Sie sind hier
E-Book

Europäische Tradition und musical americanism

Studien zum symphonischen und konzertanten Schaffen George Gershwins

eBook Europäische Tradition und musical americanism Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
106
Seiten
ISBN
9783638010665
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
24,99
EUR

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2,0, Hochschule für Musik Würzburg (Musikwissenschaften), 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit soll die Untersuchung der Einflüsse der traditionellen europäischen Kunstmusik auf das sinfonische und konzertante Schaffen Gershwins stehen. Inwieweit folgt der Komponist den Traditionen der gewählten Gattungen? Welche Kenntnis hatte Gershwin überhaupt von der europäischen Kunstmusik? Und wie verbinden sich diese Vorstellungen mit der Ideologie des Musical Americanism in seinen Werken? Es soll versucht werden, ausgehend von der musikalischen Analyse der Werke Rhapsody in Blue, Concerto in F, und An American in Paris und unter Zuhilfenahme überlieferter Zitate sowie biografischen Materials, das Verhältnis des Komponisten zur europäischen Musiktradition einerseits und der amerikanischen Identität andererseits herauszustellen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Musik - Instrumente - Jazz - Musikwissenschaft

'Ich bin nicht arm Gottlob!'

eBook 'Ich bin nicht arm Gottlob!' Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Musikleben des 18. Jahrhunderts wird heute mit Begriffen ...

Affekte und Rhetorik

eBook Affekte und Rhetorik Cover

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Durch ein Ereignis, Handlungsverlauf oder sonstige Einflußnahme entsteht ein ein bestimmter ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...