Sie sind hier
E-Book

Erik H. Erikson

Grundpositionen seines Werkes

eBook Erik H. Erikson Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
212
Seiten
ISBN
9783170227194
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

'Dieses Buch fasst alle Grundgedanken eines der populärsten und originellsten Vertreter der Psychoanalyse in übersichtlicher und präziser Weise zusammen. Die kritische Auseinandersetzung mit den Werten einer idealisierten bürgerlichen Welt fehlt dabei nicht. Eine lohnenswerte Lektüre!' (Dr. Margarete Mitscherlich-Nielsen) 'Der Autor kann mit einer gleichermaßen engagierten wissenschaftlichen und erzählenden Schreibweise seine Leserinnen und Leser für einen der wichtigsten Sozial- und Entwicklungspsychologen des zwanzigsten Jahrhunderts in den Bann ziehen. Das vorliegende Buch ist deshalb zugleich Lehr- und Lesebuch.' (Professor Dr. phil. Katharina Gröning) ''Urvertrauen', 'Identitätskrise', 'Lebenszyklus', 'psychosoziales Moratorium' - alle diese Begriffe, mit denen Erikson in den 1960er und 1970er Jahren das Denken einer ganzen Ära prägt, werden in diesem Buch neu belebt. Auch für Nicht-Psychologen eine höchst spannende Lektüre!' (Professor Dr. med. Heinz Henseler)

Dr. Peter Conzen, Dipl.-Psych., leitet die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritas-Verbandes für die Stadt Bonn e.V. und ist Lehrbeauftragter der Universität Bonn.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Psychoanalyse - Analytische Psychologie

Herz und Seele

eBook Herz und Seele Cover

Das Herz war immer schon ein Organ, das nicht nur von seiner Körperfunktion her betrachtet wurde: Es steht in der Kulturgeschichte im Zentrum von Symbolik und Metaphorik und ist im individuellen ...

Scham und der böse Blick

eBook Scham und der böse Blick Cover

In diesem Buch geht es nicht nur um die vordringlich nach außen gerichtete Scham, sondern vielmehr um deren Innerlichkeit. Der Autor beleuchtet, wie sich solche inneren Schamkonflikte in allen ...

Das Versagen der Diplomatie

eBook Das Versagen der Diplomatie Cover

Volkans Buch ermöglicht uns ein neues und unverzichtbares Verständnis nationaler, ethnischer und religiöser Konflikte. Es macht klar, daß ethnische und internationale Konflikte und Formen der ...

Magie der Couch

eBook Magie der Couch Cover

Sigmund Freuds berühmte Couch mit dem Sessel daneben - fast jeder kennt dieses Ensemble. Es steht im Freud Museum in London, aber es ist auch das Symbol für die psychoanalytische Arbeit ...

Die Melodie des Abschieds

eBook Die Melodie des Abschieds Cover

Trennungsangst, die den Menschen von der Geburt bis zum Tod begleitet und unser Erleben von Verlust, aber auch von Bindung bestimmt, spielt in der normalen Entwicklung ebenso wie im pathologischen ...

Phantasie und Realität

eBook Phantasie und Realität Cover

Der Erfolg der Psychoanalyse misst sich an der Realität, weil 'die Aussicht auf therapeutischen Erfolg die Bedingung unserer Behandlung ist' (Freud). Wenn kein Adjektiv eine nähere Bestimmung gibt, ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...