Sie sind hier
E-Book

Fonds als Möglichkeit für Privatanleger zur Berücksichtigung extrafinanzieller Faktoren bei Anlageentscheidungen

eBook Fonds als Möglichkeit für Privatanleger zur Berücksichtigung extrafinanzieller Faktoren bei Anlageentscheidungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
27
Seiten
ISBN
9783656319498
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Berufsakademie Sachsen in Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Im 21. Jahrhundert sieht sich die Menschheit mit mannigfaltigen zivilisatorischen Herausforderungen konfrontiert. Naturkatastrophen wie der Hurrikan Katrina 2005 in den USA und die derzeitige Ölkatastrophe im Golf von Mexiko, aber auch anwachsende soziale Disparitäten, insbesondere zwischen der Nord- und Südhalbkugel, entwickeln eine zunehmend katalytische Wirkung in der Diskussion um intergenerationelle und intragenerationelle Gerechtigkeit. [...] Dass es eine Tendenz hin zu Geldanlagen gibt, die neben den klassischen Kriterien des Investitionsvierecks auch die Gerechtigkeitsdimension berücksichtigen, bestätigen zahlreiche Umfragen. Eine Mehrzahl der Privatanleger zeigt sich umfrageübergreifend stets bereit, zu Gunsten der Berücksichtigung sozialer, ökologischer und moralischer Faktoren bei der Geldanlage Gewinneinbußen zu tolerieren. Verbunden damit ist auch das Interesse daran zu erfahren, was mit den angelegten Geldern passiert, d.h. wo und wie sie investiert werden. Von größter Bedeutung ist daher eine rationale Bewertung nachhaltiger Kapitalanlagen hinsichtlich deren tatsächlicher Effekte. Diese Praxisarbeit wird sich insbesondere mit Fonds als mögliches Anlagevehikel zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien befassen. Der Fokus soll dabei auf Investmentfonds mit einem überwiegenden Aktienanteil gelegt werden, da die Untersuchung der Wirkung nachhaltiger Fonds auf Unternehmensentscheidungen eine wichtige Zielsetzung der Arbeit ist. Als Einstieg wird ein kurzer Überblick über die Entstehungsgeschichte der nachhaltig orientierten Investmentfonds dienen. Im weiteren Verlauf wird untersucht, welche Spezifika einzelne Fondsmanagementansätze besitzen und inwiefern sich daraus Chancen oder Probleme für den Vertrieb dieser Anlageprodukte ableiten lassen. Weiterhin soll dezidiert untersucht werden, ob der Wunsch der Anleger nach einer risikoadäquaten Rendite und einer nachhaltigen Ausrichtung einen Zielkonflikt beinhaltet. Gleichzeitig soll zwischen der Priorisierung der renditeorientierten und extrafinanziellen Anlageziele aus Privatanlegersicht differenziert werden. Am Ende der Ausarbeitung werden aus den bis dorthin gesammelten Informationen Schlussfolgerungen hinsichtlich der tatsächlichen Wirkung nachhaltig ausgerichteter Anlageprodukte gezogen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Verkaufsprozess: Versicherung

eBook Verkaufsprozess: Versicherung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,00, Fachhochschule Technikum Wien (Sozialkompetenz und Managementmethoden), Veranstaltung: Beratungsverkauf, ...

Das Geld- und Wertproblem

eBook Das Geld- und Wertproblem Cover

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, , Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Negativen Entwicklungen im Bankensystem und in der Prüfung des ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...