Sie sind hier
E-Book

Formen der Anschauung

Eine Philosophie der Mathematik

AutorPirmin Stekeler-Weithofer
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl411 Seiten
ISBN9783110212211
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis54,95 EUR

What are pure geometric forms? In what sense are there an infinite number of points on a line? What is the relationship between empirically correct statements about real bodily figures (or movements) and the ideal truths of a pure mathematical geometry (also in space-time)? Starting from Kant and Wittgenstein, the book demonstrates how our dealings with figures and symbols is to be understood beyond the technical mastery of forms of calculation and proof.



Pirmin Stekeler-Weithofer, Universität Leipzig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhalt9
Einleitung13
1. Kapitel. Anschauung, Form und Begriff59
2. Kapitel. Norm und Ideal87
3. Kapitel. Konstruktionen und Demonstrationen129
4. Kapitel. Vom Konkreten zum Abstrakten: Zahlen, Formen und Punkte als mathematische Gegenstände171
5. Kapitel. Axiomatische, algebraische und analytische Geometrie217
6. Kapitel. Geometrische Invariantentheorien und das Raumproblem289
7. Kapitel. Kinematik und der Begriff der Zeit309
8. Kapitel. Zeit und Raum in der (speziellen) Relativitätstheorie341
Backmatter385

Weitere E-Books zum Thema: Logik - Philosophie

Philosophische Variationen

E-Book Philosophische Variationen
Gesammelte Aufsätze unter Einschluss gemeinsam mit Jürgen Mittelstraß geschriebener Arbeiten zu Platon und Leibniz Format: PDF

Three parts of philosophical papers concerned with works, matters and traditions, respectively, present ways of dealing methodically with problems that arise while having and articulating…

Die Gegenwart anders denken

E-Book Die Gegenwart anders denken
Zeit, Raum und Logik nach dem Ende der Philosophie Format: PDF

In diesem Buch befasst sich Arturo Romero Contreras mit der Frage, wie Philosophie nach ihrem proklamierten Ende möglich ist. Dabei geht der Autor im ersten Teil von der Phänomenologie Husserls und…

Sinnkritisches Philosophieren

E-Book Sinnkritisches Philosophieren
Format: PDF

In current philosophy, increasing attention is being devoted to a way of doing philosophy which is critical of sense, meaning, reference, and related categories. This philosophical tendency…

Sinn

E-Book Sinn
Format: PDF

The question of meaning is perceived as being at the root of religion. Philosophy presents secular competition with its radical criticism of the concretizations used in theological language and…

Einführung in die Logik

E-Book Einführung in die Logik
Format: PDF

The successful Introduction to Logic, now appearing in its third edition, has retained its tried-and-tested textbook concept. The work is designed both for beginning students as well as for…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...