Sie sind hier
E-Book

Fotos rechtssicher nutzen im Internet

AutorMarie Slowioczek-Mannsfeld, Robert Golz
VerlagMITP Verlags GmbH & Co. KG
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl224 Seiten
ISBN9783958450769
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
Fotos online rechtssicher verwenden Praktische Hinweise für die Vertragsgestaltung mit Agenturen und Fotografen Folgen von Rechtsverletzungen und Durchsetzung eigener Rechte Zahlreiche Beispiele, Checklisten, Tipps und Mustertexte für Verträge Dieses Buch ist ein praktischer Leitfaden für alle rechtlichen Fragen, die bei der Veröffentlichung von Fotos im Internet entstehen. Die Autoren geben Ihnen die notwendigen rechtlichen Grundlagen an die Hand. Teil 1 behandelt das Urheberrecht und die Rechte des Fotografen. Sie lernen, was beim Erwerb von Fotos wichtig ist, welche Rechte Sie für die Nutzung benötigen, wie Sie Fotos bearbeiten dürfen und wie Sie dies vertraglich regeln. Die Autoren erläutern detailliert, welche Rechte je nach Verwendungszweck vorliegen müssen, wann Sie ausnahmsweise keine Lizenz benötigen und was Sie für die Verwendung von Stockfotos wissen müssen. Teil 2 geht auf die Rechte Dritter ein. Sie erfahren ausführlich, was Sie bei Fotos von Personen, Sachen, Marken, Designs und urheberrechtlich geschützten Werken beachten müssen, unabhängig davon, ob Sie die Fotos selber erstellen oder erwerben. In Teil 3 erläutern die Autoren die Konsequenzen, wenn Sie Fotos unrechtmäßig verwendet haben, und geben hierzu praktische Handlungsempfehlungen. Sie lernen rechtliche Mittel wie Unterlassungs- und Auskunftsanspruch des Rechteinhabers sowie dessen Anspruch auf Schadensersatz kennen. Ebenso erfahren Sie, welche Rechte Sie haben, wenn ein von Ihnen in Auftrag gegebenes Foto nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Das Buch vermittelt Ihnen alle Grundlagen dafür, sicher mit Fotos im Internet umzugehen, und gibt hierzu praktische Handlungsempfehlungen. Zahlreiche Checklisten, praktische Tipps, anschauliche Beispiele und Mustertexte für Verträge machen dieses Buch zu einem wertvollen praktischen Ratgeber und Nachschlagewerk.

Robert Golz ist Partner bei HÄRTING Rechtsanwälte und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt liegen im Urheber-, Presse- und Persönlichkeitsrecht. Marie Slowioczek-Mannsfeld ist Rechtsanwältin und Head of Legal der COPYTRACK GmbH, einem Rechtsdienstleister für Fotografen und Agenturen, der sich international für die Durchsetzung von Urheberrechten einsetzt. Neben dieser Tätigkeit hält sie Seminare und Vorträge zum Fotorecht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Titel3
Impressum4
Inhaltsverzeichnis5
Einleitung9
Über die Autoren10
Teil 1: Fotos rechtssicher verwenden11
Kapitel 1: Wann ist ein Foto geschützt?13
1.1 Schutz als Lichtbildwerk14
1.2 Schutz als Lichtbild16
1.3 Ist die Unterscheidung zwischen Lichtbildwerk und Lichtbild relevant?20
1.4 Wie erlangt ein Foto Urheberschutz?21
Kapitel 2: Ich möchte ein Foto nutzen – welche Rechte brauche ich?25
2.1 Die zwei Arten von Rechten des Fotografen26
2.2 Die wichtigsten Rechte für die Verwendung von Fotos im Internet28
2.3 Das Recht der Erstveröffentlichung29
2.4 Recht der öffentlichen Zugänglichmachung – »Internetrecht«30
2.5 Die öffentliche Wiedergabe, zum Beispiel mittels Framing31
2.6 Das Recht zur Vervielfältigung des Fotos33
2.7 Pflicht zur Nennung des Fotografen34
Kapitel 3: Ich will das Foto auch bearbeiten dürfen39
3.1 Schutz vor Bearbeitungen des Fotos40
3.2 Schutz vor Beeinträchtigungen des Fotos44
3.3 Bearbeitungsrecht sicherstellen47
3.4 Noch Inspiration oder schon Kopie – die freie Benutzung und der Motivschutz48
Kapitel 4: Was sollte vertraglich geregelt werden?55
4.1 Grundlagen des Lizenzvertrags56
4.2 Die vertraglichen Nutzungsrechte61
4.3 Welche Rechte des Urhebers sind noch zu beachten?70
4.4 Beispielklausel: Nutzungsrechte74
4.5 Checkliste: Lizenzvertrag75
4.6 Regelungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen76
4.7 Checkliste: Nutzungsrechte in den AGB77
4.8 Weitreichende Rechteeinräumung für Facebook, Twitter & Co.78
4.9 Der Werkvertrag81
Kapitel 5: Die Ausnahmen: Wann man keine Lizenz braucht83
5.1 Ausnahmen des Urheberrechts84
Kapitel 6: Fotos aus dem Internet91
6.1 Stockfotos und Onlineagenturen92
6.2 Die Nutzungsbedingungen der Agenturen im Einzelnen95
6.3 Creative-Commons-Lizenzen104
6.4 Kostenlose Fotos – Google-Bildersuche, Wikimedia und Co.119
6.5 Fotos einbinden über Links und Embedded Content120
6.6 Fotos aus den sozialen Medien122
Teil 2: Worauf achten bei Fotos von Personen und Sachen?127
Kapitel 7: Fotos von Sachen129
7.1 Grundsatz: Kein Recht am Bild der eigenen Sache130
7.2 Aufnahmen auf Privatgelände – Property Release131
7.3 Persönlichkeitsrechte135
7.4 Schutzrechte Dritter – Marken, Urheberrechte, Designs und Co.137
Kapitel 8: Fotos von Personen – das Recht am eigenen Bild161
8.1 Was regelt das Gesetz? – Die Systematik des KUG162
8.2 Was versteht man unter Verbreitung und öffentlicher Zurschaustellung?163
8.3 Was ist ein Bildnis?164
8.4 Einwilligung des Abgebildeten165
8.5 Die Ausnahmen vom Recht am eigenen Bild171
8.6 Unzulässige Personenfotos189
Teil 3: Rechtsfolgen von Verstößen195
Kapitel 9: Konsequenzen der Rechtsverletzung195
9.1 Wer ist überhaupt Rechteinhaber?196
9.2 Welche Ansprüche drohen Ihnen im Fall einer Verletzung?198
9.3 Wie setzt der Rechteinhaber seine Rechte durch?209
9.4 Gibt es strafrechtliche Konsequenzen bei der unbefugten Foto- oder Bildnisverwendung?213
9.5 Ihre Rechte gegenüber Dritten (Agenturen und Fotohersteller)215
Index219

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

Bildverarbeitung für die Medizin 2016

E-Book Bildverarbeitung für die Medizin 2016
Algorithmen - Systeme - Anwendungen. Proceedings des Workshops vom 13. bis 15. März 2016 in Berlin Format: PDF

In den letzten Jahren hat sich der Workshop 'Bildverarbeitung für dieMedizin' durch erfolgreiche Veranstaltungen etabliert. Ziel ist auch 2016wieder die Darstellung aktueller Forschungsergebnisse und…

User Experience Design

E-Book User Experience Design
Mit erlebniszentrierter Softwareentwicklung zu Produkten, die begeistern Format: PDF

Funktionalität allein reicht bei Internet- oder Desktop-Anwendungen heute nicht aus, das Benutzererlebnis ist zunehmend ein Schlüsselfaktor für den Markterfolg. Ein positives Benutzererlebnis…

Ergonomiesoftware

E-Book Ergonomiesoftware
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,5, Hochschule Pforzheim (Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Produktion, Sprache: Deutsch, Abstract: Die in…

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Bildverarbeitung für die Medizin 2009

E-Book Bildverarbeitung für die Medizin 2009
Algorithmen - Systeme - Anwendungen Format: PDF

Auch 2009 hat der Workshop 'Bildverarbeitung für die Medizin' erneut zum Ziel, aktuelle Forschungsergebnisse darzustellen und den Dialog zwischen Wissenschaftlern, Industrie und Anwendern zu…

Excel 2010 Schnelleinstieg

E-Book Excel 2010 Schnelleinstieg
Eingeben · Berechnen · Auswerten Format: ePUB

Excel war schon immer ein praktisches Programm, und Excel 2010 wartet mit noch mehr nützlichen Funktionen auf, die Ihnen die Arbeit erleichtern, als die Vorversionen - aber nur, wenn Sie damit auch…

Profibuch Photoshop CS 5.5

E-Book Profibuch Photoshop CS 5.5
Aktionen, Panels und Foto-App- Effekte mit Photoshop CS 5.5 Format: PDF

Das Ziel eines jeden Photoshoppers ist das perfekte Bild! Und jedes Bild ist eine neue, meist zeitraubende Herausforderung, die Sie mit Ihren ganz eigenen Techniken bewältigen. In diesem Buch zeigt…

Adobe Photoshop Elements 9 Workshops

E-Book Adobe Photoshop Elements 9 Workshops
Organisation, Bildbearbeitung, Präsentation Format: PDF

In diesem praxisbezogenen Buch werden alle wichtigen Funktionen des Programms - z.B. Korrekturen an Farbe, Kontrast oder Belichtung oder die Möglichkeiten der Fotoretusche - erläutert. Das benötigte…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...