Sie sind hier
E-Book

Evaluation einer moodle-Lernumgebung in der Ausbildung zum/r Operationstechnischen Assistenten/in

AutorIlka-Maria Watermann
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl36 Seiten
ISBN9783668343108
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ausbildung zu Operationstechnischen Assistenten wird seit 1996 nach Empfehlung der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) durchgeführt. Der Bedarf an diesen Fachkräften wird in den nächsten Jahren stets weiter steigen. Daher hat die Deutsche Krankenhausgesellschaft eine neue Fassung der Ausbildungsempfehlung für die Ausbildung und Prüfung von Operationstechnischen Assistenten verfasst. Laut Handlungskompetenzmodell von Theo Hülshoff aus dem OTA-Curriculum soll die Ausbildung zu einer beruflichen Handlungskompetenz befähigen, die alle vier Kompetenzen vereint. Daher soll sich diese Hausarbeit mit der Evaluation der Lernumgebung im Hinblick auf die Personal- und Sozialkompetenz beschäftigen und der Forschungsfrage nachgehen wie sich die Nutzung der Lernumgebung OP-Campus auf den von den Auszubildenden wahrgenommenen Kompetenzzuwachs auswirkt. Im Rahmen dieser Evaluation werden zunächst in Kapitel 2 der OP-Campus und in Kapitel 3 das Kompetenzmodell von Theodor Hülshoff beschrieben. In Kapitel 4 werden die Forschungsfrage der Evaluation sowie die aus dem Kompetenzmodell von Theodor Hülshoff abgeleiteten Hypothesen dargestellt. Zudem erfolgt hier die Beschreibung der Operationali-sierung. In Kapitel 5 wird der methodische Zugang, die Fragebogenkonstruktion mit anschließendem Pre-Test, erläutert. Daran anschließend erfolgt die Beschreibung der Datenerhebung in Kapitel 6, ehe in Kapitel 7 die Auswertung des Fragebogens thematisiert wird. Nachfolgend werden in Kapitel 8 Ergebnisse dieser Evaluation präsentiert. In Kapitel 9 schließt die Evaluation mit einem Fazit ab.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Bildungscontrolling im E-Learning

E-Book Bildungscontrolling im E-Learning
Erfolgreiche Strategien und Erfahrungen jenseits des ROI Format: PDF

Wer den Inhalt des Begriffs 'Berufsbildung' über einen längeren Zeitraum verfolgt, kann fasziniert beobachten, wie sich die Anforderungen der Wi- schaft immer stärker durchsetzen. Bildung erscheint…

Arbeitsort Schule

E-Book Arbeitsort Schule
Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven Format: PDF

Die Autorinnen und Autoren untersuchen systematisch die Arbeitsbedingungen von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland und der Schweiz und geben Handlungsempfehlungen. Im Besonderen wird aufgezeigt,…

Lernstile und interaktive Lernprogramme

E-Book Lernstile und interaktive Lernprogramme
Kognitive Komponenten des Lernerfolges in virtuellen Lernumgebungen Format: PDF

Daniel Staemmler untersucht, inwieweit sich unterschiedliche Lernstile bei verschiedenen Formen der Interaktion mit Lernprogrammen positiv auf den Lernerfolg der Nutzer von Hypermediasystemen…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Technischer Vertrieb

E-Book Technischer Vertrieb
Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing Format: PDF

Das Buch liefert eine praxisorientierte Einführung in das Gebiet des technischen Vertriebs bzw. Business-to-Business-Marketings. Die Autoren behandeln alle relevanten Themen des Fachs und stellen die…

Schlanker Materialfluss

E-Book Schlanker Materialfluss
mit Lean Production, Kanban und Innovationen Format: PDF

Das Buch beschreibt die Organisation des Materialflusses in einer schlanken Produktionsstruktur. Der Autor erläutert, wie die Hürden bei der Realisierung von KANBAN und Lean Production überwunden…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...