Sie sind hier
E-Book

Euphoria and Exhaustion

Modern Sport in Soviet Culture and Society

AutorBurcu Dogramaci, Hans-Joachim Braun, Irina Bykhovskaya, Karsten Brüggemann, Robert Edel, Sandra Budy
VerlagCampus Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl363 Seiten
ISBN9783593410081
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis33,99 EUR
Die Perfektionierung des menschlichen Körpers und seiner Leistungsfähigkeit im Sport war in der Sowjetunion Programm. Die Beiträge zeigen, wie der Sport inszeniert, medial aufbereitet und popularisiert wurde. Deutlich wird die Ambivalenz des Sowjetsports zwischen Disziplinierung und Emanzipation, Kontrolle und Abweichung sowie staatstragender Instrumentalisierung und subkultureller Aneignung.

Nikolaus Katzer ist Professor für Osteuropäische Geschichte an der Helmut-Schmidt- Universität Hamburg und Direktor des Deutschen Historischen Instituts Moskau. Sandra Budy, Alexandra Köhring und Manfred Zeller sind Mitarbeiter im DFGProjekt 'Gesellschafts- und Kulturgeschichte der Körperkultur und des Sports in der Sowjetunion'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Content6
Foreword10
I. Sites and Media14
Sites and Media: Introduction – Mike O’Mahony16
Sports Visions and Sports Places: The Social Topography of Sport in Late Imperial St. Petersburg and its Representation in Contemporary Photography (1890–1914) – Ekaterina Emeliantseva20
Exploring the Power of the Curve: Projects for an International Red Stadium in 1920s Moscow – Alexandra Köhring42
Frozen Action: Thoughts on Sport, Discipline and the Arts in the Soviet Union of the 1930s – Bettina Jungen62
Changing Images of Sport in the Early Soviet Press – Sandra Budy72
The Swimming Vtorova Sisters: The Representation and Experience of Sport in the 1930s – Christina Kiaer90
Heading into Modernity: Sporting Culture, Architecture and Photography in the Early Turkish Republic – Burcu Dogramaci112
II. Milieus and Memory126
Milieus and Memory: Introduction – Louise McReynolds128
Imperial Careers and National Recollection: Baltic Wrestlers and the Organization of National Sports in the Late Tsarist Empire (using the example of Estonia) – Karsten Brüggemann134
An Academic Escape to the Periphery? The Social and Cultural Milieu of Soviet – Mountaineering from the 1920s to the 1960s – Eva Maurer160
Beyond the Death Match: Sport under German Occupation between Repression and Integration, 1941–1944 – Volodymyr Ginda180
“The Second Stalingrad”: Soccer Fandom, Popular Memory and the Legacy of the Stalinist Past – Manfred Zeller202
Romantic Underdogs: Spartak in the Golden Age of Soviet Soccer, 1945–1952 – Robert Edelman226
III. Gender and Science246
Gender and Science: Introduction – Irina Bykhovskaya248
Emancipation within the Ruling Ideology: Soviet Women in Fizkul’tura and Sport in the 1920s and 1930s – Kateryna Kobchenko252
Training Methods and Soccer Tactics in the Late Soviet Union: Rational Systems of Bodies and Space – Hans-Joachim Braun, Nikolaus Katzer270
Soviet Women in Sports in the Brezhnev Years: The Female Body and Soviet Modernism – Anke Hilbrenner296
“… if Jarmila Kratochvilova is the future of women’s sports, I’m not sure I’m ready for it.” Media, Gender and the Cold War – Stefan Wiederkehr316
Epilogue338
Sport, Sport, Sport, or a Cinematic Experiment with the ‘Formula of Harmony’ – Christine Gölz340
Supplement362

Weitere E-Books zum Thema: Gesellschaft - Männer - Frauen - Adoleszenz

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

Die große Panik

E-Book Die große Panik
Das Wettrennen zur Rettung der Weltwirtschaft Format: PDF

Als der legendären Vorstandsvorsitzenden Alan Greenspan die Geschicke der Fed in die Hände seines Nachfolgers Ben Bernanke legte, waren die USA bereits in ernsthaften wirtschaftlichen Schwierigkeiten…

Die kommende Euro-Katastrophe

E-Book Die kommende Euro-Katastrophe
Ein Finanzsystem vor dem Bankrott? Format: PDF

Mit großem Jubel wurde vor 10 Jahren der Euro begründet und im Jahr 2002 endgültig eingeführt - und das, obwohl damals laut Umfragen 90 Prozent der Bevölkerung gegen die neue Währung waren. Und…

Zerschlagt die Banken

E-Book Zerschlagt die Banken
Zivilisiert die Finanzmärkte Format: ePUB

Die Großbanken haben aus der Finanzkrise 2008 nichts gelernt. Sie nutzen ihre Macht, um die Politik zu manipulieren und blockieren wichtige Regulierungen. Rudolf Hickel fordert - gerade wegen der…

Die Geschichte der DZ-BANK

E-Book Die Geschichte der DZ-BANK
Das genossenschaftliche Zentralbankwesen vom 19. Jahrhundert bis heute Format: ePUB/PDF

Die DZ BANK ist das Spitzeninstitut der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland und zählt zu den wichtigsten Kreditinstituten des Landes. Ihre Geschichte ist der breiteren Ö…

Flick

E-Book Flick
Der Konzern, die Familie, die Macht Format: ePUB

Erstmals die ganze Geschichte einer beispiellosen deutschen Karriere Kein Name verkörpert das Drama der deutschen Wirtschaft im 20. Jahrhundert klarer als der Name Flick. Zweimal folgte dem…

Idea Man

E-Book Idea Man
Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers Format: PDF/ePUB

Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische…

Madeleine Schickedanz

E-Book Madeleine Schickedanz
Vom Untergang einer deutschen Familie und des Quelle-Imperiums Format: ePUB

Madeleine Schickedanz ist die Frau hinter dem Quelle-Konzern. Sie lebt zurückgezogen, man weiß wenig über sie. Anja Kummerow hat sich an ihre Fersen geheftet, um herauszufinden: Wer ist diese Frau?…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...