Sie sind hier
E-Book

Evolutionäres Management. Möglichkeiten und Grenzen des St. Galler Management Modells der vierten Generation

VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl14 Seiten
ISBN9783668477100
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Führung und Personal - Generation Y, Generation Z, Note: 2,0, Internationale Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur gGmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit wird das Managementkonzept des Evolutionären Managements näher beleuchtet. Es soll geprüft werden, ob jenes Konzept eine Alternative zur bloßen Gewinnmaximierung und Degradierung von Mitarbeitern zur einfachen Ressource bietet sowie festhalten welche Möglichkeiten und Grenzen dieses Konzept aufweist. Zunächst soll dabei der Grundgedanke evolutionären Managements vorgestellt werden und eine genauere Betrachtung der Begriffe 'Evolution' und 'Management' erfolgen. Um ein Grundverständnis zu vermitteln werden des Weiteren die beiden Ansätze (Münchner Ansatz und St. Galler Ansatz) vorgestellt. Mit dem Fokus auf letzteres Modell, dem St. Gallener Managementmodell der vierten Generation, werden neben den Grundgedanken die Rahmenbedingungen sowie die besondere Bedeutung der Reflexion aufgezeigt und weiterentwickelt. Daraus ergeben sich, neben der teils bekannten Kritik, ein neuer Blick auf Chancen und Risiken. Diese bilden den Grundstein eines differenzierteren Ausblicks auf die Herausforderungen der Zukunft in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

E-Book Betriebliches Gesundheitsmanagement
Mit gesunden Mitarbeitern zu unternehmerischem Erfolg Format: PDF

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist aufgrund gesellschaftlicher und insbesondere demografischer Veränderungen ein viel diskutiertes Thema. Dieses Buch veranschaulicht anhand von Best…

Topothesie

E-Book Topothesie
Der Mensch in artgerechter Haltung Format: PDF

Topothesie ist frei übersetzt eine 'lebhafte Schilderung einer wunderschön vorgestellten Welt'. Hört auf, ruft Dueck, die Lebhaften zu unterdrücken! Lasst das unnütze Erziehen der Braven, sie sind…

Handbuch Mitarbeiterbefragung

E-Book Handbuch Mitarbeiterbefragung
Format: PDF

Zufriedene Mitarbeiter gestalten bessere und intensivere Kundenkontakte, und zufriedene Kunden sind die wichtigsten Garanten für den wirtschaftlichen Gesamterfolg von Unternehmen. Es ist somit…

Employer Branding

E-Book Employer Branding
Human Resources Management für die Unternehmensführung Format: PDF

Die Kompetenz der eigenen Mitarbeiter ist das wichtigste Differenzierungsmerkmal für deutsche Unternehmen im globalen Wettbewerb. Zwei praxisorientierte Experten für Personalentwicklung versetzen Top…

Der Naturwissenschaftler als Unternehmer

E-Book Der Naturwissenschaftler als Unternehmer
Gründertypen und deren Motivation im universitären Umfeld Format: PDF

Enrico Sass untersucht die Gründungsmotivation von akademischen (universitätsnahen) Naturwissenschaftlern. Mit Hilfe von 35 geführten Interviews bildet Enrico Sass verschiedene Gründertypen und Nicht…

Führen ohne Druck

E-Book Führen ohne Druck
Erfolgreiches Bankgeschäft ohne Zielvorgaben und vertriebsabhängige Vergütungen Format: PDF

Dieses Buch zeigt am Beispiel der Raiffeisenbank Ichenhausen und ihrer Mitarbeiter, dass es zum unternehmerischen und persönlichen Erfolg keine Vertriebsvorgaben braucht, sondern eine individuelle…

TMS - Der Weg zum Höchstleistungsteam

E-Book TMS - Der Weg zum Höchstleistungsteam
Praxisleitfaden zum Team Management System nach Charles Margerison und Dick McCann Format: PDF

Das Buch stellt das Team Management System (TMS) der Teamerfolgsforscher Margerison/McCann erstmals auf Deutsch vor. TMS gilt als das weltweit führende Modell für Teamperformance. Das Buch benennt…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...