auch eine erfahrene Führungskraft, die die Karriereleiter noch etwas hinaufsteigen möchte. Oder Sie sind eventuell in der Vergangenheit durch schwierige Fragen im Bewerbungsgespräch hereingelegt worden und möchten einfach nur wissen, wie man ein Bewerbungsgespräch mit Bravour besteht. Egal, welche Beschreibung auf Sie zutrifft: Dieses Buch ist genau das Richtige für Sie.

Auch wenn dies keine Geheimwissenschaft ist, können Bewerbungsgespräche doch in verflixt harte Arbeit ausarten. Arbeitgeber verwenden alle möglichen Arten sonderbarer Fragen und Techniken, die darauf ausgelegt sind, Bewerber zu überrumpeln. Und ich muss es wissen – ich habe schließlich im Auftrag von Firmen – von Investment-Banken und Versicherungsgesellschaften bis hin zu IT-Firmen und Fluggesellschaften – Bewerbungsgespräche geführt. Und ich bin durchs ganze Land gereist, um Arbeitgeber der unterschiedlichsten Unternehmen – Werbeagenturen und Medienunternehmen, Gerichtsvollzieher, Beerdigungsinstitute und Detektivbüros – bei solchen Gesprächen zu beobachten.

Obwohl jeder sein Auftreten in Vorstellungsgesprächen verbessern kann, muss man schon ein bisschen Arbeit investieren, damit es auch klappt. Behalten Sie dies im Hinterkopf. Ich versichere Ihnen, dass wirklich jeder seine Leistung in solchen Gesprächen erstaunlich schnell optimieren kann, wenn er die Spielregeln einer Befragung kennt. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durcharbeiten des Buchs. Und viel Glück für Ihr nächstes Vorstellungsgespräch!

Über dieses Buch

Alles, was ich im Laufe der Jahre darüber gelernt habe, was Arbeitgeber hören wollen, sowie eine Lektion über die häufigsten Fehler der Bewerber und selbstverständlich Ratschläge dazu, wie man diese vermeidet, habe ich in dieses Buch gepackt. Doch ich habe diesen Ratgeber so aufgebaut, dass Sie ihn als Nachschlagewerk benutzen können. Sie müssen ihn nicht Kapitel für Kapitel von Anfang an durchackern.

Sie werden es aber wahrscheinlich am zweckmäßigsten finden, mit Teil I anzufangen. Die Kapitel dieses Teils beschäftigen sich mit solchen Dingen wie die Recherche von Informationen über ein Unternehmen, und – wenn man schließlich eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch ergattert hat – wie man Körpersprache und Tonfall einsetzt, um mit dem Gesagten den bestmöglichen Eindruck zu hinterlassen. Ich empfehle Ihnen, Kapitel 2, in dem es um das Zusammentragen von Firmeninformationen geht, zumindest zu überfliegen, denn der wohl wichtigste Faktor für das Gelingen eines Bewerbungsgesprächs besteht darin, alle Antworten auf das zuzuschneiden, was der jeweilige Gesprächspartner hören will.

Konventionen in diesem Buch

Um sich im Buch gut zurechtzufinden, sollten Sie die folgenden Konventionen beachten:

Mit Kursivschrift werden wichtige Wörter hervorgehoben und neue Wörter und Ausdrücke, die Ihnen vielleicht bis jetzt noch nicht begegnet sind, markiert. Die gleiche Schrift wird auch für die direkte Rede – also entweder Fragen Ihres Gesprächspartners oder Antworten, die Sie vielleicht geben möchten – verwendet.

Der Fettdruck hebt Schlüsselbegriffe in Nummerierungen und Aufzählungen hervor.

Ab und an nenne ich Websites, auf denen Sie weiterführende Informationen finden. Diese Angaben sind in Nichtproportionalschrift gehalten.

Törichte Annahmen über den Leser

Hinsichtlich dieses Buches nehme ich die folgenden Dinge über Sie an:

Sie möchten Ihr Auftreten in Bewerbungsgesprächen verbessern, um den Gesprächspartner auf Ihre Seite zu bringen und sich die Stelle zu angeln. Vielleicht haben Sie nach solchen Treffen schon einige Male Absagen bekommen oder fanden frühere Bewerbungsgespräche knifflig. Oder Sie haben vielleicht einfach nur gemerkt, dass Arbeitgeber immer wählerischer werden und zunehmend schwierige Fragen stellen.

Sie suchen kompakte Ratschläge, die Ihnen verdeutlichen, was Sie sagen müssen, um Ihr Gegenüber zu beeindrucken, sowie Beispiele, die veranschaulichen, wie man die Ratschläge bei der Formulierung einer Antwort befolgt.

Sie werden die Beispielantworten durchlesen, sind aber gewillt, einige Mühen auf sich zu nehmen, um Ihre eigenen Antworten zu entwickeln. Denn vielleicht sind Sie ja zum ersten Mal auf Stellensuche oder aber eine erfahrene Führungskraft, die sich diesen einen letzten Posten vor der Pensionierung sichern möchte. Die Antworten aus diesem Buch können unmöglich auf jeden zutreffen.

Wie dieses Buch aufgebaut ist

Dieses Buch besteht aus fünf Teilen. Die Kapitel jedes Teils gehen genauer auf bestimmte Themengebiete ein. Jedes Kapitel ist noch einmal unterteilt, und zwar in Abschnitte, die sich auf besondere Themen beziehen. Zusätzlich hilft Ihnen ein Inhaltsverzeichnis am Anfang des Buchs dabei, sich zurechtzufinden. Ich habe mich für diesen Aufbau entschieden, damit Sie sich direkt den Themen zuwenden können, die Sie am meisten interessieren.

Teil I: Glanzleistungen im Bewerbungsgespräch

Ein Großteil des Erfolgs in einem Bewerbungsgespräch hängt davon ab, ob man einige Nachforschungen betrieben und sich vorbereitet hat. Ich stelle Ihnen in diesem Teil die wichtigsten Qualifikationen und Eigenschaften vor, die eigentlich bei allen Arbeitgebern gefragt sind. Ich erörtere außerdem, wie man Firmeninformationen recherchiert, damit Sie verstehen, wie Sie Ihre Antworten auf dem richtigen Niveau formulieren. Und ich erkläre Ihnen, wie Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrem Gesprächspartner aufbauen, damit dieser nicht nur Ihre Fertigkeiten und Erfahrung zu würdigen weiß, sondern auch Sie als Person mag.

Teil II: Überzeugende Antworten im Bewerbungsgespräch

Arbeitgeber neigen dazu, die gleichen Fragen in mehreren Bewerbungsgesprächen zu verwenden. Ich stelle Ihnen in diesem Teil die Fragen vor, die am häufigsten vorkommen. Dabei werde ich aus dem Nähkästchen plaudern und Ihnen verraten, wie Sie das von sich geben, was der Gesprächspartner hören möchte, damit Sie ihn für sich einnehmen können.

Teil III: Mit kniffligen Fragen und anderen Vorstellungsarten umgehen

Dieser Teil führt Sie durch die zahlreichen Fragen und hinterhältigen Methoden, die Arbeitgeber verwenden, um den richtigen Kandidaten herausfiltern zu können. Ich erkläre Ihnen, wie Sie mit Fragen umgehen, die verschiedenen Gruppen wie Schulabgängern, Absolventen, Berufsrückkehrerinnen und Leuten, die entlassen worden sind, gestellt werden. Außerdem sage ich Ihnen, wie man sich verhält, wenn unerlaubte Fragen gestellt werden oder wenn man an einem Assessment-Center oder telefonischen Bewerbungsgespräch teilnimmt.

Teil VI: Den Traum-Job sichern

In diesem Teil lüfte ich das Geheimnis, wie man das perfekte Vorstellungsgespräch abrundet. Ich beschreibe Wege, um optimale Fragen an den Gesprächspartner zu entwickeln und wie man bei der Verabschiedung einen tollen Eindruck hinterlässt. Und zu guter Letzt erkläre ich Ihnen, wie man mit Rückmeldungen aus einem Gespräch verfährt, um sich die bestmögliche Chance auf die Stelle zu sichern.

Teil V: Der Top-Ten-Teil

Diesen Teil mögen die … für Dummies-Leser am liebsten. Ich zeige Ihnen hier die zehn häufigsten Fehler auf der Bewerberseite und liste meine zehn besten Ratschläge auf, wie man zu einem zufriedenstellenden und erfüllenden Berufsleben kommt. Viel Spaß dabei!

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden

Um es Ihnen leichter zu machen, werden in allen … für Dummies-Büchern wichtige Ratschläge auf benutzerfreundliche Weise gekennzeichnet. Halten Sie im ganzen Buch nach diesen Symbolen Ausschau:

Dieses Symbol markiert nützliche Ideen, die Ihnen helfen, Ihr Auftreten im Vorstellungsgespräch zu verbessern.

Mit diesem Symbol werden wichtige Informationen gekennzeichnet, die Sie unbedingt im Hinterkopf behalten müssen, wenn Sie Ihren Gesprächspartner beeindrucken möchten.

Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, ist dieses Zeichen für Ratschläge vorbehalten, die Sie unter allen Umständen befolgen müssen. Achten Sie auf solche Warnsignale und ignorieren Sie sie auf eigene Gefahr – es könnte Ihnen ein Job durch die Lappen gehen!

Dieses Symbol steht für fachliche Dinge, die für Ihr Verständnis nicht unbedingt notwendig sind. Falls Sie es eilig haben sollten, können Sie diese Hinweise einfach überspringen. Ich habe sie trotzdem eingefügt, nur für den Fall, dass Sie ein bisschen mehr über die Systematik erfahren wollen, die...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Karriere - Bildung - Startup

Thinking Big

E-Book Thinking Big
Von der Vision zum Erfolg Format: PDF

Sind Sie bereit für die nächste Stufe des Erfolgs? Dann steigen Sie ein in Thinking Big, das Denken ohne Grenzen, und erfahren Sie, wie Sie jedes Ziel erreichen können, das Sie sich selbst geSetzt…

Mehr Geld verdienen mit Rohstoffen - simplified

E-Book Mehr Geld verdienen mit Rohstoffen - simplified
So profitieren Sie von Gold, Silber, Kaffee, Zucker, Mais, Indium und Palladium Format: ePUB

Rohstoffe sind nicht nur in unsicheren Zeiten eine gute Alternative zu klassischen Investments wie Aktien oder Anleihen. Wer zudem nicht direkt in Unternehmen investieren will, kann mit gutem…

Genial einfach entscheiden

E-Book Genial einfach entscheiden
Besser denken, handeln und investieren im täglichen Entscheidungsdschungel Format: ePUB/PDF

Richtig oder falsch? Das menschliche Gehirn ist ein lebendes Fossil. Unsere Verhaltensmuster sind noch immer von der Steinzeit geprägt. Kein Wunder, dass wir der rasanten gesellschaftlichen…

The Buy Side

E-Book The Buy Side
Erfolg, Exzesse und Absturz eines Wall-Street-Traders Format: ePUB

Ein Buch aus dem Herzen des Finanzsystems - über seine Schattenseiten. Ein packendes Buch über eine Welt, in der Sex und Drogen zum Alltag gehören und Milliardensummen an den gehen, der bereit ist,…

Die Geheimnisse von Amazons Kindle

E-Book Die Geheimnisse von Amazons Kindle
Lernen Sie, erstaunliche Gewinne mit Kindle-Strategien zu machen Format: ePUB

Stellen Sie sich als einen Bestseller-Autor auf Amazon Kindle mit Tausenden von Ihnen veröffentlichten Büchern vor und jedes von ihnen verkauft sich wie heißer Kuchen! Das ist keine Fantasie. 'Die…

Der Ultimative Social Plan

E-Book Der Ultimative Social Plan
Nehmen Sie die Zügel Ihrer Online-Präsenz selbst in die Hand! Format: ePUB

Die Verbraucher Welt von heute verändert sich rasant. Lange vorbei ist die Ära des passiven Konsum, in diesen Tagen vollen die Verbraucher ihre Meinung zu jedem Produkt und Service, in den sie…

Mit Leidenschaft zum Wohlstand

E-Book Mit Leidenschaft zum Wohlstand
Wie Sie sofort Geld machen, mit dem was Sie lieben Format: ePUB

Welche Bedeutung hat Leidenschaft in Ihrem Leben? Wohin bringt es Sie? 'Wenn Arbeit, Engagement und Vergnügen eins werden und Sie das erreichen wo Leidenschaft lebt, ist nichts unmöglich.' Sie…

Verkaufsstrategien für Ihr Online-Business

E-Book Verkaufsstrategien für Ihr Online-Business
Mit diesen Strategien bringen Sie Ihr Online-Business auf den Weg des Erfolgs Format: ePUB

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden - Sie müssen nur die Methoden nachmachen, die anderen auch Geld und Erfolg gebracht haben. Mit diesen Methoden bringen Sie Ihr Online-Business auf den Weg des…

Blog Gewinne entfesseln

E-Book Blog Gewinne entfesseln
Format: ePUB

Blogs sind überall, nicht wahr? Trotzdem scheinen die Menschen das Reden hierüber als eine Möglichkeit, Geld online zu verdienen gestoppt zu haben. Nun - meiner Meinung nach sind Blogs immer noch…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...