Sie sind hier
E-Book

Foto Pocket Nikon D40/D40x

Der praktische Begleiter für die Fototasche!

AutorChristian Haasz
VerlagFranzis
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl128 Seiten
ISBN9783772337741
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Kamerawissen von A-Z! Das Buch macht da weiter, wo die Bedienungsanleitung der Kamera aufhört. Für die häufigsten Fotosituationen finden Sie hier wertvolle Tipps und Hinweise zur besten Aufnahmetechnik und den optimalen Kameraeinstellungen. Checklisten und Referenzab- bildungen zeigen die wichtigs-ten Parameter, wie Blende, Belichtungszeit, ISO-Empfindlichkeit, Messmethode und mehr. Ihr Begleiter für jede Fototour - immer zur Hand, wenn Sie ihn brauchen! Kompakte technische Erläuterungen, Miniexkurse aus dem Erfahrungsschatz eines Profifotografen und praxisorientierte Aufnahmetipps für Ihre Nikon D40/D40x.

Christian Haasz (Jahrgang 1967), verheiratet und Vater zweier Kinder, ist freier Journalist und Fotograf mit Leib und Seele. Außerdem ist er einer der erfolgreichsten Fachbuchautoren für Fotografie und Bildbearbeitung in Deutschland. Haasz begann nach seinem Studium der Geisteswissenschaften 1996 eine dreijährige Redaktionstätigkeit in Augsburg. In seiner Zeit als Redakteur und dann Chef vom Dienst einer großen deutschen Computerfachzeitschrift sammelte er große Erfahrungen in redaktionellen Abläufen und in der Personalführung eines ca. 20-köpfigen Redaktionsteams. Er ist seit 1999 zusammen mit seiner Frau als Medienschaffender selbständig und betreibt seit 2003 ein Studio für People- und Werbefotografie, das im Februar 2010 von Tittling nach Trautmannsdorf im Landkreis Freyung/Grafenau in größere Räumlichkeiten umgezogen ist. Er ist seit 2007 Mitglied der Berufsfotografen-Innung von Niederbayern. Seine Lehrbücher über Digitalfotografie, allgemeine Fotografie, Bildbearbeitung und Kameratechnik erscheinen beim Franzis' Verlag in Poing bei München. Mit mehr als 70 Buchveröffentlichungen und zahllosen Artikeln in Foto- und Online-Magazinen gibt Haasz seit Jahren sein Wissen über die digitale Fotografie an eine interessierte Leserschaft weiter. Aktuelle Projekte sind Bücher zu den Themen 'Studiofotografie' sowie diverse Ratgeber zu aktuellen Kameras des Herstellers Canon. Seine Stärke ist es, selbst komplizierte Zusammenhänge für jedermann verständlich zu vermitteln. Wenn es seine Arbeit als Fotograf und Buchautor zulässt, veranstaltet Haasz Seminare zur Fotografie und digitalen Bildbearbeitung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Copyright4
Inhaltsverzeichnis5
1. Kamera einschalten und vorbereiten8
1 Kamera einschalten und vorbereiten10
Akku laden und einlegen11
Aufnahmeprogramm wählen11
Displayanzeige aktivieren11
Brennweite einstellen12
Speicherkarte in den Kartenslot schieben12
Inhaltsverzeichnis5
Kartenslot erst nach dem Speichern öffnen12
Motiv anvisieren und Auslöser drücken13
Sie haben die Kamera während des Speicherns ausgeschaltet?13
2 Objektive für die Nikon D40/D40x14
2 Objektive für die Nikon D40/D40x16
Das Objektivbajonett der D40/D40x16
Einschränkungen je nach Objektivtyp16
Objektive ohne CPU17
Besonders geeignet: DX-Objektive17
Zoom- und Allroundobjektive18
AF-S DX Zoom-Nikkor 18-135 mm 1:3,5-5,6 IF-ED (27-202 mm)18
AF-S VR DX Zoom-Nikkor 18-200 mm 1:3,5-5,6G IF-ED (27-300 mm)18
AF-S DX Zoom-Nikkor 18-55 mm 1:3,5-5,6G ED II (27-82,5 mm)19
AF-S DX Zoom-Nikkor 18-70 mm 1:3,5-4,5G IF-ED (28-105 mm)19
AF-S VR DX Zoom-Nikkor 55-200 mm 1:4-5,6G IF-ED (82,5-300 mm)20
Normalobjektiv20
AF 50 mm 1:1,8D (75 mm)20
Porträt-Teleobjektiv20
AF Nikkor 85 mm 1:1,8D (127,5 mm)20
Makroobjektiv mit Bildstabilisator21
AF-S VR Micro-Nikkor 105 mm 1:2,8G (157,5 mm)21
Objektive von Tamron, Sigma und Co.21
3 Einstellungen in der Kamerasoftware22
3 Einstellungen in der Kamerasoftware24
Gliederung des Kameramenüs24
Menügruppe 1: WIEDERGABE25
Erste Hilfe auf Knopfdruck26
Menügruppe 2: AUFNAHME30
Fotografien von NEF-Dateien30
Fotografieren von JPEG-Dateien30
Entscheidungsfinder: JPEG oder NEF (RAW)32
Bildqualität und Bildgröße verändern34
Einstellungen für den Weißabgleich35
ISO-Empfindlichkeit festlegen36
Aufnahmen in der Dämmerung38
Menügruppe 3: INDIVIDUALFUNKTIONEN39
Tonsignal – wichtiger, als man denkt39
Kontinuierlichen Autofokus festlegen40
Arbeiten mit der Messfeldsteuerung40
Was soll beim Drücken des Auslösers passieren?41
Belichtungsmessung festlegen42
Blitzleistung einstellen43
Hilfe für den Autofokus43
ISO-Automatik ein- und ausschalten44
Funktionstaste neu belegen44
INDIVIDUALFUNKTION AE-L/AF-L45
Monitoranzeige und Belichtungsmessung46
Menügruppe 4: SYSTEM48
Formatieren der Speicherkarte48
Aufnahmeparameter anzeigen48
USB-Einstellungen49
Automatische Bildnummerierung50
Staub auf dem Sensor50
Automatisch Hoch- und Querformat51
Menügruppe 5: BILDBEARBEITUNG51
Rote-Augen-Korrektur52
4 Das optimale Kamera-Setup54
4 Das optimale Kamera-Setup56
Faktor Bildqualität – JPEG vs. NEF56
Kompromiss aus Bildqualität und Dateigröße57
Exakte Bildinformationen nur im NEF-Format57
ISO-Empfindlichkeit einstellen58
Bildrauschen entgegenwirken58
Weißabgleich für natürliche Farben59
Manueller Weißabgleich61
AdobeRGB für maximale Farbausbeute63
Beeinflussung der Farbwerte63
Richtige Prise Schärfe für JPEG-Bilder63
JPEG-Fotos nachbearbeiten65
5 Die richtige Belichtung66
5 Die richtige Belichtung68
Referenzen für den Belichtungsmesser69
Messmethoden der Nikon D40/D40x71
Belichtungswerte manuell erhöhen72
Empfehlung für die Praxis72
Belichtung manuell einstellen73
Anzeige der Belichtungswerte73
Prinzip der Belichtungsreihentechnik74
6 Weitwinkel, Landschaft und Architektur76
6 Weitwinkel, Landschaft und Architektur78
Wichtige Kameraeinstellungen80
Blende und Verschlusszeit einstellen80
Menüeinstellungen vor dem Shooting überprüfen80
Stürzende Linien vermeiden82
Belichtungsreihen bei gleichbleibender Blende83
Eine Belichtungsreihe starten85
7 Schnappschüsse mit der Nikon D4086
7 Schnappschüsse mit der Nikon D4088
Normalbrennweite oder leichter Weitwinkel88
Empfehlung für Schnappschüsse88
Alternative Aufnahmeprogramme91
Schnappschüsse bei Sportveranstaltungen92
Personen im Dunkeln fotografieren93
8 Tele, Sport und Bewegung96
8 Tele, Sport und Bewegung98
Kamera für Teleaufnahmen vorbereiten99
Die Reziprozitätsregel gilt nach wie vor99
Empfehlung für Bilder mit Telebrennweiten100
Optimal – die Blendenautomatik101
Tipps zur Belichtungsmessmethode101
9 Makro- und Nahaufnahmen104
9 Makro- und Nahaufnahmen106
Motivprogramm für Nahaufnahmen106
Alternativ: Makro mit Kreativprogramm107
Empfehlung für Nah- und Makromotive108
Alternative zur Blendenvorwahl110
10 Fotografieren mit Blitz112
10 Fotografieren mit Blitz114
Blitz unterschiedlich einsetzen114
Rote-Augen-Effekt reduzieren114
Blitzen auf den 2. Verschlussvorhang116
Blitzen in schlecht beleuchteter Umgebung116
Blitzen mit Blendenvorwahl116
Blitzen im Modus für Nachtaufnahmen118
Blitzschuh und externes Blitzgerät119
Index122

Weitere E-Books zum Thema: Foto - Grafik - DTP - Software Fotografie

Computergrafik und OpenGL

E-Book Computergrafik und OpenGL
Format: PDF

Das Lehrbuch stellt die theoretischen Grundlagen zu den wichtigsten Themenbereichen der Computergrafik, wie Rastergrafik, Modellierung, Transformation, Projektion, Clipping, Sichtbarkeit, Farbe und…

Computergrafik und OpenGL

E-Book Computergrafik und OpenGL
Format: PDF

Das Lehrbuch stellt die theoretischen Grundlagen zu den wichtigsten Themenbereichen der Computergrafik, wie Rastergrafik, Modellierung, Transformation, Projektion, Clipping, Sichtbarkeit, Farbe und…

Computergrafik und OpenGL

E-Book Computergrafik und OpenGL
Format: PDF

Das Lehrbuch stellt die theoretischen Grundlagen zu den wichtigsten Themenbereichen der Computergrafik, wie Rastergrafik, Modellierung, Transformation, Projektion, Clipping, Sichtbarkeit, Farbe und…

Typografie kompakt

E-Book Typografie kompakt
Vom richtigen Umgang mit Schrift am Computer Format: PDF

'Learning by doing', klappt das wirklich immer? Zumindest für die professionelle Textgestaltung am Bildschirm sind ein paar Grundkenntnisse der Typografie unerlässlich. Dieses Buch vermittelt…

Typografie kompakt

E-Book Typografie kompakt
Vom richtigen Umgang mit Schrift am Computer Format: PDF

'Learning by doing', klappt das wirklich immer? Zumindest für die professionelle Textgestaltung am Bildschirm sind ein paar Grundkenntnisse der Typografie unerlässlich. Dieses Buch vermittelt…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...