Sie sind hier
E-Book

Fit von 1 bis Hundert

Medizinische Aspekte zur Ernährung und Bewegung im Überblick

AutorDietger Mathias
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl84 Seiten
ISBN9783642009433
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR

Regelmäßiges Ausdauertraining bietet vortreffliche Möglichkeiten, der Alltagshektik zu entfliehen und an Lebensqualität zu gewinnen. Der Autor beschreibt die vielfältigen Einflüsse von Ernährung, Körpergewicht und Fettstoffwechsel auf das Ausdauertraining sowie umgekehrt die Wirkung anstrengender körperlicher Aktivität auf diese Einflussgrößen. Wichtige physiologische Anpassungsmechanismen werden aufgezeigt und Grundprinzipien des Ausdauer- und Krafttrainings diskutiert.



Dietger Mathias

Geboren 1939 in Berlin, Studium der Chemie und Medizin in Berlin und Heidelberg, Promotion in beiden Fächern, Habilitation in Medizin, einjähriger Forschungsaufenthalt an der New York University bei Severo Ochoa. Zwei Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medizinischen Hochschule Hannover und 18 Jahre am Klinikum der Universität Heidelberg. Dort auch Weiterbildung zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin/Transfusionsmedizin. Seit 1992 niedergelassener Laborarzt in den LADR-Laboratorien Dr. Kramer & Kollegen in Geesthacht und in Berlin, sowie Vorsitzender der LADR Akademie für interdisziplinäre Weiterbildung in der Medizin.

Verfasser von 'Fit statt fett', 1999, Blackwell-Verlag, 'No sports? Was Churchill nicht wusste oder die Eroberung der Fitness', 2001, MIT-Verlag und 'Professionelle Prävention - Gesundheitsförderung durch richtige Ernährung und mehr Bewegung', 2006, Urban & Fischer-Verlag.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Das Breitenwachstum als Folge von Fehlentwicklungen schon in der Kindheit – ein Vorwort8
Einführung9
Ernährung10
„ Wer nichts weiß, muss alles glauben“11
10 Pfund in nur 6 Tagen!11
„ Wissen ist Macht“12
„Studien“13
Unser Organismus – eine riesige chemische Fabrik14
Die Energieträger15
Die Energiegewinnung16
Die Energiegewinnung bei Nahrungsmangel17
Energieverbrauch I – Grundumsatz18
Energieverbrauch II – Leistungsumsatz19
Die Steuerung des Energieumsatzes im Gehirn20
Die Steuerung des Energieumsatzes durch Körperhormone21
Die Steuerung des Energieumsatzes – das Belohnungssystem22
Allgemeine Ernährungsempfehlungen für gesunde Menschen23
Ungesättigte Fettsäuren24
Strukturänderungen der ungesättigten Fettsäuren – die trans- Fettsäuren25
Cholesterin26
Cholesterin und Arteriosklerose27
Cholesterin und die Alzheimer-Krankheit28
Der Wasserhaushalt29
Mineralstoffe30
Spurenelemente31
Vitamine32
Das Vitamin-D3-Hormon33
Sekundäre Pflanzenstoffe34
Ballaststoffe35
Chemie in pflanzlichen Lebensmitteln36
Gesundheitsgefahren durch Erhitzen der Nahrung – Benzpyren37
Gesundheitsgefahren durch Erhitzen der Nahrung – Nitrosamine und Acrylamid38
Übergewicht I39
Übergewicht II40
Messgrößen für das Gewicht41
Fettgewebe als Syntheseort von Hormonen, Wachstumsfaktoren und Botenstoffen42
Warum Übergewicht zum Typ-2-Diabetes führen kann43
Übergewicht und Sterberisiko44
Beabsichtigte Gewichtsabnahmen45
Fehlernährung46
Bewegung47
No Sports?48
Die überragende Stellung der Ausdauer49
Ausdauersport und das Herz50
Ausdauersport und das Gehirn51
Ausdauersport und die großen Gefäße52
Ausdauersport und die Kapillaren53
Ausdauersport und die Lunge54
Ausdauersport und das Fettgewebe55
Sport und das Knochengerüst56
Die ständige Knochenerneuerung57
Osteoporose58
Ausdauersport und Immunität59
Gemäßigter Ausdauersport und unspezifische Immunabwehr60
Leistungssport und unspezifische Immunabwehr61
Sport und Optimierung der Immunabwehr62
Die Immunologie des Überlastungssyndroms63
Ausdauersport und Tumorimmunologie64
Ausdauersport als Rehabilitationsmaßnahme bei Krebs65
Leistungsstoffwechsel und die Adrenalinwirkung66
Leistungsstoffwechsel und die Insulinwirkung67
Geschwindigkeit der Energiefreisetzung I: Aerobe Muskelausdauer68
Geschwindigkeit der Energiefreisetzung II: Anaerobe Muskelausdauer69
Der Mythos von der anstrengungslosen Fettverbrennung70
Krafttraining71
Mögliche Muskelbelastungen72
Steigerung der Kraftausdauer73
Muskuläre Ungleichgewichte74
Das Kraftverlustsyndrom75
Beweglichkeitsübungen76
Gleichgewichtstraining77
Sport und Luftverschmutzungen – Feinstäube78
Sport und Luftverschmutzungen – Ozon79
Tabak oder Gesundheit80
Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen81
Anhang82
Kurzes medizinisches Fremdwortregister83
Literatur85

Weitere E-Books zum Thema: Grundlagen - Nachschlagewerke Medizin

BWL für Mediziner im Krankenhaus

E-Book BWL für Mediziner im Krankenhaus
Zusammenhänge verstehen - erfolgreich argumentieren Format: PDF

Betriebswirtschaftliches Basiswissen im Krankenhaus ist überlebensnotwendig, denn Ärzte werden zunehmend an dem wirtschaftlichen Erfolg ihrer Abteilung/ihrer Klinik gemessen. Mehr Personal wird…

Fehlzeiten-Report 2006

E-Book Fehlzeiten-Report 2006
Chronische Krankheiten Format: PDF

Der 'Fehlzeiten-Report' wird vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) in Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld herausgegeben. Jedes Jahr informiert er umfassend über die aktuelle…

Management im Gesundheitswesen

E-Book Management im Gesundheitswesen
Format: PDF

Im Gesundheitswesen werden Fach- und Führungskräfte im Managementbereich benötigt, die über eine interdisziplinäre Ausrichtung verfügen und mit den speziellen Gegebenheiten der Branche vertraut sind…

Fehlzeiten-Report 2009

E-Book Fehlzeiten-Report 2009
Arbeit und Psyche: Belastungen reduzieren - Wohlbefinden fördern Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report informiert umfassend über die Krankenstandsentwicklung in den einzelnen Branchen der deutschen Wirtschaft. Gründe und Muster von Fehlzeiten werden analysiert und bewertet.…

Modernes Krankenhausmanagement

E-Book Modernes Krankenhausmanagement
Konzepte und Lösungen Format: PDF

Transparent und nachvollziehbar: Das praktische Handbuch zeigt die jeweils besten Führungsprinzipien und Prozessabläufe, die in deutschen Krankenhäusern unter ökonomischem Druck und vor dem…

Fehlzeiten-Report 2005

E-Book Fehlzeiten-Report 2005
Arbeitsplatzunsicherheit und Gesundheit Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report, der vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld herausgegeben wird, liefert jedes Jahr umfassende Daten und Analysen zu den krankheitsbedingten…

Fehlzeiten-Report 2011

E-Book Fehlzeiten-Report 2011
Führung und Gesundheit Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report informiert jährlich umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft. Detailliert werden die Fehlzeiten für die einzelnen Branchen sowie deren Muster und…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...