Sie sind hier
E-Book

Evolution der Ethik

Der menschliche Sinn für Moral im Licht der modernen Evolutionsbiologie

AutorEmerich Sumser
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl664 Seiten
ISBN9783110410983
FormatePUB/PDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis49,95 EUR

There are conflicts in moral judgment between philosophies, between cultures, and even inside an individual conscience. This study takes an interdisciplinary approach focused on modern evolutionary biology to show that such contradictions are systemically determined in a social, functional world. The resulting model of a 'relation-type ethics' offers a foundation for better understanding human ethics as a whole.



Emerich Sumser, University of Freiburg, Germany.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Wissenschaftstheorie - Wissenschaftsphilosophie

Von der Weltordnung zum Weltspiel

E-Book Von der Weltordnung zum Weltspiel
Das Verhältnis von Moral, Politik und Wirtschaft in Zeiten der Globalisierung Format: PDF

Angesichts der globalen Herausforderungen an die Weltgemeinschaft nimmt die Autorin den fortdauernden Streit zwischen den Neorealisten als Globalisierungsbefürwortern und den Vertretern einer…

Von der Weltordnung zum Weltspiel

E-Book Von der Weltordnung zum Weltspiel
Das Verhältnis von Moral, Politik und Wirtschaft in Zeiten der Globalisierung Format: PDF

Angesichts der globalen Herausforderungen an die Weltgemeinschaft nimmt die Autorin den fortdauernden Streit zwischen den Neorealisten als Globalisierungsbefürwortern und den Vertretern einer…

Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen

E-Book Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen
Emanzipatorische Perspektiven im technologischen Wandel Format: ePUB

Was bedeuten ?Virtuelle Realität?, Industrie 4.0, ?Künstliche Intelligenz? und nicht zuletzt das neueste Smartphone für die Zukunft unserer Gesellschaft? Debatten über technische Umwälzungen und…

Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen

E-Book Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen
Emanzipatorische Perspektiven im technologischen Wandel Format: ePUB

Was bedeuten ?Virtuelle Realität?, Industrie 4.0, ?Künstliche Intelligenz? und nicht zuletzt das neueste Smartphone für die Zukunft unserer Gesellschaft? Debatten über technische Umwälzungen und…

Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen

E-Book Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen
Emanzipatorische Perspektiven im technologischen Wandel Format: ePUB

Was bedeuten ?Virtuelle Realität?, Industrie 4.0, ?Künstliche Intelligenz? und nicht zuletzt das neueste Smartphone für die Zukunft unserer Gesellschaft? Debatten über technische Umwälzungen und…

Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen

E-Book Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen
Emanzipatorische Perspektiven im technologischen Wandel Format: ePUB

Was bedeuten ?Virtuelle Realität?, Industrie 4.0, ?Künstliche Intelligenz? und nicht zuletzt das neueste Smartphone für die Zukunft unserer Gesellschaft? Debatten über technische Umwälzungen und…

Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen

E-Book Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen
Emanzipatorische Perspektiven im technologischen Wandel Format: ePUB

Was bedeuten ?Virtuelle Realität?, Industrie 4.0, ?Künstliche Intelligenz? und nicht zuletzt das neueste Smartphone für die Zukunft unserer Gesellschaft? Debatten über technische Umwälzungen und…

Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen

E-Book Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen
Emanzipatorische Perspektiven im technologischen Wandel Format: ePUB

Was bedeuten ?Virtuelle Realität?, Industrie 4.0, ?Künstliche Intelligenz? und nicht zuletzt das neueste Smartphone für die Zukunft unserer Gesellschaft? Debatten über technische Umwälzungen und…

Soziologie der Kompetenz

E-Book Soziologie der Kompetenz
Format: PDF

Kompetenz ist als eigenständiges Thema in der Soziologie bisher nicht, jedenfalls nicht auffällig, in Erscheinung getreten. Wer im Rahmen der Sozialwissenschaften von Kompetenzforschung spricht,…

Ich denke, also bin ich Ich?

E-Book Ich denke, also bin ich Ich?
Das Selbst zwischen Neurobiologie, Philosophie und Religion Format: PDF

In den letzten Jahren förderten die Ergebnisse der Neurowissenschaften in einem atemberaubenden Tempo neue Erkenntnisse zutage, die für das Verständnis des Bewusstseins von großer Tragweite zu sein…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...