Sie sind hier
E-Book

Europäisches Verwaltungsrecht

AutorThomas von Danwitz
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl720 Seiten
ISBN9783540798781
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis100,00 EUR

Mit dem Europäischen Verwaltungsrecht behandelt das Buch ein wenig übersichtliches Rechtsgebiet. Ausgehend von einer rechtsvergleichenden Grundlegung wird zunächst die Basis des Europäischen Verwaltungsrechts dargestellt. Zwei zentrale Kapitel erfassen das Eigenverwaltungsrecht und das Gemeinschaftsverwaltungsrecht mit ihren spezifischen Zielsetzungen. Die Auswertung der einschlägigen Rechtsprechung zeigt die Erscheinungsformen und die systematischen Zusammenhänge der Rechtsmaterie ebenso wie ihre konkrete Relevanz für die Rechtspraxis.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsübersicht7
Inhaltsverzeichnis9
Abkürzungsverzeichnis25
ERSTES KAPITEL: Einführung32
A. Aufgabenstellung33
B. Die Lehre des Europäischen Verwaltungsrechts35
C. Gang der Darstellung40
ZWEITES KAPITEL: Rechtsvergleichende Grundlegung – Institutionen und Systemstrukturen der mitgliedstaatlichen Verwaltungsrechtsordnungen42
A. Grundzüge des deutschen Verwaltungsrechts42
B. Grundzüge des britischen Verwaltungsrechts62
C. Grundzüge des französischen Verwaltungsrechts79
D. Grundzüge des italienischen Verwaltungsrechts100
E. Grundzüge des polnischen Verwaltungsrechts116
F. Grundzüge des spanischen Verwaltungsrechts133
G. Folgerungen für die Entwicklung des Europäischen Verwaltungsrechts153
DRITTES KAPITEL: Grundlagen des Europäischen Verwaltungsrechts172
A. Konstitutionsprinzipien der Gemeinschaftsrechtsordnung175
B. Die Rechtsquellen des Europäischen Verwaltungsrechts189
C. Rechtsbindungen und Rechtsmaßstäbe des europäischen Verwaltungsrechts241
D. Die Handlungsformen des Europäischen Verwaltungsrechts262
E. Das Rechtsschutzsystem des Europäischen Verwaltungsrechts304
F. Die Verfahrensautonomie der Mitgliedstaaten bei der Durchführung des Gemeinschaftsrechts333
G. Die Unterscheidung von Eigen- und Gemeinschaftsverwaltungsrecht343
VIERTES KAPITEL: Europäisches Eigenverwaltungsrecht346
A. Grundlagen des Eigenverwaltungsrechts346
B. Rechtsinstitute des Eigenverwaltungsrechts375
FÜNFTES KAPITEL: Das Gemeinschaftsverwaltungsrecht498
A. Normative Grundlagen und Vorgaben498
B. Richterrechtliche Rechtsentwicklung507
C. Gemeinschaftsverwaltungsrechtliche Vorgaben für die mitgliedstaatliche Verwaltung526
D. Folgerungen für die Entwicklung des Gemeinschaftsverwaltungsrechts638
SECHSTES KAPITEL: Grundstrukturen des Verbund- und Kooperationsverwaltungsrechts640
A. Grundlagen des Verbund- und Kooperationsverwaltungsrechts640
B. Phänomene des Verbund- und Kooperationsverwaltungsrechts647
C. Rechtliche Beurteilung der kooperationsrechtlichen Erscheinungsformen665
Literatur680
Verzeichnis der Richtlinien und Verordnungen718
Sachverzeichnis734

Weitere E-Books zum Thema: Ausländerrecht - Asylrecht - Migration

Praxis-Leitfaden 'Business in China'

E-Book Praxis-Leitfaden 'Business in China'
Insiderwissen aus erster Hand Format: PDF

Für viele Unternehmen in der EU ist China heute der wichtigste Markt weltweit. Doch im chinesischen Geschäftsalltag stoßen auswärtige Investoren immer wieder auf Probleme, insbesondere bei…

Europäisches Immaterialgüterrecht

E-Book Europäisches Immaterialgüterrecht
Funktionen und Perspektiven Format: PDF

Das Buch folgt der Ausgangsvermutung, dass die EU nach wie vor keine kohärente Immaterialgüterrechtspolitik verfolgt, sondern über punktuelle, meist anlassbezogene Maßnahmen agiert. Die Schutzrechte…

Praxis-Leitfaden 'Business in China'

E-Book Praxis-Leitfaden 'Business in China'
Insiderwissen aus erster Hand Format: PDF

Für viele Unternehmen in der EU ist China heute der wichtigste Markt weltweit. Doch im chinesischen Geschäftsalltag stoßen auswärtige Investoren immer wieder auf Probleme, insbesondere bei…

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...