Sie sind hier
E-Book

Ethnobotanik. Der tropische Regenwald als Ressource

Der tropische Regenwald als Ressource

eBook Ethnobotanik. Der tropische Regenwald als Ressource Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783640495474
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
4,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Umweltwissenschaften, Note: 2,5, Universität Bayreuth, Veranstaltung: Aspekte der tropischen und subtropischen Vegetation, Sprache: Deutsch, Abstract: Ethnobotanik ist ein weites Feld und das Wissen der Ethnobotanik ist vielseitig einsetzbar. Zum Beispiel in der Pharmazie, der Medizin und zur Nahrungsversorgung. Diese verschiedenen Nutzungsarten werden schon seit Menschengedenken angewendet und diese Arbeit soll aufzeigen, dass die tropische Vegetationszone, vor allem der tropische Regenwald, eine wichtige Ressourcenquelle darstellt. Wichtig ist diese Ressourcenquelle kombiniert mit ethnobotanischem Wissen vor allem in Bezug auf die Medizin, denn westliche Medizin ist in Afrika nicht für jeden zugänglich und erschwinglich. Somit sollte das große Ziel der Ethnobotnik sein, die Pflanzen als Ressource zu schützen, diese Pflanzen aber auch zugänglich zu machen. Am Beispiel des Malariapräparates Artimisinin soll gezeigt werden, wie problematisch es ist ethnobotanisches Wissen auch in der Praxis zu nutzen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Umweltpolitik - Klimapolitik

Umwelt- und Technikkonflikte

eBook Umwelt- und Technikkonflikte Cover

Umwelt- und Technikpolitik sind durch vielfältige Konflikte und Konfliktlösungsstrategien gekennzeichnet. Diese sind zwar immer wieder diskutiert, aber noch nicht systematisch zum Gegenstand einer ...

Verkehrsleittechnik

eBook Verkehrsleittechnik Cover

'Verkehr ohne Leittechnik ist wie Laufen im Dunkeln', so der Autor. Verkehrsleittechnik soll die komplexen Verkehrsströme der Straßen- und Schienenverkehrsnetze zuverlässig steuern und regeln. ...

Atom

eBook Atom Cover

Was Kernkraftwerke mit Atombomben zu tun haben - Argumente gegen eine »nukleare Renaissance«Stephanie Cooke lüftet das schmutzige Geheimnis der Atomindustrie: den unlösbaren Zusammenhang zwischen ...

Windenergie

eBook Windenergie Cover

Die Windenergie leistet in Deutschland schon heute einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Bis 2030 sollen Windkraftwerke mit einer Leistung von insgesamt mehr als 50 Gigawatt installiert sein. Das ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...