Sie sind hier
E-Book

Facetten inklusiver Bildung

Nationale und internationale Perspektiven auf die Entwicklung inklusiver Bildungssysteme

VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl256 Seiten
ISBN9783781557567
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,90 EUR
Der vorliegende Herausgeberband setzt sich mit verschiedenen theoretischen, politischen und fachpraktischen Facetten der Entwicklung eines inklusiven Bildungssystems auseinander.
Nach nunmehr zehn Jahren seit in Kraft treten der UN-Behindertenrechtskonventionen stellt sich die Frage, wie sich das deutsche Bildungssystem bisher verändert hat und in welchem Umfang den Anforderungen eines Inklusionskonzeptes in Ausbildung und Praxis entsprochen werden kann.
Unter dieser Fragestellung beleuchten nationale und internationale Expert*innen frühpädagogische, schulische, als auch außerschulische Forschungs- und Praxisfelder inklusiver Bildung.
Der Band richtet sich in der vorliegenden Konzeption an Forschende, Dozierende, Lehrkräfte und Studierende.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Magdalena Hartmann, Myriam Hummel, Michael Lichtblau, Jessica M. Löser, Sören Thoms (Hrsg.): Facetten inklusiver Bildung1
Titelei5
Impressum5
Inhalt7
Einleitung11
Inhaltlicher Aufbau des Bandes11
Danksagung15
Literatur15
Grußwort17
Birgit Lütje-Klose: Inklusive Didaktik und Unterrichtsentwicklung – der Beitrag von Rolf Werning19
1 Einleitung19
2 Von der integrativen zur inklusiven Didaktik – die Anfänge19
3 Didaktik des Gemeinsamen Unterrichts21
4 Inklusive Didaktik und Unterrichtsentwicklung im Mehrebenensystem der Schule23
5 Merkmale guter inklusiver Schulen23
6 Unterrichtsbezogene Kooperation25
Literatur27
I. Theoretische Betrachtung von Inklusion31
Vera Moser: Inklusion zwischen normativer Orientierung und Evidenzbasierung33
1 Die Rahmung von Inklusion durch das Anerkennungsparadigma33
2 Die Rahmung von Inklusion durch das Anti-Diskriminierungsgebot35
3 Die Rahmung von Inklusion durch den Menschenrechtsdiskurs35
4 Rahmung von Inklusion durch den Gerechtigkeitsdiskurs37
5 Die Rahmung von Inklusion durch den Demokratisierungsanspruch37
6 Inklusion: What works?39
Literatur39
Michael Urban: Inklusion aus systemtheoretischer Perspektive. Ein Hinweis auf theoretische Komplikationen und die Skizzierung eines komplexen Forschungsprogramms41
Literatur47
Petra Engelbrecht: Localised Versions of Inclusive Education in Southern African Countries49
1 Introduction49
2 A Postcolonial Perspective on Inclusive Education in Southern Africa51
3 The Current State of Inclusive Education in Southern Africa51
4 Final Thoughts53
References55
II. Inklusive Bildung im Elementarbereich57
Michael Lichtblau Zur Entwicklung eines inklusiven Bildungssystems im Elementarbereich59
1 Einleitung59
2 Statistische Daten zum Elementarbereich59
3 Kritische Reflexion der statistischen Daten59
4 Forschungsergebnisse zu inklusiver Bildung im Elementarbereich61
5 Kritische Reflexion der Forschungsergebnisse zu inklusiver Bildung im Elementarbereich63
6 Forschungsprojekte im Elementarbereich von Rolf Werning63
7 Ausblick65
Literatur67
Katja Mackowiak, Christine Beckerle und Heike Wadepohl: Gestaltung inklusiver Bildungsprozesse aus verschiedenen Fachperspektiven: Aktuelle Erkenntnisse und Perspektiven zur Kompetenzentwicklung von pädagogischen Fachkräften69
1 Einleitung69
2 Kompetenzen der Fachkräfte69
3 Erfassung von Fachkraft-Kompetenzen73
4 Fazit75
Literatur75
Antje Rothe: Inklusion – Professionalität – Biografie: Die Bedeutung der Biografie für das frühpädagogische Denken und Handeln im inklusiven Setting77
1 Einleitung77
2 Ergebnisse des Forschungsprojektes „Biografie und Professionalität“ zur Bedeutung biografischer Erfahrungen frühpädagogischer Fachkräfte für ihr inklusives Denken und Handeln79
3 Diskussion und Fazit85
Literatur85
Ulla Walter und Elena Sterdt: Prävention und Gesundheitsförderung im frühkindlichen Bereich unter besonderer Berücksichtigung von Bewegung87
1 Bedeutung von Bewegung für die frühkindliche Entwicklung89
2 Umsetzung von Bewegungsförderung in der KiTa91
3 Fazit93
Literatur93
Lisa Disep und Magdalena Hartmann: Gestaltung eines inklusiven Übergangs von der Kita in die Grundschule. Eine Betrachtung aus curricular-didaktischer Perspektive97
1 Gestaltung des Übergangs aus curricularer und didaktischer Perspektive97
2 Inklusion aus curricularer und didaktischer Perspektive99
3 Zusammenführung der Diskurse: Gestaltung eines inklusiven Übergangs aus curricular-didaktischer Perspektive101
4 Fazit103
Literatur103
III. Politische Rahmenbedingungen für inklusive Schulen107
Jessica M. Löser und Sören Thoms: Inklusion von oben?! – Schulgesetzgebung und Auswirkungen auf inklusive Schulentwicklung109
1 ,Stoßrichtung‘ von Inklusion durch die KMK109
2 Eine grobe Bestandsaufnahme zur UN-BRK in einzelnen Bundesländern111
3 Die (Einzel-)Schule113
4 Ausblick115
Literatur115
Adai A. Tefera, Alfredo J. Artiles, Ashlee M. Lester and Melissa Cuba: Grappling with the Paradoxes of Inclusive Education in the U.S. – Intersectional Considerations in Policy and Practice119
1 U.S. Education Policy & Inclusion: Progress and Concerns119
2 Equity Challenges in Disability Policy and Practice121
3 Racial Inequities in Inclusive Education: A Case in Point121
4 Intersectional Considerations in Policy and Practice125
References125
Sören Thoms, Kapriel Meser und Tjark Neugebauer: Inklusive Schulen in kommunalen inklusiven Bildungslandschaften127
1 Kommunale Bildungslandschaften – inklusive Handlungsfelder127
2 Inklusive Schulen in inklusiven Kommunen129
Literatur135
IV. Inklusive Schulentwicklung137
Thomas Riecke-Baulecke: Hattie, Holzkamp und die Inklusion139
1 Bildung und Erziehung: Wider die Engführung von Schule und Unterricht139
2 Ziele und Inhalte als zentrale Kategorien der Didaktik: Missverständnisse bei der „Kompetenzorientierung“141
3 Das Leben und die Schule: Unterricht als widersprüchliche Vermittlungsarbeit141
4 Viele Wege führen nach Rom: Erfolgreiche Lehrkräfte unterrichten „inklusiv“143
5 „Auf die Lehrkraft kommt es an“: Die Wiederentdeckung der Kunst des Lehrens145
6 Die Frage der Didaktik: Was haben die Schüler*innen tatsächlich gelernt?145
Literatur147
Navina Schilling: Inklusive Praxismuster (er-)lernen?! Schulleiter*innen als Lernunterstützende der Schulorganisation149
1 Lernen und Lernunterstützung in Organisationen149
2 Inklusion als Lernanlass151
3 Schuleiter*innen als Gestaltende von inklusiven Praxismustern151
4 Ausblick153
Literatur155
Christoph Walther: Die Rolle der Schulleitung bei Aufbau und Ausgestaltung einer inklusiven Schule157
1 Qualitätsentwicklung einer inklusiven Schule als gemeinsame Aufgabe von Schulleiter und critical friend – Eine Hommage an Rolf Werning157
2 Die IGS Linden: Von der Integration zur Inklusion159
3 Inklusion als Leitungsaufgabe – Der Lernprozess des Schulleiters161
5 Fazit163
Literatur163
Hans-Günter Rolff: Schlagwörter der Schulentwicklung mit Schlagseite165
1 Chancengerechtigkeit ohne Chancengleichheit: Geht das?165
2 Leuchttürme, die missweisen165
3 Best Practice? Das Beste ist das Gute!167
4 Stellschrauben ohne Stellenwert167
5 Passgenau ist zu genau169
6 Gruppendynamik statt Truppendynamik169
7 Wertschätzung ohne Wert169
8 Idealtypisch ist nicht ideal171
9 Brauchen Führungskräfte Charisma?171
10 Der Weg ist nicht das Ziel173
Literatur173
V. Inklusive Unterrichtsentwicklung175
Claudia Schomaker: Unterrichtsentwicklung in inklusiven Settings – eine Einführung177
1 Einführung177
2 ,Guter‘ Unterricht = Inklusiver Unterricht!?177
3 Fachunterricht und der Anspruch von Inklusion179
4 Ausblick: Perspektiven auf inklusive Unterrichtsentwicklung im Fachunterricht181
5 Fazit183
Literatur183
Ann-Kathrin Arndt und Saskia Bender: Kooperation und Unterricht. Relationierungen der Akteur*innen zueinander und zum Gegenstand im Rahmen der unterrichtsbezogenen Zusammenarbeit von Regelschullehrkräften und Sonderpädagog*innen187
1 Kooperation als Reaktion auf veränderte Aufgaben und Aufgabe der Schulentwicklung187
2 Umgang mit und Herstellung von Differenz in der unterrichtsbezogenen Kooperation189
3 Relationierung zum Gegenstand unterrichtsbezogener Kooperation189
4 Fazit191
Literatur191
Mathias Mejeh und Tina Hascher: Inklusiver Unterricht und Selbstreguliertes Lernen – zwei unvereinbare Ziele?195
1 Inklusion als Leitidee195
2 Das Konzept des Selbstregulierten Lernens197
3 Inklusiver Unterricht und Selbstreguliertes Lernen199
Literatur203
Rainer Mangels: Welche Rolle spielt die Tätigkeitsstrukturanalyse nach Feuser im inklusiven Mathematikunterricht – und welche Rolle sollte sie spielen?205
1 Zusammenhänge zwischen den Entwicklungen des Zahlbegriffs, des elementaren Rechnens und des Denkens205
2 Muster, Strukturen und reflektierende Abstraktionen207
3 Die „natürliche Differenzierung“ – der Königsweg zum gemeinsamen Erkennen von Mustern und Strukturen?209
4 Die Bedeutung des sozialen Austauschs im inklusiven Mathematikunterricht und Bildungsgerechtigkeit211
5 Fazit213
Literatur215
VI. Professionalisierung217
Martin Heinrich: Zur Paradoxie der Inklusionsgleichheit. Oder: Was ein Gymnasiallehrer von einem Sonderpädagogen lernen kann219
1 Anekdotische und empirisch-generalisierbare Evidenzen für habituelle Differenzen in der Lehrerausbildung219
2 Die gesellschaftlichen Funktionen von Schule im Kontext von Inklusion?221
3 Von der „Paradoxie der Chancengleichheit“ zur „Paradoxie der Inklusionsgleichheit“225
4 Lehrerprofessionalisierung durch reflexive Bearbeitung des Spannungsfelds von Leistung versus Inklusion227
5 „It’s Team Time“ – multiprofessionelle Arbeit zum konstruktiven Umgang mit der „Paradoxie der Inklusionsgleichheit“227
Literatur229
Meltem Avci-Werning: Das ABC der interkulturellen Kompetenz in der Schule231
1 Das ABC der interkulturellen Kompetenz231
2 A - Integration statt Assimilation231
3 B - Kooperation statt Konkurrenz235
4 C - Interkulturelle Kompetenz237
5 Fazit239
Literatur239
Birgit Herz: Inklusion – Externe Unterstützungssysteme aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe241
1 Einleitung241
2 Die Ausgangslage: Inklusion241
3 Die Kinder- und Jugendhilfe241
4 Die Kinder- und Jugendhilfe in einem inklusiven Schulsystem243
5 Ausblick245
Literatur247
Autor*innen und Herausgeber*innen249
Rückumschlag256

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Das globale Wasserproblem

E-Book Das globale Wasserproblem

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Soziale und kulturelle Folgen von ...

Primary CLIL Around Europe

E-Book Primary CLIL Around Europe

Throughout Europe there is a growing awareness that language learning is much more effective when linked to meaningful content. Through exploiting the synergies of Content AND Language Integrated ...

Sozialkompetenz digital

E-Book Sozialkompetenz digital

Kinder und Jugendlichen leben häufig in einer digitalen Parallelwelt, die sich Lehrer/innen nicht immer vollständig erschließt. Zwar verbringen sie einen Großteil ihrer Freizeit mit Kommunikation ...

Weitere Zeitschriften

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...