Sie sind hier
E-Book

Fantasiewelten bei Juan José Millás und Carmen Martín Gaite

Eine komparatistische Untersuchung der Werke 'El orden alfabético' und 'Caperucita en Manhattan'

AutorIda Blick
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl50 Seiten
ISBN9783656076049
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Romanistik/Literaturwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Dass das Phänomen 'Fantasiewelten' ein unerschöpfliches Sujet ist, hat sich nicht nur im englischsprachigen Raum durch John J.R Tolkien oder Joane K. Rowling, sondern auch durch spanischsprachige Autoren wie Carmen Martín Gaite und Juan José Millás gezeigt. Aus diesem Grund wird in vorliegender Arbeit ein Vergleich zweier Werke der beiden Schriftsteller durchgeführt. Aufgrund ihrer Gemeinsamkeiten werden Caperucita en Manhattan und El orden alfabético hier als Primärliteratur verwendet. Vor der Analyse von Millás' und Martín Gaites Büchern werden fantastische Elemente zunächst im Allgemeinen in einem Theorie-Teil erläutert. Dabei wird eine Einführung nach Todorov gegeben und Merkmale in der Erzählebene, die Bedeutung von Wirklichkeit und Realität, aber auch Raum, Zeit und die Motivik veranschaulicht. Anschließend erfolgt eine Abgrenzung der Fantastik von Märchen, Magischem Realismus und Fantasy. Danach wird das Neofantastische vorgestellt. Erst dann können die Werke El orden alfabético und Caperucita en Manhatten analysiert und miteinander verglichen werden. Dabei wird nach einer Inhaltszusammenfassung versucht, zu beantworten, welche literarischen Merkmale sich in den beiden Werken finden lassen. Danach werden jeweils Motive, Symbole und Charakteristika herausgearbeitet. Mit der Annahme, dass beide Protagonisten mitunter in einer Parallelwelt leben, ist im Anschluss zu fragen, welche Rolle die Fantasie spielt und inwieweit Traum und Realität in den Werken verschwimmen. Ein wesentlicher Punkt ist auch die Bedeutung von der Fantasmatik der Sprache bzw. Buchstaben. Bei der anschließenden komparatistischen Untersuchung stellen sich außerdem die Fragen: Welche inhaltlichen Gemeinsamkeiten gibt es? Lassen sich formale oder technische Übereinstimmungen finden? Haben die jeweiligen Protagonisten ähnliche Charaktere? Im Anschluss wird diskutiert, inwieweit sich beide Werke literaturwissenschaftlich einordnen lassen und ob sie eindeutig der Fantastik zuzuordnen sind. Nach einer Zusammenfassung der Ergebnisse der Arbeit wird zudem letztlich die Frage aufgeworfen, welche Bedeutung Millás' und Martín Gaites Schaffen für die Gegenwartsliteratur in Spanien hat.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Überzeugungsstrategien

E-Book Überzeugungsstrategien
Format: PDF

Wissentlich oder unwissentlich sind wir ständig mit Überzeugungsstrategien konfrontiert: in Werbung, Politik und Alltagskommunikation. Vertreter eines weiten Fächerspektrums (u. a. Philosophie,…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...