Sie sind hier
E-Book

Farben der Globalisierung

Die Entstehung moderner Märkte für Farbstoffe 1500-1900

AutorAlexander Engel
VerlagCampus Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl388 Seiten
ISBN9783593405537
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis33,99 EUR
Globalgeschichte Herausgegeben von Sebastian Conrad, Andreas Eckert und Ulrike Freitag

Alexander Engel, Dr. phil., ist Assistent am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Göttingen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort8
1. Einleitung: Das Konzept des Marktes10
1.1 Globalisierung und Markt11
1.2 Begriffs- und Ideengeschichte des Marktes16
1.3 Das neoklassische Marktmodell21
1.4 Der Entwurf einer globalen Marktgeschichte26
1.5 Das Fallbeispiel Farbstoffe32
2. Wissen und Techniken: Der Gegenstand des Marktes38
2.1 Agenda: Innovationsparadigmen und Wissenssysteme38
2.2 Das erste Innovationsparadigma: Merkantile Integration43
2.3 Das zweite Innovationsparadigma: Ökonomische Botanik62
2.4 Das dritte Innovationsparadigma: Kunstfertiges Färben80
2.5 Das vierte Innovationsparadigma: Künstliche Farben97
2.6 Resümee: Entwicklungspfade der Farbstoffwirtschaft114
3. Preise und Mengen: Das Gefüge des Marktes121
3.1 Agenda: Ein statistisches Puzzle121
3.2 Der Farbstoffmarkt als statistisches Konstrukt126
3.3 Entwicklungslinien des Farbstoffmarktes163
3.4 Die Farbstoffe in Konkurrenz186
3.5 Resümee: Tendenzen und Strukturbrüche der Marktentwicklung211
4. Institutionen und Dispositionen: Die Gestaltung des Marktes217
4.1 Agenda: Making Markets217
4.2 Determinanten des Farbstoffkonsums221
4.3 Vorindustrielle Produktions- und Vermittlungssysteme247
4.4 Produktions- und Vermittlungssysteme im industriellen Zeitalter273
4.5 Marketing und Warenkonstruktion299
4.6 Resümee: Von vormodernen zu modernen Farbstoffmärkten322
5. Fazit: Die Entwicklung des Marktes329
5.1 Transformationen des europäischen Farbstoffweltmarktes329
5.2 Märkte als historisch-spezifische Phänomene333
Quellen338
Literatur351
Liste der Grafiken, Abbildungen und Tabellen377
Register379

Weitere E-Books zum Thema: Kulturgeschichte: Politik

Die Dagoberts

E-Book Die Dagoberts
Eine Weltgeschichte des Reichtums - von Krösus bis Bill Gates Format: ePUB

Ein interessanter Spaziergang durch 3000 Jahre Wirtschafts- und Kulturgeschichte erzählt von Aufstieg und Untergang der reichsten Menschen ihrer jeweiligen Zeit! Nichts ist so faszinierend wie…

Terrorismus und Geschlecht

E-Book Terrorismus und Geschlecht
Politische Gewalt in Europa seit dem 19. Jahrhundert Format: PDF

Terroristische Akte gab es in den letzten 200 Jahren in zahlreichen Ländern, von Deutschland und Russland über Irland und Zypern bis in die USA. Gemeinsam ist ihnen, so zeigen die Autorinnen und…

Psychosomatik

E-Book Psychosomatik
Literarische, philosophische und medizinische Geschichten zur Entstehung eines Diskurses (1778-1936) Format: PDF

Using exemplary historical scenarios, the present cultural history traces the transdisciplinary development of a psychosomatic discourse between the 18th and 20th centuries, thus closing a gap in…

Kartierte Nationalgeschichte

E-Book Kartierte Nationalgeschichte
Geschichtsatlanten im internationalen Vergleich 1860-1960 Format: PDF

Geschichtsatlanten haben das Geschichtsbild von Generationen von Schülern geprägt. Sylvia Schraut vergleicht Atlanten aus Deutschland, Österreich, Großbritannien und den USA und untersucht deren…

Gefühlswissen

E-Book Gefühlswissen
Eine lexikalische Spurensuche in der Moderne Format: PDF

Gefühle sind so alt wie die Menschheit. Aber was wissen wir über sie? Wie ernst nehmen wir sie und welche Bedeutung weisen wir ihnen zu? Die Autorinnen und Autoren des Bandes untersuchen, wie sich…

Dem Anderen begegnen

E-Book Dem Anderen begegnen
Eigene und fremde Repräsentationen in sozialen Gemeinschaften Format: PDF

Soziale Gemeinschaften vergegenwärtigen, bestätigen und verändern durch Repräsentationen die Ordnung, in der sie leben. In der Begegnung mit anderen werden diese verteidigt oder mit neuer Bedeutung…

Projekt Körper

E-Book Projekt Körper
Wie der Kult um die Schönheit unser Leben prägt Format: PDF

Der moderne Mensch gestaltet nicht nur sein Leben, er gestaltet auch seinen Körper. Noch nie hatte die Perfektion des äußeren Erscheinungsbildes einen derartigen Stellenwert wie in der Gegenwart. Der…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...