Sie sind hier
E-Book

Finanzausgleich in der Europäischen Union

AutorChristian Kleikamp
VerlagExamicus Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl20 Seiten
ISBN9783869439396
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1.7, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Grundlagenteil der Arbeit wird der Begriff 'Finanzausgleich' differenziert und erläutert, der föderale Staatsaufbau erklärt und das Subsidiaritätsprinzip vorgestellt. Daraufhin werden die fiskaltheoretischen Hintergründe des Finanzausgleichs in der Eu dargestellt.Im Hauptteil schließlich wird die heutige Praxis des Finanzausgleichs in der EU aus Sicht der Theorie des Fiskalföderalismus analysiert und beurteilt. Weiterhin werden ökonomische Perspektiven für den Fuinanzausgleich der Zukunft aufgezeigt

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Der Graue Kapitalmarkt

E-Book Der Graue Kapitalmarkt

Mit diesem Buch werden erstmals umfassend die Rollen der Beteiligten am Grauen Kapitalmarkt dargestellt und deren Interessen, Rechte, Pflichten erläutert. Daneben werden ausgewählte Produkte ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...