Sie sind hier
E-Book

E.T.A. Hoffmann. Ein Universalgenie?

eBook E.T.A. Hoffmann. Ein Universalgenie? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
35
Seiten
ISBN
9783656445586
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 13, Maria-Theresia-Gymnasium Augsburg, Veranstaltung: Seminar Genie und Wahnsinn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage nach dem Zusammenhang zwischen Psychopathologie und genialem Schaffen kommt wohl jedem einmal auf, der wissenschaftlich interessiert ist. Die Interaktion zwischen Genie und Wahnsinn kann vorzugsweise in der Geschichte des Künstlertums beobachtet werden, es scheint, als ergäben diese beiden Aspekte ein Gefüge wechselseitiger Bedingungen. Als ein Repräsentant der schwarzen Romantik ist E.T.A. Hoffmann nicht nur im Hinblick auf diese Angelegenheit Sujet einer faszinierenden Studie, sondern wirft mit seinem äußerst umfangreichen Werk auch die Frage nach der Definition des Universalgenies auf. Ob er als solches bezeichnet werden kann und inwieweit eine Definition des Universalgenies greifbar ist, nachdem die des Genies seit dem Sturm und Drang ungeklärt zu sein scheint, ist Gegenstand dieser Arbeit.

Am 5.10.1993 in Finsterwalde geboren, wuchs Lisa Maria Herzog zunächst im ehemaligen Ostdeutschland auf, bis sie mit ihrer Familie in den Landkreis Augsburg zog. Zeichnen und Schreiben stellten sich schon früh als Lieblingsbeschäftigungen heraus. Im Frühjahr 2013 erfolgte die erste Publikation mit 'E.T.A. Hoffmann - ein Universalgenie?', woraufhin sie im Juli 2013 den ersten Platz beim Wissenschaftspreis der Augsburger Schulen erreichte. Über die Freude am wissenschaftlichen Arbeiten hinaus, blieb die fiktive Schriftstellerei eine bedeutende Leidenschaft. Nach dem erfolgreich absolvierten Abitur 2013 festigte sich ihr Vorhaben eines Studiums der Literaturwissenschaft. Bis dahin arbeitet sie neben Kunstausstellungen an der Umsetzung zahlreicher literarischer Ideen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...