Sie sind hier
E-Book

Freihandelszonen in Dubai. Diversifizierungsstrategien eines erdölproduzierenden Landes

Diversifizierungsstrategien eines erdölproduzierenden Landes

AutorStephan Pierer
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl69 Seiten
ISBN9783638329989
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis20,99 EUR
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Außenhandelstheorie, Außenhandelspolitik, Note: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 79 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Dubai konnte seit dem 30jährigen Bestehen der VAE einen enormen Wirtschaftsaufschwung verzeichnen. Gleichzeitig gelang es der Regierung in der letzten Dekade, die Abhängigkeit von der Ressource Öl als einzige Einnahmequelle deutlich zu vermindern. Der Grundstein für diese vielversprechende Diversifikationspolitik wurde aber bereits zu Beginn der ersten Ölexporte gelegt. Die Vision des damaligen Herrschers Sheikh Rashid war es, den Nachkommen seines Volkes auch für eine Zeit nach dem Ölreichtum ein geregeltes Einkommen zu garantieren. Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich speziell mit den Freihandelszonen Dubais und ihrer Bedeutung im Rahmen der angestrebten Diversifizierung des Landes weg vom Öl.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Ein neues Bretton Woods?

E-Book Ein neues Bretton Woods?
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,3, Universität Bayreuth (VWL I: Geld und internationale Wirtschaft), Veranstaltung: Dialogseminar 'Grundrisse…

Entwicklungspolitik

E-Book Entwicklungspolitik
Band 3: Außenwirtschaftliche Aspekte des Entwicklungsprozesses Format: PDF

Dieses Lehrwerk geht auf die in den siebziger Jahren erhobenen Forderungen der Entwicklungsländer zur Neuordnung der Weltwirtschaftsbeziehungen ein und stellt alternative Konzepte der…

Volkswirtschaftslehre 2

E-Book Volkswirtschaftslehre 2
Volkswirtschaftstheorie und -politik Format: PDF

Die Neuauflage des bewährten Lehrbuches baut auf dem Grundlagenstoff der Volkswirtschaftslehre I auf und erweitert ihn systematisch um folgende Themenfelder: Geld-, Gütermarkt und…

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...