Sie sind hier
E-Book

Exegese einer neutestamentlichen Textstelle: Markusevangelium 10,46-52

Die Heilung des blinden Bartimäus

eBook Exegese einer neutestamentlichen Textstelle: Markusevangelium 10,46-52 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
11
Seiten
ISBN
9783640186525
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2,0, Technische Universität Dortmund (Fachbereich 14 - Theologie), Veranstaltung: Exegese und Theologie atl./ntl. Textgruppen, ntl. Textgruppen, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Biblische Exegese ist die Auslegung der Bibel als Heilige Schrift in der christlichen Theologie und klärt die Bedeutung eines biblischen Textes. Schon innerhalb der ersten Generationen des Christentums finden sich Beispiele dafür, dass die neutestamentlichen Texte nicht klar zu verstehen waren. So bescheinigt der 2. Petrusbrief den Briefen des Paulus und anderen Schriften, dass in ihnen 'einige Dinge schwer zu verstehen sind' (2. Petr 3,16). Im folgenden werde ich die Textstelle Markus 10,46-52 analysieren, die Gattung bestimmen, die einzelnen Textstücke gliedern und interpretieren. In der Perikope 'Der blinde Bartimäus wird durch seinen Glauben geheilt' wird von Anfang an deutlich, dass der Glaube des Bartimäus im Vordergrund steht. Wenn auch Jesus sechs mal mit Namen erwähnt wird, wird die Perikope aus der Perspektive des blinden Bettlers berichtet. Es ist zu vermuten, dass die Perikope aus dem markinischen Gedanken der Nachfolge Jesu entstanden ist. Aufgrund der angedeuteten Perspektivenwechsel wurde die Perikope fälschlicherweise nicht als Wundergeschichte erkannt, sondern als Personallegende verstanden. In heutiger Betrachtung erkennt man, dass das persönliche Element des Bettlers in dieser Perikope viel zu blass ist, 'es liegt hier eine veränderte und spezifisch christliche Form einer Wundergeschichte vor, die man wegen der Betonung des Glaubens Glaubensgeschichte nennen könnte.' Einzuordnen ist sie charakteristisch zum palästinischen Judentum.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Der Noachbund

eBook Der Noachbund Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2+, Universität Wien (Evangelische Fachtheologie), Veranstaltung: Biblisches Proseminar I+II, Sprache: Deutsch, ...

Exegese zu Lk 1,26-38

eBook Exegese zu Lk 1,26-38 Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für kath. Theologie), Veranstaltung: Biblische Textauslegung, 8 Quellen im ...

Was in uns nicht stirbt

eBook Was in uns nicht stirbt Cover

Das Wissen um die Unsterblichkeit verändert das Leben Dieses Buch leitet dazu an, unseren unsterblichen göttlichen Kern zu entdecken - in der eigenen Seele, in Mitmenschen, in Sterbenden. Ob es um ...

Petrus in Rom

eBook Petrus in Rom Cover

The present volume undertakes a systematic study of the ancient texts testifying to St Peter’s time in Rome. It evaluates inter alia texts by Early Christian Church teachers (Justin Martyr, Dionys ...

Das Sakrament der Taufe

eBook Das Sakrament der Taufe Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Lehrstuhl für Dogmatik; Katholische Theologie), Sprache: Deutsch, ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...