Sie sind hier
E-Book

Erfolgreiche Supply-Chain-Kooperation zwischen Einzelhandel und Konsumgüterherstellern

Eine empirische Untersuchung der Händlerperspektive

AutorKarl-Hendrik Magnus
VerlagDUV Deutscher Universitäts-Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl236 Seiten
ISBN9783835094871
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis54,99 EUR
Auf der Basis einer der bislang größten europaweiten Untersuchungen zum Supply-Chain-Management im Handel zeigt Karl-Hendrik Magnus, dass der Erfolg von Supply Chains maßgeblich durch die Gestaltung der Kooperation zwischen Einzelhandel und Herstellern beeinflusst wird und dass nicht jede Kooperationsform leistungssteigernd wirkt: Während intensiver Informationsaustausch und hohe Transparenz erstrebenswert sind, lohnt sich eine enge Verzahnung der Prozesse meist nicht.

Dr. Karl-Hendrik Magnus studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen und an der University of North Carolina. Er promovierte - neben seiner Tätigkeit als Berater bei McKinsey & Company, Inc., wo er Mitglied des europäischen Handelssektors ist, - am Institut für Supply Chain Management der Universität Münster.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort6
Vorwort7
Inhaltsübersicht9
Inhaltsverzeichnis10
Abbildungsverzeichnis13
Tabellenverzeichnis15
Abkürzungsverzeichnis16
1. Einleitung17
1.1 Ausgangssituation17
1.2 Zielsetzung und Gang der Arbeit20
1.3 Beitrag zur Forschung23
2. Supply-Chain-Kooperation des Einzelhandels als Analyseobjekt26
2.1 Einzelhandel und Konsumgüterhersteller26
2.2 Supply Chain und Supply-Chain-Management30
2.3 Kooperation und Supply-Chain-Kooperation35
2.4 Supply-Chain-Erfolg43
3. Theoretische Betrachtung der Supply-Chain-Kooperation54
3.1 Ansätze der Neuen Institutionenökonomie57
3.2 Ergänzende Perspektive: Theorie des Relational View98
3.3 Ergänzende Perspektive: Situative Einflussfaktoren120
3.4 Darstellung des Wirkungsmodells127
4. Design der empirischen Studie129
4.1 Auswahl von Erhebungsmethode und Erhebungsinstrument129
4.2 Gestaltung des Erhebungsinstruments132
4.3 Datenerhebung und Stichprobe141
5. Methodischer Ansatz und empirische Ergebnisse146
5.1 Grundlagen des Partial Least Squares (PLS)-Ansatzes146
5.2 Gütebeurteilung und Bewertung von PLS-Pfadmodellen167
5.3 Empirische Ergebnisse178
5.4 Bewertung der Hypothesen195
6. Schlussfolgerungen200
6.1 Zusammenfassung der Ergebnisse200
6.2 Fazit und Ausblick für die Forschung zur Supply-Chain-Kooperation204
6.3 Handlungsempfehlungen für das Supply-Chain-Management im Einzelhandel210
Anhang A: Fragebogen215
Anhang B: Quadrierte Korrelationen zwischen den Konstrukten220
Literaturverzeichnis221

Weitere E-Books zum Thema: Materialwirtschaft - Logistik - Intralogistik

Perspektiven des Supply Management

E-Book Perspektiven des Supply Management
Konzepte und Anwendungen Format: PDF

Perspektiven des Supply Management gibt einen Einblick in innovative Ansätze zum Beschaffungs-, Einkaufs- und Logistikmanagement. Das Buch kombiniert Best Practice-Unternehmensbeispiele (BASF AG,…

Quintessenz des Supply Chain Managements

E-Book Quintessenz des Supply Chain Managements
Was Sie wirklich über Ihre Prozesse in Beschaffung, Fertigung, Lagerung und Logistik wissen müssen Format: PDF

Der Wettbewerb findet zukünftig zwischen Supply Chains statt. Was die Gründe dafür sind und welche Konsequenzen sich daraus für Unternehmen ergeben, macht der Autor in dem Band deutlich. Er…

Supply Management Research

E-Book Supply Management Research
Aktuelle Forschungsergebnisse 2008 Format: PDF

Das Buch ist der erste Band der Buchreihe 'Advanced Studies in Supply Management', die jährlich die wissenschaftlichen Fortschritte im Forschungsfeld Supply Management darlegt. Die Publikation…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

EineWelt

EineWelt

Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte haben religiöse Komponenten — zugleich bergen Glaubensüberzeugungen auch ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...