Sie sind hier
E-Book

Finanzplanung im Rahmen von internationalen Großprojekten

eBook Finanzplanung im Rahmen von internationalen Großprojekten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
86
Seiten
ISBN
9783832438371
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Inhaltsverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Tabellenverzeichnis
1.PROBLEMSTELLUNG UND GANG DER ARBEIT
2.GRUNDLEGUNG
2.1Begriffliche Grundlegung
2.1.1Finanzplanung
2.1.1.1Aufgabe und Gegenstand der Finanzplanung
2.1.1.2Fristigkeit der Finanzplanung
2.1.1.3Arten von Finanzplänen
2.1.2Projekt
2.1.2.1Definition und Gegenstand von Projekten
2.1.2.2Projektplanung
2.2Konzeptionelle Grundlegung
2.2.1Grundkonzept der integrierten Unternehmungsplanung
2.2.2Finanzplanung im Rahmen der Unternehmungsplanung
2.2.3Projektplanung im Rahmen der Unternehmungsplanung
3.BEURTEILUNG UND AUSWAHL VON GROßPROJEKTEN
3.1Aufgabe und Gegenstand der Beurteilung und Auswahl von Großprojekten
3.2Projektbeurteilung
3.2.1Technische Analyse
3.2.2Wirtschaftliche Analyse
3.2.3Risikoanalyse
3.2.3.1Risikoanalyse als Bestandteil des Risikomanagements
3.2.3.2Projektdeterminierte Risiken
3.3Projektauswahl
4.DERIVATIVE FINANZPLANUNG IM RAHMEN VON INTER NATIONALEN GROßPROJEKTEN
4.1Aufgabe und Gegenstand der derivativen Finanzplanung
4.2Aufbau eines Finanzplans
4.3Planung der güterwirtschaftlichen Zahlungsströme
4.3.1Abgrenzung der Rechnungsgrößen
4.3.2Kosten- und Erlösplanung
4.3.2.1Kostenplanung
4.3.2.2Erlösplanung
4.3.2.3Anwendung der Netzplantechnik
4.3.3Transformation der Kosten und Erlöse in Auszahlungs- und Einzahlungsströme
4.3.3.1Transformation der Erlöse in Einzahlungsströme
4.3.3.2Transformation der Kosten in Auszahlungsströme
4.3.3.3Anwendung der Netzplantechnik
4.4Planung der finanzwirtschaftlichen Zahlungsströme
4.5Auswirkungen von Währungsrisiken auf die Zahlungsströme
5.ORIGINÄRE FINANZPLANUNG IM RAHMEN VON INTER NATIONALEN GROßPROJEKTEN
5.1Aufgabe und Gegenstand der originären Finanzplanung
5.2Finanzwirtschaftliche Maßnahmen
5.3.1Zahlungsüberdeckung
5.3.2Zahlungsunterdeckung
5.3.2.1Variation der Zahlungsströme
5.3.2.2Zuführung von Eigenkapital
5.3.2.3Zuführung von Fremdkapital
5.3Güterwirtschaftlichen Maßnahmen
5.2.1Zahlungsüberdeckung
5.2.2Zahlungsunterdeckung
6.SCHLUßBEMERKUNG
Literaturverzeichnis
Ehrenwörtliche Erklärung
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Alternativen zum CAPM

eBook Alternativen zum CAPM Cover

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Das CAPM von Sharpe, Lintner und Mossin ist als ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...