Sie sind hier
E-Book

Erstellen einer Soll/Ist-Analyse für das Kostenmanagement

eBook Erstellen einer Soll/Ist-Analyse für das Kostenmanagement Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
5
Seiten
ISBN
9783958365742
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

Eine professionelle Soll/Ist-Analyse die beste Basis jeder unternehmerischen Planung. Eventuelle Fehlentwicklungen lassen sich dadurch frühzeitig erkennen. Den Abteilungen im Unternehmen gelingt es dadurch besser, vorgegebene Budgets tatsächlich einzuhalten. Als Controlling-Verantwortlicher lernen anhand Sie dieser Methode, eine Soll/Ist-Analyse zu verwirklichen: Sie rechnen den Planwert in einen Sollwert um, vergleichen den Sollwert mit dem Istwert und analysieren, ob und ggf. warum sich Abweichungen ergeben haben. Auf dieser Basis lassen sich dann zielführende Gegenmaßnahmen ergreifen. quayou bringt wirksames Business-Knowhow auf wenigen Seiten in Rezeptform. Die Methoden sind einheitlich aufgebaut und einfach umsetzbar.

Dr. Thomas Obermeier schloss zunächst eine Ausbildung zum Industriekaufmann und dann sein BWL-Studium als Diplom-Kaufmann ab. Anschließend beschäftigte er sich bei der Siemens AG auch international viele Jahre mit den Bereichen Produktion und industrielles Controlling. 1998 übernahm er eine Professur für Produktionswirtschaft und Controlling an der private Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach. Seit 2010 lehrt Obermeier hauptberuflich an der FOM Hochschule an den Standorten Köln, Neuss und Düsseldorf in den Fächern Produktion sowie Rechnungswesen und Controlling. Obermeier ist zertifizierter Ratingberater und Mitglied des Bundesverbandes für Ratingadvisor BdRA e.V. .

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...