Sie sind hier
E-Book

Foto Pocket Canon EOS 450D

Der praktische Begleiter für die Fototasche!

eBook Foto Pocket Canon EOS 450D Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
128
Seiten
ISBN
9783772337567
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Das Buch macht da weiter, wo die Bedienungsanleitung der Kamera aufhört. Für die häufigsten Fotosituationen finden Sie hier wertvolle Tipps und Hinweise zur besten Aufnahmetechnik und den optimalen Kameraeinstellungen. Checklisten und Referenzabbildungen zeigen die wichtigsten Parameter, wie Blende, Belichtungszeit, ISO-Empfindlichkeit, Messmethode und mehr. Ihr Begleiter für jede Fototour - immer zur Hand, wenn Sie ihn brauchen! Kompakte technische Erläuterungen, Miniexkurse aus dem Erfahrungsschatz eines Profifotografen und praxisorientierte Aufnahmetipps für Ihre Canon EOS 450D.

Christian Haasz (Jahrgang 1967), verheiratet und Vater zweier Kinder, ist freier Journalist und Fotograf mit Leib und Seele. Außerdem ist er einer der erfolgreichsten Fachbuchautoren für Fotografie und Bildbearbeitung in Deutschland.
Haasz begann nach seinem Studium der Geisteswissenschaften 1996 eine dreijährige Redaktionstätigkeit in Augsburg. In seiner Zeit als Redakteur und dann Chef vom Dienst einer großen deutschen Computerfachzeitschrift sammelte er große Erfahrungen in redaktionellen Abläufen und in der Personalführung eines ca. 20-köpfigen Redaktionsteams. Er ist seit 1999 zusammen mit seiner Frau als Medienschaffender selbständig und betreibt seit 2003 ein Studio für People- und Werbefotografie, das im Februar 2010 von Tittling nach Trautmannsdorf im Landkreis Freyung/Grafenau in größere Räumlichkeiten umgezogen ist. Er ist seit 2007 Mitglied der Berufsfotografen-Innung von Niederbayern.
Seine Lehrbücher über Digitalfotografie, allgemeine Fotografie, Bildbearbeitung und Kameratechnik erscheinen beim Franzis' Verlag in Poing bei München. Mit mehr als 70 Buchveröffentlichungen und zahllosen Artikeln in Foto- und Online-Magazinen gibt Haasz seit Jahren sein Wissen über die digitale Fotografie an eine interessierte Leserschaft weiter. Aktuelle Projekte sind Bücher zu den Themen 'Studiofotografie' sowie diverse Ratgeber zu aktuellen Kameras des Herstellers Canon. Seine Stärke ist es, selbst komplizierte Zusammenhänge für jedermann verständlich zu vermitteln. Wenn es seine Arbeit als Fotograf und Buchautor zulässt, veranstaltet Haasz Seminare zur Fotografie und digitalen Bildbearbeitung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Foto - Grafik - DTP - Software Fotografie

Fotos in Topqualität drucken

Selber drucken oder lieber doch nicht? Für viele Fotografen ist das keine Frage, sie reichen ihre Bilddateien gleich ans Fachlabor weiter. Aus gutem Grund, denn makellose Abzüge im Heimlabor setzen ...

Fotografieren mit Blitz

eBook Fotografieren mit Blitz Cover

Blitzlichtaufnahmen sind häufig völlig vermurkst, was bei vielen Amateuren zu dem Vorurteil geführt hat, mit E-Blitz ließen sich keine anspruchsvollen Fotos erzeugen. Dass das nicht stimmt, zeigt ...

FotoWare Color Factory

eBook FotoWare Color Factory Cover

Kostensenkung durch Automatisierung ist ein wichtiges Thema in allen Reproabteilungen. Color Factory von FotoWare leistet auf diesem Gebiet Enormes, vorausgesetzt die Software ist effizient ...

So gelingen schwierige Fotos

eBook So gelingen schwierige Fotos Cover

Digitale Fotoschule So gelingen schwierige Fotos P Perfektes Fotografieren in schwierigen Situationen P Schärfe, Auflösung, Weißabgleich: Moderne Kameratechnik nutzen P Blende, Verschlusszeit, ...

Reisefotografie

eBook Reisefotografie Cover

Leicht verständlich erklärt Bernhard Kämmer alle Aspekte der Reisefotografie: Ausrüstung und Vorbereitung, der richtige Standort, der passende Bildausschnitt, Blende, Belichtung und vieles mehr. ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...