Sie sind hier
E-Book

Evaluation der Schulqualität

Die Instrumente des IQSH im Spiegel der Kritik

eBook Evaluation der Schulqualität Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783640520008
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

In den letzten Jahren hat der Wunsch nach einer Verbesserung der Qualität in Bildungseinrichtungen stark an Bedeutung gewonnen. Dazu haben sowohl externe Institutionen Maßnahmen eingeleitet als auch Schulen ihrerseits Maßnahmen ergriffen, um die Schul-qualität zu sichern und zu verbessern. Dabei wird vor allem der externen Evaluation eine hohe Bedeutung beigemessen. Dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) obliegt die Aufgabe, die Schulqualität für sämtliche Schulen in Schleswig-Holstein zu evaluieren und zu verbessern. Die Evaluation im Team (EVIT) ist das Hauptinstrument zur Analyse der bestehenden Schulqualität. Das IQSH intendiert mit EVIT und mit Hilfe weiterer Instrumente wie z. B. Lehrerfortbildungen oder der Erstellung eines Schulporträts eine Steigerung der Qualität in der Schule. Diese Maßnahmen sollen sich positiv auf die Erziehungs- und Bildungseffekte auswirken und so zu einem höheren Bildungsniveau beitragen. Demnach ist es Ziel dieser Seminararbeit, zu untersuchen, ob EVIT und die anderen Instrumente des IQSH zu einer Verbesserung der Schulqualität beitragen. Eine Verbesserung der Schulqualität setzt eine Förderung der Schulentwicklung voraus. Diesbezüglich soll auf folgende Frage eingegangen werden: Ist das Instrument EVIT eher eine Förderung oder eine Kontrolle der Schulqualität? Da das IQSH eine staatliche Institution ist und unter Aufsicht des Ministeriums für Bildung und Frauen des Landes Schleswig-Holstein (MBF) steht, stellt sich zudem die Frage, welche Probleme sich aus diesem Verhältnis für die Bildungsqualität ergeben können.
Zur Beantwortung dieser Fragen werden zunächst unterschiedliche Qualitätsdefinitionen vorgestellt und mit der Qualifikationsdefinition der Schule laut IQSH verglichen. Im zweiten Teil werden die Instrumente des IQSH zur Qualitätssicherung erläutert und das Verfahren EVIT als Hauptinstrument der Qualitätsentwicklung entsprechend der Quali-tätsdefinition erörtert. Im dritten Teil werden die Instrumente kritisch analysiert sowie untersucht, ob EVIT ein geeignetes Instrument zur Verbesserung der Schulqualität ist. Es wird zudem beschrieben, wie das IQSH die Qualität an den Schulen sichert und ob die Instrumente eine Kontrolle der Schulqualität sind oder ob sie die Schulqualität fördern. Zudem wird aufgezeigt, welche Probleme sich aus großer staatlicher Einflussnahme auf die Schulqualität ergeben können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Drogenkonsumräume

eBook Drogenkonsumräume Cover

Seit Mitte der 80er Jahre wurden Drogenkonsumräume (bzw. Gesundheitsräume oder Fixerstuben) in der Schweiz, den Niederlanden und in Deutschland eingerichtet, um Drogenkonsumierenden den Konsum ...

Cognitive Load Theory

eBook Cognitive Load Theory Cover

In vielen Situationen des Alltags sowie des Arbeitslebens müssen Menschen mit verschiedensten Medien interagieren, um für sie relevante Informationen erhalten und somit ihre jeweiligen Ziele ...

Bildungsarbeit der Zukunft

eBook Bildungsarbeit der Zukunft Cover

Ziel der Veröffentlichung ist es, einen Überblick über „State of the Art“, neue Trends und Entwicklungen, „Best Practice-Beispiele“, Ziele und Probleme etc. einer zukünftigen ...

Glaube, Moral und Erziehung

eBook Glaube, Moral und Erziehung Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...