Sie sind hier
E-Book

Erfolgsmessung im Einkauf

AutorTim Starken
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl27 Seiten
ISBN9783638278645
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,3, Nordakademie Hochschule der Wirtschaft in Elmshorn, Veranstaltung: Logistik und Prozessmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Semesterarbeit im Rahmen des Studienfachs Logistik und Prozessmanagement behandelt das Thema Erfolgsmessung im Einkauf. Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit soll es sein, dem Leser mögliche Vorgehensweisen bei der strategischen Entwicklung, aber auch operativen Umsetzung von Konzepten der Erfolgs- und Leistungsmessung vorzustellen und umfassend zu erörtern. Um die Besonderheiten eines Beschaffungscontrollings und einer Erfolgsmessung im Einkauf herauszustellen, nehme ich zunächst eine Begriffs- und Kompetenzabgrenzung vor und zeige anschließend, aufgrund der geringen Tradition und hohen Aktualität dieses Themas in der Praxis, die Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit und die gegenwärtigen Trends in der Erfolgsmessung im Einkauf auf. Basierend auf den spezifischen Entwicklungen in den letzten Jahren, werden die notwendigen Voraussetzungen, die im Markt und im Unternehmen geschaffen werden müssen, dargestellt. Für die Veranschaulichung der wesentlichen Ziele sowie deren schrittweisen Umsetzungsprozesse im Unternehmen möchte ich bewährte Instrumente, aber auch den Einsatz neuer Medien und Informationssysteme für eine nachhaltige Erfolgsmessung im Einkauf vorstellen und deren Zweckmäßigkeit und Effizienz beurteilen. Als weiteren wichtigen Aspekt, möchte ich den Beitrag des Einkaufs zum Unternehmenserfolg und die großen Potenziale zur Steigerung des Unternehmenswertes aufzeigen, gleichzeitig aber auch die vorherrschenden Grenzen und Barrieren der Erfolgsmessung im Einkauf verdeutlichen. Aufgrund der Aktualität in der Unternehmenspraxis und der Bedeutungszunahme dieses Themas erst in den letzten Jahren, habe ich mich auf die Nutzung zeitgemäßer Quellen beschränkt, auch um den Anspruch der Aktualität und dem Aufzeigen von Zukunftsperspektiven in einer wissenschaftlichen Arbeit zu erfüllen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...