Sie sind hier
E-Book

Erstellung eines Sanierungs- und Krisenpräventionsmodelles unter Berücksichtigung japanischer Erfolgsmodelle für Unternehmen im europäischen Wirtschaftsraum

eBook Erstellung eines Sanierungs- und Krisenpräventionsmodelles unter Berücksichtigung japanischer Erfolgsmodelle für Unternehmen im europäischen Wirtschaftsraum Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
139
Seiten
ISBN
9783640347636
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Ziel der Arbeit ist es, ein eigenes Modell zu kreieren, um Krisen zu erkennen und gegenzusteuern. Das Modell fokussiert speziell auf außergerichtliche Lösungsansätze. Es soll auf jeden Fall versucht werden die Arbeitsplätze so gut wie möglich zu erhalten, zumindest mittel- und langfristig, und nicht nur bei Personal und Lagerkosten anzusetzen, was kurzfristig natürlich die wirksamste und einfachste Lösung in solchen Situationen ist. Die gerichtlichen Insolvenz- und Ausgleichsfälle werden hier nicht angesprochen, weil das Modell schon vor dem Eintreten eines Unternehmensinfarktes dienlich sein soll. Natürlich kann es als Basis für einen außergerichtlichen Sanierungsansatz verwendet werden, weil auch all diese Themen und Abhandlungen beinhaltet sind, aber entscheidend ist eine Art 'Früherkennungssystem'. Je früher ein Zusteuern auf eine Unternehmenskrise erkannt wird, desto schneller kann auch mit den richtigen Methoden dagegen gesteuert werden und der Schaden hält sich in Grenzen. Ein Umdenken im gesamten Unternehmen ist von Nöten und muss auch entsprechend kommuniziert werden, damit alle an einem Strang ziehen. Das Thema bezieht sich auch auf aktuelle Fälle der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise, und es werden auch Fallbeispiele von Toyota und ähnlichen Unternehmen angeführt und wie diese in wirtschaftlich schlechten Zeiten gegensteuern und ihre Zukunft langfristig meistern und sichern. Anfangs werden die Checklisten bzw. die wichtigsten Kennzahlen für die Krisenerkennung beschrieben. Weiters werden die japanischen und ihre verwandten Erfolgsprinzipien und allg. Sanierungsansätze erörtert und darauf im Ergebnisteil ein eigenes Modell zur Sanierungs- und Krisenprävention durchdacht. Am Wichtigsten ist in dieser Situation, die Krise so schnell wie möglich zu erkennen, entsprechend dem vorgestellten Modell zu reagieren und jede Krise von Anfang an als Chance zu nutzen. Diese teils als banal abgewertete Aussage wird dennoch oft vergessen. Die Kennzahlenampel integriert im interaktiven Controlling in Kombination mit den Checklisten-Fragebögen all diese Maßnahmen und stellt für dieses Thema das ideale Werkzeug dar. Die spezifischen Themengebiete sind: Sanierungsmangement, außergerichtliche Sanierungsansätze, Kaizen, Lean Management, Six Sigma und Tools, Balanced Scorecard, ISO9000ff, Prozessorientiertes Führen, detaillierte Unterschiede Japan-Europa, Modellkonzeption von Wilfried Goger (Kennzahlenampel© Wilfried Goger), Risikomanagement, Präventionsmodell.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Konfliktmanagement

eBook Konfliktmanagement Cover

Konflikte gehören zum Leben und entscheiden über Erfolg oder Scheitern. Wenn Sie Konflik-te erfassen, entschärfen und lösen können, gehören Sie zu den Gewinnern! Dieses ...

Managing Performing Living

eBook Managing Performing Living Cover

Preface to the English Edition On íts publication in March 2000, the German edition of Managing Performing Living attracted great interest and has continued to do so ever since. People obviously fi ...

Mitarbeiterbeteiligung

eBook Mitarbeiterbeteiligung Cover

Klaus J. Zink Mitarbeiterbeteiligung bei Verbesserungs- und Veränderungsprozessen - Basiswissen - Instrumente - Fallstudien Veränderungs- und Verbesserungsprozesse lassen sich am besten meistern, ...

Storytelling

eBook Storytelling Cover

Storytelling ist die innovativste und erfolgversprechendste Methode, um Kunden zu gewinnen, Mitarbeiter zu begeistern, für die Imagekommunikation und Selbstdarstellung erfolgreicher Unternehmen. ...

Wissensmanagement

eBook Wissensmanagement Cover

Wissen hat sich zu einem wichtigen Produktionsfaktor entwickelt. Der Autor stellt die Erfahrungen eines großen Konzerns mit Wissensmanagement vor. Anhand von vier konkreten Praxisprojekten aus ...

Managementsoziologie

eBook Managementsoziologie Cover

Mit diesem Diskussionsband startet eine neue Reihe zur Managementsoziologie, mit der der sozialwissenschaftlichen Managementforschung ein Forum gegeben werden soll. Die hier versammelten Texte ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...