Sie sind hier
E-Book

Mit Franz Mehring aus der Geschichte lernen

Beiträge zu Leben und Werk

eBook Mit Franz Mehring aus der Geschichte lernen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
172
Seiten
ISBN
9783844894455
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Franz Mehring ist als Mitbegründer der KPD und Weggefährte Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts bekannt. Doch sein Schaffen war nicht nur auf die politische Praxis beschränkt. Mehring war darüber hinaus ein begnadeter marxistischer Historiker, Literaturwissenschaftler und Redakteur. Vom Bürgersohn entwickelte er sich im Verlauf seines Lebens zu einem der führenden Intellektuellen der deutschen Arbeiterbewegung. Er war an deren Entwicklung bis zum Ersten Weltkrieg maßgeblich beteiligt und gehörte ab 1914 zu den schärfsten Kritikern des SPD-Parteivorstandes, der sich mit der 'Burgfriedenspolitik' und der Zustimmung zu den Kriegskrediten von der internationalen Solidarität der Arbeiterklasse verabschiedet hatte. Der Berliner Gesellschaftswissenschaftler Werner Ruch geht den Spuren Mehrings nach. Das Spektrum reicht dabei von Verweisen auf Mehring im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg bis hin zu Mehrings politischem Handeln, seinem theoretischen Schaffen und der Frage, was man heute noch von Mehring lernen kann.

Der Diplom-Gesellschaftswissenschaftler Werner Ruch lebt seit Jahrzehnten im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Neben einer Ausstellung und den in diesen Buch zusammengetragenen Texten zu Franz Mehring veröffentlichte Ruch in den letzten Jahren verschiedene Straßenführer und Chroniken, zuletzt u. a.: '115 Jahre 1. Mai auf fünf Kontinenten unseres Planeten. Eine Bild-Text-Dokumentation', 2005; 'Vom Belle-Alliance-Platz zum Mehringplatz. Ein Straßenführer', 2006; 'Vom Küstriner Bahnhof zum Franz-Mehring-Platz. Ein Straßenführer', 2007 und 'Hundertjahrfeier der Revolution von 1848. Ein Rückblick in Berlin', 2008.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Geschichte

Topik des Sonetts

eBook Topik des Sonetts Cover

The study combines a general theory of the history of literary genres with a history of the sonnet from the Middle Ages to the Romantic period. It demonstrates the adaptability of artistic genres, ...

Politik und Kommunikation

eBook Politik und Kommunikation Cover

1568 bringt eine Frau in einem englischen Dorf eine Missgeburt zur Welt, die aussieht wie eine Katze ohne Fell. Was hat dieser Fall mit Politik zu tun? Mitunter wurden solche Ereignisse als ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...