Sie sind hier
E-Book

F#

Einstieg und praktische Anwendung

AutorOliver Sturm
Verlagentwickler.press
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl188 Seiten
ISBN9783868022704
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis18,99 EUR
Mit Visual Studio 2010 hielt eine neue Programmiersprache in der .NET-Welt Einzug: F#. Das Stadium der Forschungssprache hat F# hinter sich gelassen und stellt Ihnen mit seinem hybriden Ansatz Möglichkeiten zur Verfügung, die weit über das Können anderer .NET-Sprachen hinausgehen. Die objektorientierte Welt ist sogar besser als in C# unterstützt und die funktionale Programmierung eröffnet in vielen Bereichen neue und effizientere Wege. Suchen Sie nach der leistungsfähigsten .NET-Sprache? Mögen Sie funktionale Ideen wie LINQ und interessieren sich für Ähnliches in anderen Bereichen? Erwarten Sie von Ihrer Sprache der Wahl größtmögliche Flexibilität und beste Hilfestellung in jeder Programmiersituation? Dann ist dieses Buch für Sie. Anhand von klaren Beispielen ermöglicht Oliver Sturm einen einfachen Einstieg in die neue Denkweise von F# und bietet dem Leser die Möglichkeit, schon nach kurzer Zeit eigene produktive Anwendungen zu erstellen. Ein Buch für Programmierer und Entwickler im .NET/Visual-Studio-Umfeld. Alle, die die neue Sprache kennen lernen wollen.

Oliver Sturm ist Berater und Trainer für Themenbereiche der .NET-Softwarearchitektur. Er ist Associate Consultant bei thinktecture und bekannt als Autor von Kursmaterialien und Artikeln. Als Experte für Programmiersprachen und Microsoft C# MVP ist er weiterhin bekannt für seine Erfahrungen im Spezialbereich von DevExpress-UI-Komponenten und Frameworks. Unter http://www.oliversturm.com finden Sie mehr Informationen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis5
Vorwort9
Kapitel 1 – Hallo F# Ein praktischer Einstieg13
1.1Erste Schritte14
1.1.1Hallo Welt an der Konsole14
1.1.2Hallo Welt mit Windows Forms16
1.1.3Hallo Welt mit WPF17
1.1.4Die Entwicklungsumgebung(en)19
1.1.5Mono22
1.1.6Am Ende der ersten Schritte...28
1.2Wichtige Sprachstrukturen29
1.2.1Werte und Variablen29
1.2.2Funktionen31
1.2.3Module, Namespaces, Eintrittspunkte und Kompilierreihenfolge36
1.3Testen44
1.4Praxis: Ein Programm zur Lautsprecherberechnung47
1.5.NET-kompatible Klassen53
1.5.1Konstruktoren56
1.5.2Properties61
1.5.3Vererbung63
1.5.4Typen und Umwandlungen65
1.6Praxis: Lautsprecherberechnung mit ASP.NET MVC67
1.6.1Eingabe69
1.6.2Verarbeitung78
1.6.3Ausgabe80
1.7Fazit85
Kapitel 2 – Funktionen im Detail87
2.1Deklarationen87
2.2Funktionen sind Werte90
2.3Function Construction92
2.3.1Partial Application92
2.3.2Eine Frage der Reihenfolge96
2.3.3Die Eleganz von Operatoren97
2.3.4Composition100
2.4Funktionale Algorithmen103
2.4.1Pre-Computation103
2.4.2Rekursion107
2.5Fazit110
Kapitel 3 – Umgang mit Daten111
3.1Tupel111
3.2Optionstypen114
3.3Listen117
3.4List- und Sequence-Comprehensions123
3.5Discriminated Unions129
3.5.1Hybride Ergänzungen134
3.6Record-Typen136
3.6.1Veränderungen139
3.6.2Muster141
3.7Der richtige Datentyp143
3.8Datenmanipulation und -analyse144
3.8.1Selbstgeschriebene Algorithmen144
3.8.2Bibliotheksfunktionen156
3.9Fazit159
Kapitel 4 – Objektorientierte Programmierung161
4.1Interfaces161
4.2Objektausdrücke166
4.3Fazit169
Kapitel 5 – .NET-spezifische Elemente171
5.1Ausnahmebehandlung171
5.2IDisposable177
5.3Null180
5.4Fazit182
Stichwortverzeichnis183

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Wege aus der Softwarekrise

E-Book Wege aus der Softwarekrise
Verbesserungen bei der Softwareentwicklung Format: PDF

Seit Jahrzehnten steckt die Softwareentwicklung in der Krise. Laut aktuellen Statistiken gehen immer noch mehr als die Hälfte aller in der IT-Produktion eingesetzten Mittel verloren. Angekündigte…

Management von IT-Projekten

E-Book Management von IT-Projekten
Von der Planung zur Realisierung Format: PDF

Auch wenn Verfahren des Projektmanagements noch immer nicht konsequent eingesetzt werden - gerade für IT-Manager und IT-Entwickler sind Kenntnisse des Projektmanagements und seiner…

MDA®

E-Book MDA®
Effektives Software-Engineering mit UML2® und Eclipse? Format: PDF

Dieses Buch liefert sowohl die theoretischen Grundlagen als auch das praktische Handwerkszeug zur Anwendung der Model-Driven-Architecture der OMG. Nach einer Definition und der Einordnung des…

Recht ex machina

E-Book Recht ex machina
Formalisierung des Rechts im Internet der Dienste Format: PDF

Im Internet werden Informationen immer häufiger so ausgezeichnet, dass sie für Computer interpretierbar sind (Semantic Web). Solche maschinenlesbaren Informationen sorgen dafür, dass Dienste im…

Big Data Analysen

E-Book Big Data Analysen
Für den schnellen Einstieg - SoftwaretechnikISSN  Format: PDF

Big Data ist ein aktuelles Trendthema, doch was versteckt sich dahinter? Big Data beschreibt Daten, die gross oder schnelllebig sind. Big Data bedeutet aber auch, sich mit vielfältigen Datenquellen…

Recht ex machina

E-Book Recht ex machina
Formalisierung des Rechts im Internet der Dienste Format: PDF

Im Internet werden Informationen immer häufiger so ausgezeichnet, dass sie für Computer interpretierbar sind (Semantic Web). Solche maschinenlesbaren Informationen sorgen dafür, dass Dienste im…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...