Sie sind hier
E-Book

E.T.A. Hoffmann - Ein Künstler als Spiegel der Gesellschaft

Ein Künstler als Spiegel der Gesellschaft

eBook E.T.A. Hoffmann - Ein Künstler als Spiegel der Gesellschaft Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
5
Seiten
ISBN
9783640104444
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Universität Stuttgart, - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Erstaunlicherweise nehmen die selbstreflexiven - kunsttheoretisch und ästhetisch geprägten - Diskurspartien im mittleren und Spätwerk E.T.A. Hoffmanns ab. Die Konnotationen stellen sich nun anders dar: Im mittleren und Spätwerk werden soziopolitische Bezüge her- und herausgestellt. Anders formuliert: Die Wechselwirkungen zwischen Individuum und Gesellschaft in deren unterschiedlichsten Ausprägungen werden thematisiert. Darunter ist zu subsumieren, dass aktuelle (politisch-) gesellschaftliche Ereignisse reflektiert werden sowie dass allgemeinste gesellschaftliche Tendenzen unterschiedlichster Ausprägung eine Rolle spielen. In diesem Kontext ist es dann beispielsweise nicht verwunderlich, wenn gerade im Spätwerk eine massive Wissenschaftskritik (vornehmlich der Methodik/Wissenschaftstheorie der Naturwissenschaften) geübt wird. Diese Wissenschaftskritik bezieht sich nicht unbedingt so sehr auf die institutionalisierte Wissenschaft selber, sondern auf das Verhältnis Wissenschaft vs. Gesellschaft, also inwieweit die Wissenschaft der Gesellschaft Ergebnisse liefert und was die Gesellschaft mit diesen Ergebnissen anzufangen in der Lage ist. Natürlich nimmt auch der genuin politische Gehalt im mittleren und Spätwerk zu. Konstant stark bleibt die Komponente der juristischen Erörterungen. Nimmt man eine dezidiertere Klassifizierung vor, so ergibt sich dann folgendes Bild bezüglich des jüngeren mittleren und alten Hoffmanns:
- Die ersten, jüngeren Werke Hoffmanns beschäftigen sich vornehmlich mit folgenden Themenkomplexen: sexualmedizinisch-psychologischen (vor allem Mesmerismus als beherrschendes diesbezügliches Thema, aber auch Magnetismus), christlich-religiösen; medizinisch-juristischen, kognitionstheoretischen sowie kunstreflexiv-theoretischen Themengebieten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Mobbing am Arbeitsplatz

eBook Mobbing am Arbeitsplatz Cover

Laut einer repräsentativen Studie werden in Deutschland 'drei von 100 Beschäftigten am Arbeitsplatz diskreditiert, gedemütigt, verleumdet, beleidigt, an ihrer Arbeit gehindert, seelisch ...

Finnland und die NATO

eBook Finnland und die NATO Cover

Nach dem 2. Weltkrieg war die finnische Außen- und Sicherheitspolitik von strikter Neutralität geprägt. Auf Grund der geographischen Lage, der 1.200 Km langen gemeinsamen Grenze1 mit Russland, und ...

Weitere Zeitschriften

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...