Sie sind hier
E-Book

Familienfreundliche Unternehmen - Konzepte, Begründungsansätze und Umsetzungsbeispiele

AutorKerstin Kränzer
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl17 Seiten
ISBN9783656123736
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,8, AMD Akademie Mode & Design GmbH, Veranstaltung: Personalführung - Modemanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Welche Möglichkeiten der Kinderbetreuung werden Eltern geboten? Lassen sich Familie und beruflicher Erfolg vereinen und was ist genau unter Familienfreundlichkeit zu verstehen? Diesen Fragen geht die vorliegende Arbeit nach. Zunächst erfolgt eine Eingrenzung des Begriffes der Familienfreundlichkeit. Im zweiten Teil werden Begründungsansätze für Unternehmen aufgeführt, Beruf und Familie miteinander zu verknüpfen. Der dritte Teil beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Konzepten familienfreundlicher Unternehmen und bewertet sie hinsichtlich ihrer Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Der vierte Teil der Arbeit zeigt Fallbeispiele in Form von Unternehmen, die die vorgestellten Konzepte bereits verfolgen und anbieten. Der Schluss der Arbeit gibt einen Ausblick, ob das Konzept familienfreundlicher Unternehmen ausbaufähig ist.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Arbeitszeit - Zeitarbeit

E-Book Arbeitszeit - Zeitarbeit

Dieses Buch beschreibt die Zeitarbeit aus verschiedenen Perspektiven. Dabei kommen alle relevanten Interessengruppen zu Wort: Wissenschaftler, Personalmanager, Personaldienstleister, Volks- und ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...