Sie sind hier
E-Book

Es ist nie, wie es auf den 1. Blick scheint!

Deshalb wage einen 2. Blick

eBook Es ist nie, wie es auf den 1. Blick scheint! Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
346
Seiten
ISBN
9783990389485
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Herausforderungen haben wir alle zu bewältigen. Es kommt nicht darauf an, was dir passiert, sondern wie du damit umgehst. Ich zeige dir (Aus-)Wege aus dem Gedankenmüll, der unsere Probleme füttert und uns in die Abwärtsspirale zieht. Ich nehme dich mit auf meine Forschungsreise ins ICH. Im August 2013 kam die Diagnose Krebs. Es wurde nicht mehr von Heilung gesprochen, sondern von Stabilisation. Trotz schlechter Prognose und harter Chemotherapie entschied ich mich dafür, nie krank auszusehen. Die Frage tauchte auf: Was wäre, wenn Menschen nicht an Krebs sterben, sondern an den Gedanken über ihre Krankheit? In diesem Buch berichte ich über meinen Weg und wie es mir gelungen ist, den Krebs als Freund und Botschafter zu sehen und nicht als Feind, der bekämpft werden muss. Ich erzähle so wie mir der Schnabel gewachsen ist: Über den Umgang mit negativen Gedankenstrudeln, von Haarrasuren, der Auseinandersetzung mit dem Tod, dem Gespräch mit den Kindern sowie kunterbunte, lustige Geschichten, die mir in dieser Zeit passiert sind - inklusive Perückenverlust beim Tanzen.

Die Autorin Sandra Gisin, Jahrgang 1972, wuchs in Cham in der Zentralschweiz auf. Sie erlebte in ihrem Leben immer wieder massive Grenzerfahrungen und harte Schicksalsschläge, die sie dazu bewogen haben, immer und immer wieder hinzusehen und nach Antworten zu suchen, warum das Leben manchmal so ungerecht erscheint und sich gewisse Situationen immer und immer wiederholen. Ihre Berufung wurde irgendwann zum Beruf. Jeder Mensch schreibt sein Lebensdrehbuch selber, wir sind die Gestalter unseres Lebens. So entwickelte Sandra Gisin ein unerschütterliches Vertrauen, welches selbst in den schwersten Stunden und im Angesicht des Todes standhaft war. Als ILP-Coach und Beziehungsdolmetscher steht sie Menschen in jeder Lebens(schief)lage zur Seite und bringt Licht in dunkle Stunden. www.beziehungsdolmetscher.ch

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Die Geistigen Gesetze

eBook Die Geistigen Gesetze Cover

Kurt Tepperweins zentrales Werk über das, was jeder für sein Glück und seinen Erfolg tun kann.Kurt Tepperwein, geboren 1932 in Lobenstein, war erfolgreicher Unternehmer, ehe er sich 1973 aus dem ...

Fühl dich und sei frei!

eBook Fühl dich und sei frei! Cover

Der Reiseführer durch die komplizierte Welt der GefühleJeder will glücklich sein. Doch was macht uns glücklich?Wahrhaft glücklich ist, wer sich selbst zu seinem besten Freund macht - egal, wie ...

Selbstführung

eBook Selbstführung Cover

Wer sich dafür interessiert, wie man innere Transparenz erlangt, vorhandene Potenziale entdeckt, Willenskräfte mobilisiert oder Emotionen für erfolgreiche Veränderungsprozesse ...

Socrates

eBook Socrates Cover

Spannung und SpiritualitätEin hochspannender Roman mit einer Fülle spiritueller Erkenntnisse: Dan Millman erzählt die Lebensgeschichte seines geheimnisvollen Lehrers Socrates.Die faszinierende ...

Depressiv?

eBook Depressiv? Cover

Ein Betroffener macht Mut - Glückliches Leben nach der Depression Noch immer werden Depressionen häufig unterschätzt und irgendwo zwischen Schnupfen und Einbildung eingeordnet. Dabei handelt es ...

Liebe dich selbst

eBook Liebe dich selbst Cover

»Die meisten Scheidungen sind überflüssig«, glaubt Eva-Maria Zurhorst. Anhand zahlreicher Beispiele macht sie deutlich, woran es hakt, wenn vom Anfangsglück einer Partnerschaft nicht mehr viel ...

Simplify your life

eBook Simplify your life Cover

»Das bisschen Haushalt …« kann leider ganz schön anstrengend sein, wenn in der Sockenschublade ein undurchdringbares Chaos herrscht, sich in der Küche vor lauter ...

Lebe faul, lebe länger

eBook Lebe faul, lebe länger Cover

Unser Alltag wird immer hektischer, und viele Menschen fühlen sich wie ein Hamster im Laufrad, gehetzt und ausgepowert. Inge Hofmann plädiert deshalb für mehr Mut zur Faulheit, denn das süße ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...