Sie sind hier
E-Book

Erfolgreich zum Wunschstudienplatz

Bewerbung, hochschulstart.de, NC, Auswahlverfahren und -tests, Rechtsschutz, Studienplatzklage

AutorAlexandra Brehm-Kaiser, Ben Zimmerling, Robert Brehm, Wolfgang Zimmerling
VerlagVerlag C.H.Beck
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl278 Seiten
ISBN9783406666438
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Zum Buch Erfolgreich zum Wunschstudienplatz Dieser Rechtsberater stellt die unterschiedlichen Bewerbungsverfahren für Bachelor-, Master- und die medizinischen Studiengänge dar und zeigt alternative Wege zum Wunschstudium auf. Verständlich: Einfache Aufbereitung und klare Sprache. Anschaulich: Praktische Hinweise, Beispiele, Rechtsgrundlagen und Entscheidungen. Übersichtlich: Klarer Aufbau und ausführliche Verzeichnisse. Aktuell: Neuester Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Praxisnah werden unter anderem behandelt: * Studienplatzbewerbung an deutschen Hochschulen * Auswahlgespräche * Härtefallanträge und andere Sonderanträge * hochschulstart.de und Numerus Clausus * Studienmöglichkeiten im Ausland * Studienplatzklage: Chancen und Kosten. Zu den Autoren Die Autoren Dr. Robert G. Brehm, Dr. Wolfgang Zimmerling, Alexandra Brehm-Kaiser und Ben Zimmerling sind ausgewiesene Experten des Hochschulzulassungsrechts. Die Rechtsanwälte Dr. Robert G. Brehm und Dr. Wolfgang Zimmerling sind bereits seit mehr als 35 Jahren in diesem Bereich anwaltlich, publizistisch und als Referenten tätig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

XIXAbkürzungsverzeichnis


a. a. O.

am angegebenen Ort

ÄAppO

Approbationsordnung für Ärzte

ABl.

Amtsblatt

Abs.

Absatz

AdH

Auswahlverfahren der Hochschulen

a. F. 

alte Fassung

ÄndG

Änderungsgesetz

Anm.

Anmerkung

ApAppO

Approbationsordnung für Apotheker

Art.

Artikel

BAföG

Bundesausbildungsförderungsgesetz

BÄO

Bundesärzteordnung

Bay., bay. 

Bayern, bayerisch(e)

BayHSchG

Bayerisches Hochschulgesetz

BayVGH

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof

Beschl. v. 

Beschluss vom

BGB

Bürgerliches Gesetzbuch

BGBl

Bundesgesetzblatt

BVerfG

Bundesverfassungsgericht

BVerfGE

Sammlung der Entscheidungen des BVerwG

BVerwG

Bundesverwaltungsgericht

BVerwGE

Sammlung der Entscheidungen des BVerwG

BWL

Betriebswirtschaftslehre

CP

Credit points

ders. 

derselbe

d. h.

das heißt

DN

Durchschnittsnote

DoSV

Dialogorientiertes Serviceverfahren

DPO

Diplomprüfungsordnung

DVBl. 

Deutsches Verwaltungsblatt

ECTS-Punkte

European Credit Transfer and Accumulation System Punkte

einschl. 

einschließlich

XXEU

Europäische Union

EWR

Europäischer Wirtschaftsraum

f./ff. 

folgende, fortfolgende

FH

Fachhochschule

FHG

Fachhochschulgesetz

Fn.

Fußnote

GBl.

Gesetzblatt

gem. 

gemäß

GG

Grundgesetz

ggf.

gegebenenfalls

GKG

Gerichtskostengesetz

GVBl.

Gesetz- und Verordnungsblatt

HAM-Int

Auswahlgespräche zur Ermittlung psychosozialer Kompetenzen Hamburg

HAM-Man

Arbeitsprobe Zahnmediziner Hamburg

HAM-MRT

Multiple choice Test um die Fähigkeit des „mentalen Rotierens“ zu überprüfen

HAM-Nat

Naturwissenschaftstest Hamburg

HessVGH 

Hessischer Verwaltungsgerichtshof

HG

Hochschulgesetz

HRG

Hochschulrahmengesetz

HSchR

Hochschulrecht

HSG

Hochschulgesetz

http

Hypertext transfer protocol

HZG

Hochschulzulassungsgesetz

i. d. F. 

in der Fassung

IMPP

Institut für Medizinische und Pharmazeutische Prüfungsfragen

inkl.

inklusive

ISBN

internationale Standardbuchnummer

i. S. d. 

im Sinne des

i.V. m. 

in Verbindung mit

juris

juris GmbH, Rechtsportal, Saarbrücken

KapVO

Kapazitätsverordnung

XXIKMK

Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Kultusministerkonferenz)

LMU München 

Ludwig Maximilians Universität München

l. Sp. 

linke Spalte

max. 

maximal

...

MedR

Medizinrecht

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitswelt - Karriere - Bewerbung

Führungsfaktor Gesundheit

E-Book Führungsfaktor Gesundheit
So bleiben Führungskräfte und Mitarbeiter gesund Format: PDF

Die Anforderungen der Arbeitswelt steigen stetig - oft mit negativen Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten. Dabei ist Gesundheit ein entscheidener Erfolgsfaktor: Wer nicht richtig fit ist, kann…

Aufmerksamkeit

E-Book Aufmerksamkeit
Warum wir sie so oft vermissen und wie wir kriegen was wir wollen Format: ePUB

Aufmerksamkeit zu bekommen ist ein Grundbedürfnis. Sie steht für Wertschätzung, die man braucht wie die Luft zum Atmen. Im Zeitalter von Internet und Social Media, Multitasking und Dauerhetze wird…

Lean Brain Management

E-Book Lean Brain Management
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Format: PDF

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet,…

Das Unternehmen Agentur

E-Book Das Unternehmen Agentur
Erfolgreich selbständig in der Versicherungswirtschaft Format: PDF

Chancen einer Existenzgründung in der Versicherungswirtschaft Start ins Unternehmen Basis-Know-how einer Versicherungsagentur Strategie, Vision, Gewinnorientierung, Liquidität, Steuern…

8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung

E-Book 8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung
- Der Grundstein für Ihr neues Unternehmen - Planung, Anmeldung, Finanzierung - Mit Beispiel-Formularen, Anträgen, Checklisten und Tipps Format: PDF

Der ideale Begleiter für angehende Unternehmer. Vom Businessplan über die optimale Rechtsform bis zum Handling der Umsatzsteuer - Schritt für Schritt gibt Simone Janson alle wichtigen Informationen…

Leitfaden für Existenzgründer

E-Book Leitfaden für Existenzgründer
Wie man sich als Ingenieur selbstständig macht Format: PDF

Die Initialzündung einer Existenzgründung sollte durch eine in die Zeit passende Idee stattfinden. Das ist oft keine völlig Neue, sondern eine interessante Abwandlung bereits vorhandener Ideen. Der…

Das 4-Stunden-Startup

E-Book Das 4-Stunden-Startup
Wie Sie Ihre Träume verwirklichen, ohne zu kündigen Format: ePUB

Immer mehr Menschen gehen nach Feierabend ihren Leidenschaften nach und gründen 'nebenher'. Für ein solches '4-Stunden-Startup' braucht man kein Büro in Berlin und kein Venture-Capital, sondern bloß…

Aufmerksamkeit

E-Book Aufmerksamkeit
Warum wir sie so oft vermissen und wie wir kriegen was wir wollen Format: ePUB

Aufmerksamkeit zu bekommen ist ein Grundbedürfnis. Sie steht für Wertschätzung, die man braucht wie die Luft zum Atmen. Im Zeitalter von Internet und Social Media, Multitasking und Dauerhetze wird…

Die StartUp-Lüge

E-Book Die StartUp-Lüge
Wie die Existenzgründungseuphorie missbraucht wird - und wer davon profitiert Format: ePUB

Neun von zehn StartUps scheitern. Feste Arbeitsverträge gibt es nicht. Ausbeutung ist der Normalzustand. Coole Loungesessel und Gratis-Drinks gibt es nur, damit durchgearbeitet wird. Frauen? Spielen…

Gewinn ist nur ein Nebenprodukt

E-Book Gewinn ist nur ein Nebenprodukt
Wie Sie unternehmerischen Erfolg und ein erfülltes Leben in Einklang bringen Format: ePUB

'Erfolg heißt für mich, alle Lebensbereiche, die mich als Mensch ausmachen, in der Balance zu halten.'   Gerold Wolfarth zeigt Ihnen - zehn einfache Regeln, wie Sie unternehmerischen Erfolg und ein…

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...