Sie sind hier
E-Book

Fortpflanzungsmedizin und Kindeswohl - gefördert oder gefährdet?

gefördert oder gefährdet

eBook Fortpflanzungsmedizin und Kindeswohl - gefördert oder gefährdet? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
39
Seiten
ISBN
9783640201457
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ethik, Note: 3,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Angewandte Ethik), Veranstaltung: Chancen und Konflikte der Fortpflanzungsmedizin, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch den technischen Fortschritt werden immer wieder neue Handlungsfelder eröffnet,
welche oft nach einer verantwortungsethischen Normenbildung verlangen. Durch die
Entwicklung in der Biomedizin ist es uns heute möglich, auf die frühsten Phasen des
menschlichen Lebens zuzugreifen. Dies hat eine erhebliche Ausweitung der medizinischen
Handlungsmacht zur Folge, welche durch bestimmte ethische Rahmenbedingungen
eingegrenzt werden muss um Katastrophen zu verhindern. Ausgangspunkt für die hitzigen
Kontroversen bildet die Fortpflanzungsmedizin mit ihrer extrakorporalen Befruchtung (Invitro-
Fertilisation). Das erste durch künstliche Befruchtung erzeugte Kind kam 1979 in
England zur Welt. Seither ist die In-vitro-Fertilisation aufgrund von Sterilitätsstörungen
sowohl des Mannes als auch der Frau zur Routine in Deutschland geworden. In den letzten
Jahren findet auch die Präimplantationsdiagnostik und die embryonale Stammzellforschung
besondere politische und rechtliche Aufmerksamkeit. In diesem Bereich wird eine Antwort
auf die Frage nach dem moralischen Status und der Schutzwürdigkeit früher menschlicher
Embryonen notwendig um derartige neue Handlungsoptionen überhaupt erst bewerten zu
können. Darf man für Fortpflanzungs- oder für Forschungszwecke menschliche Embryonen
zur Verfügung stellen? Ein großes Problem der Reproduktionsmedizin beispielsweise ist
nämlich der hohe Verbrauch an Embryonen, welche im Regalfall zum Sterben verurteilt
werden. Neben der Präimplantationsdiagnostik und der embryonalen Stammzellforschung
gerät aber auch die Klonierungstechnik in den Mittelpunkt öffentlicher Diskussionen.
In meiner Arbeit kann ich jedoch nicht alle dieser Themen ansprechen, da dies den Rahmen
sprengen würde. Ich werde im Kern lediglich die Probleme der Präimplantationsdiagnostik
und der Reproduktionsmedizin zunächst darstellen um sie dann in Bezug auf das Wohl des
Kindes zu diskutieren. Diese Themen sind meiner Meinung nach auch am wichtigsten, da sie
bereits weltweit praktiziert werden. Diskussionen über das Wohl eines geklonten Kindes halte
ich für verfrüht und unangebracht, da es wohl noch viele Jahren dauern wird, bis es der
medizinische Fortschritt erlaubt, einen Menschen zu klonen.

[...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ethik - Moral

Gehört die NPD verboten?

eBook Gehört die NPD verboten? Cover

Es ist eine Grundsatzfrage ohne ihresgleichen: Sollten Politiker ein Verbotsverfahren initiieren, dass eben jenes Verbot einer sich selbst als 'demokratisch' bezeichnenden Partei zur Folge haben ...

Menschenwürde konkret

eBook Menschenwürde konkret Cover

Die Debatte um die Würde des Menschen ist heutzutage hoch aktuell. Besonders auf dem Feld der medizinischen Ethik flammt der Streit um die Menschenwürde immer wieder neu auf. Es gibt viele Gründe, ...

Adel des Geistes

eBook Adel des Geistes Cover

Warum wir auf das humanistische Ideal nicht verzichten können Adel des Geistes bezeichnet eine Haltung, die Bildung mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. Sie war in der Vergangenheit das ...

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...