Sie sind hier
E-Book

Filmanalyse 'Message of Love - The Isle of Wight Festival'

Regie: Murray Lerner / 1997

eBook Filmanalyse 'Message of Love - The Isle of Wight Festival' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783640510979
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Diese Filmanalyse beschäftigt sich detailliert mit dem strukturellen und formalen Aufbau dieses außergewöhnlichen Musik-Dokumentarfilmes. Bei grober Betrachtung scheint einem tatsächlich ein klassischer Festivalfilm im Stile einer Musikreportage vorzuliegen, jedoch ist die Montage des Materials und damit die Erzählstruktur tatsächlich so gelungen, dass man den Geist dieses Festivals nachfu?hlen kann und selbst von den klassischen Konzertmitschnitten gefesselt ist, wenn diese nicht den persönlichen Musikgeschmack des Rezipienten treffen. Im Gegensatz zu den klassischen Hippie-Festival Filmen u?ber Woodstock oder Altamond war dieser Dokumentarfilm nicht also Kinofilm geplant, sondern lediglich als Fernseh-Version realisiert worden. Dieser Film hebt sich jedoch deutlich von den Klassikern ab, es handelt sich zwar auch um eine Montage von Konzerten und Publikumsinterviews, diese wurde jedoch so feinfu?hlig in Szene gesetzt, dass sich tatsächlich eine starke Atmosphäre und Story vermitteln. 'Die Reihe von Publikums-Interviews und Showcases entwickelt eine Handlung, die mehr ist als die bloße Aneinanderreihung kurzer Takes und placiert sich weit vorne in der Liste dokumentarischer Musikfilme.' Um diese Struktur detailliert aufzuschlu?sseln, wird im ersten Teil der Analyse der grundsätzliche dramaturgische Aufbau der Montage des Materials betrachtet. Danach wird näher auf die einzelnen Elemente der Darstellung der Protagonisten, sprich der symbolischen Archetypen der Festivalbesucher, eingegangen. Auf die formalen Kriterien der filmischen Auflösung dieses Themas, wird ein analytischer Blick geworfen um in der Schlussbetrachtung ein weitestgehend umfassendes Bild u?ber diesen Dokumentarfilm zu erhalten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Film - Filmwissenschaft

Kubelkas Afrikareise

eBook Kubelkas Afrikareise Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2, Universität Wien (Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Filmästhetik und die ...

Federico Fellini

eBook Federico Fellini Cover

Obwohl er anfänglich eher als Misserfolg angesehen worden war, gilt der Film Der weiße Scheich (1952) heute als Klassiker der italienischen Komödie. Der Film basiert auf einer Vorlage von ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...