Sie sind hier
E-Book

Ernährungsmedizin

Nach dem Curriculum Ernährungsmedizin der Bundesärztekammer

VerlagGeorg Thieme Verlag KG
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl1064 Seiten
ISBN9783131675958
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis107,99 EUR
Das Wissen zu positiven und negativen Auswirkungen verschiedener Ernährungsweisen nimmt immer mehr zu. Auch medizinische Aspekte der Ernährung gewinnen an Bedeutung. Das Werk liefert einen Überblick über die verschiedenen Facetten der Ernährungsmedizin, von den physiologischen Grundlagen bis zu therapeutischen Aspekten, von der Mangelernährung bis zu den Folgen des Übergewichts. Zuverlässige Basis und wissenschaftliches Fundament: - Grundlagen der Ernährungsphysiologie - Ernährungsmedizinische Diagnostik - Beschreibung der verschiedenen Nährstoffgruppen - Ernährung in verschiedenen Lebensphasen und -situationen - Lebensmittelkunde, Lebensmittelsicherheit und rechtliche Aspekte Klinische Ausrichtung: - Darstellung ernährungsassoziierter Krankheiten - Ernährungstherapie bei krankheitsassoziierter Mangelernährung - Umgang mit Übergewicht, Adipositas und metabolischen Erkrankungen - Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Abkürzungsverzeichnis


AAS Amino Acid Score
ADH Alkoholdehydrogenase
ADH antidiuretisches Hormon
ADP Adenosindiphosphat
AIDS Acquired Immunodeficiency Syndrome
AIO All-in-One
ALDH Acetaldehydehydrogenase
ALS amyotrophe Lateralsklerose
ALT Alanin-Aminotransferase
AMP Adenosinmonophosphat
ANV akutes Nierenversagen
AP alkalische Phosphatase
APACHE II Acute Physiology and Chronic Health Evaluation Score
ARAT Acyl-CoA-Retinol-Acyltransferase
AS Aminosäure
ASH alkoholische Steatohepatitis
ATP Adenosintriphosphat
AUC Area Under the Curve
BCM Body Cell Mass
BDEM Bundesverband Deutscher Ernährungsmediziner e. V.
BH4 Tetrahydrobiopterin
BIA bioelektrische Impedanzanalyse
BMI Body-Mass-Index
BMR Basal Metabolic Rate
BPD-DS biliopankreatische Diversion mit duodenalem Switch
BVL Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
BW biologische Wertigkeit
CDD chemisch definierte Diät
CED chronisch entzündliche Darmerkrankung
CF zystische Fibrose
CFTR Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator
CKD Chronic Kidney Disease
CM Chylomikronen
CMR Chylomikronenremnants
CoA Koenzym A
COPD Chronic Obstructive Pulmonary Disease
CRBP zellulär/zytoplasmatisches retinolbindendes Protein
CRC kolorektales Karzinom
CRP C-reaktives Protein
CRRT Continuous Renal Replacement Therapy
CU Colitis ulcerosa
CVD Cardiovascular Disease
CYP2E1 Cytochrom P450 2E1
DMT 1 Divalent Metal Transporter 1
DNA Desoxyribonukleinsäure
ECM Extracellular Mass
EFSA Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit
EGF Epidermal Growth Factor
EHEC enterohämorrhagische Escherichia coli
Epo Erythropoietin
EPT endoskopische Papillotomie
EU Energieumsatz
FACS Fluorescence Activated Cell Sorting
FAD Flavin-Adenin-Dinukleotid
FAO Food and Agriculture Organization
FFM fettfreie Masse
FFMI Fat-free Mass Index
FKJ Feinnadelkatheterjejunostomie
FMI Fat Mass Index
FMN Riboflavin-5-phosphat
FOS Fruktooligosaccharide
FS Fettsäure
G-6-P Glukose-6-Phosphat
GABA γ-Aminobuttersäure
GERD gastroösophageale Refluxkrankheit
GFD glutenfreie Diät
GGT Gamma-Glutamyl-Transferase
GH Growth Hormone
GI glykämischer Index
GIT Gastrointestinaltrakt
GL glykämische Last
GLP gute Laborpraxis
GLP-1 Glucagon-like Peptide 1
GLUT1 Glutamat-Transporter Typ 1
GMP Guanosin-5-Phosphat
GOS Galaktooligosaccharide
GTP Guanosintriphosphat
GU Grundumsatz
H.p. Helicobacter pylori
HAART hochaktive antiretrovirale Therapie
HCC hepatozelluläres Karzinom
HCV Health-Claims-Verordnung
HD Hämodialyse
HDL High Density Lipoprotein
HE hepatische Enzephalopathie
HEE heimenterale Ernährung
HFI hereditäre Fruktoseintoleranz
HIF Hypoxia-inducible Factor
HIV Human Immunodeficiency Virus
HMB Hydroxymethylbutyrat
HOMA Homeostasis Model Assessment
HPE heimparenterale Ernährung
HPLC High Performance Liquid Chromatography
HUS hämolytisch-urämisches Syndrom
HWZ Halbwertszeit
HZT hämatopoetische Zelltransplantation
ICM Intracellular Mass
ICW Intracellular Water
IDL Intermediate Density Lipoprotein
IDOE intradialytische orale Ernährung
IDPN intradialytische parenterale Ernährung
IE internationale Einheit
IF Intrinsic Factor
IGF-1 Insulin-like Growth Factor-1
IL Interleukin
INH Isoniazid
IP6 Inositolhexaphosphorsäure
IRBP Interfotorezeptor-retinolbindendes Protein
IRP Iron Regulatory Proteins
IUGR intrauterine Wachstumsretardierung
Jet-PEG perkutane endoskopische Jejunalsonde
KATP ATP-sensitives Kalium
KbE koloniebildende Einheiten
KDIGO Kidney Disease: Improving Global Outcomes
KHK koronare Herzkrankheit
KiGGS Kinder- und Jugendgesundheitssurvey
LAGB Laparoscopic Adjustable Gastric Banding
LBM Lean Body Mass
LBMZ Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke
LBW Low Birth Weight
LCAT Lecithin-Cholesterol-Acyltransferase
LCD Low Calorie Diet
LCP-FS Long Chain Polyunsaturated Fatty Acids
LDL Low-Density-Lipoproteine
LH lateraler Hypothalamus
LLS α-Linolensäure
LMF lipidmobilisierender Faktor
LMIV Lebensmittelinformations-Verordnung
LMKV Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung
LP Lipoprotein
LPL Lipoproteinlipase
LPS Lipopolysaccharid
LRYGB Laparoscopic Roux-en-Y-Gastric-Bypass
LS Linolsäure
LSG Laparoscopic Sleeve Gastrectomy
...
Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

Netzwerkmedizin

E-Book Netzwerkmedizin
Ein unternehmerisches Konzept für die altersdominierte Gesundheitsversorgung Format: PDF

?Das von Eugen Münch entwickelte Netzwerkmedizin-Konzept ist ein konkreter Ansatz für die dringend erforderliche Weiterentwicklung des Gesundheits- und Krankenhauswesens. Das Thema hat zwar in…

Immobilienmanagement in Nonprofit-Organisationen

E-Book Immobilienmanagement in Nonprofit-Organisationen
Analyse und Konzeptentwicklung mit Schwerpunkt auf kirchlichen und sozialen Organisationen Format: PDF

Uwe Heller entwickelt ein theoretisch fundiertes und zugleich praxisnahes strategisches Immobilienmanagementkonzept, das insbesondere die Führung kirchlicher und sozialer Organisationen dabei…

Holistische Innovation

E-Book Holistische Innovation
Konzept, Methodik und Beispiele Format: PDF

Mit Innovationen können wir unsere Zukunft gestalten. Doch wie lassen sich Risiken und Wertschöpfung vereinbaren? Und wie kann man Innovationsprozesse so organisieren, dass systematisch gehandelt…

Besser fix als fertig

E-Book Besser fix als fertig
Hirngerecht arbeiten in der Welt des Multitasking Format: ePUB

Der Neurobiologe Bernd Hufnagl zeigt, was die Behauptung, nicht hirngerecht zu arbeiten, mit unseren ­Instinkten, 'Belohnungssystemen', aber auch mit unserer sinkenden Verän­derungsbereitschaft zu…

Das Operationsteam

E-Book Das Operationsteam
Eine Analyse der Verhältnisse der Zusammenarbeit im Operationssaal Format: PDF

Roger Gfrörer analysiert die Verhältnisse der Zusammenarbeit im Operationssaal anhand eines Frameworks, das die Einflussfaktoren auf das Teamverhalten in zwei handlungsleitende Dimensionen…

Nachwuchsförderung im Sport

E-Book Nachwuchsförderung im Sport
Ein Beitrag zur Analyse und Entwicklung der Nachwuchsförderung in der Schweiz aus systemtheoretischer Sicht Format: PDF

Frank Heinzmann analysiert die Nachwuchsförderung in der Schweiz aus systemtheoretischer Perspektive. Die Überprüfung erfolgt durch ein Modell, das ein kybernetisches Design verwendet. 22 Variablen…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...