Sie sind hier
E-Book

Erste Hilfe für Social Media Manager

Rezepte & Best Practices für mehr Erfolg im Unternehmensalltag

eBook Erste Hilfe für Social Media Manager Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
176
Seiten
ISBN
9783864915772
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Social Media Manager ist Ihr Traumberuf? Aber Sie stoßen im Unternehmensalltag immer wieder an Grenzen, die Ihnen ein effektives und erfolgreiches Arbeiten erschweren? In diesem Buch verraten Ihnen sieben renommierte Social Media-Profis wirksame Rezepte und Best Practices, mit denen Sie mehr Erfolg und Freude im Job haben. Die Autoren bieten sofort anwendbare Lösungen für typische Probleme in allen Bereichen Ihres Joballtags. Sie zeigen ganz praxisorientiert, wie Sie - Ihre Social Media-Strategie exakt an Zielen und Strategie Ihres Unternehmens ausrichten, - Richtlinien für die Social Media-Nutzung seitens der Mitarbeiter aufsetzen, - Social Media fest in den Prozessen Ihres Unternehmens verankern, - sich mit den richtigen Tools und Regeln vor Überlastung schützen, - eine stärkere Beteiligung der Mitarbeiter an der Kommunikation des Unternehmens in Social Media erreichen, - besser mit Dienstleistern zusammenarbeiten und - Ihre Arbeit erfolgreich im Unternehmen kommunizieren Dieses Buch bietet Ihnen echte Hilfestellungen - aus der Praxis für die Praxis. Ideal als Ratgeber und Inspiration für Ihren Social Media-Alltag im Unternehmen!

Meike Leopold ist eine prämierte Unternehmensbloggerin und verantwortet als Senior Manager Social Marketing and Engagement die Social Media-Aktivitäten der deutschen Salesforce-Niederlassung. Björn Eichstädt ist Mitinhaber und Co-Geschäftsführer von Storymaker, einer international tätigen PR-Agentur, die zu den bekanntesten Deutschland gehört. Meike Leopold und Björn Eichstädt wurden zuletzt vom Magazin t3n unter die 10 führenden Köpfe im Bereich 'Kommunikation/PR/Social Media' gewählt (http://t3n.de/news/t3n-100-10-startup-social-media-534954/). Ihre Expertise geben sie u.a. als Autoren sowie als Dozenten an der Bayrischen Akademie für Werbung weiter.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...