Sie sind hier
E-Book

Friedrich II.

Der Sizilianer auf dem Kaiserthron

AutorOlaf B. Rader
VerlagVerlag C.H.Beck
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl606 Seiten
ISBN9783406739255
FormatePUB/PDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Heiland oder Antichrist? Wie kein zweiter Herrscher hat Friedrich II. (1196- 1250) die Gemüter erregt. Noch im 20. Jahrhundert wurde er zum genialen Staatsmann, Vorläufer der Moderne und deutschen Idealherrscher stilisiert. Olaf B. Rader porträtiert Friedrich demgegenüber vor allem als Sizilianer und zeichnet so ein neues, überraschendes Bild des Kaisers, der uns bis heute auch als Wissenschaftler und Bauherr, Dichter und Falkner beeindruckt.

Olaf B.Rader, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den Monumenta Germaniae Historica an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, gehört zu den besten Kennern der Quellen zu Friedrich II.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Titel3
Zum Buch2
Über den Autor2
Impressum4
Inhalt5
Prolog: Der Verschleierte9
Deutsche Heimholungen und das «Staunen der Welt»9
Mainardino, Salimbene und Giovanni weben Schleier der Erinnerungen15
Friedrich der Sizilianer im Krieg gegen die Zeit27
Erster Teil: Herrschaften33
1 Der Erbe35
Die Goldene Muschel mit der Perle: Palermo35
Die Geburt des Herrschers 119439
Wie Normannen zu Königen von Sizilien wurden51
Die salisch-staufischen Vorfahren54
2 Der Jüngling60
Erste Worte, erste Würden60
Der Kindkönig als Faustpfand65
Eisiger Nordwind: Kaiser Otto72
Nasse Hosen und die Reise nach Konstanz 121276
Der « Knabe aus Apulien » und die Sizilischen Goldbullen80
Wes Brot ich ess, des Lied ich sing: Walther von der Vogelweide84
3 Der «Staufer»88
Blei für Onkel Philipp: Friedrichs Verwandlung zum Staufer88
Der Blutsonntag von Bouvines 121498
Der junge König greift zum Hammer106
Der Triumphator auf dem Weg nach Rom110
4 Der Kaiser116
Die Kaiserkrönung in Rom 1220116
Imperiale Herrschaft125
Die Kronen des Herrschers133
Das goldene Bild des Kaisers überall139
Die Hochschulgründung in Neapel 1224146
5 Der Gesetzgeber152
Die Konstitutionen von Melfi 1231152
Urkunden als Träger kaiserlichen Willens161
Der Mainzer Hoftag 1235176
Judenschutz und Ketzerkampf als Politik183
6 Der Bauherr195
Herrschaft zeigen: Das Castel del Monte195
Herrschaft sichern: Das Netz der Kastelle203
Herrschaft genießen: Die Residenz in Foggia214
Herrschaft herleiten: Das Brückentor von Capua218
Zweiter Teil: Leidenschaften225
7 Der Liebhaber227
Friedrich und die Frauen227
Die einzige Kaiserin: Konstanze von Aragón233
Die Kindkönigin: Isabella von Jerusalem237
Die Ankunft der neuen Braut: Isabella von England240
Der schöne Heiratsplan: Gertrud von Österreich251
Die wahre Liebe: Bianca254
8 Der Dichter258
«Amore donna mia»: Der sizilianische Dichterkreis258
Der Kaiser sammelt alte Manuskripte und nimmt ein Bad266
Schirmherr der Wissenschaften und Künste?273
Ein Sternbild ohne Sterne und viele Kaninchen276
9 Der Falkner286
Kriemhilds Falke286
Des Kaisers Lieblinge289
Friedrich schreibt über die Beizjagd293
Ein Geschenk für den Papst306
Dritter Teil: Feindschaften311
10 Der Kriegsherr313
Kriegermönche: Der Deutsche Orden313
Das Heer des Kaisers321
«Wunden mit Eisen ausschneiden»: Cortenuova 1237326
Schöne Verse umschmeicheln die Römer335
Die Niederlage vor Parma 1248342
11 Der Seefahrer349
Federico il Navigatore349
Galeeren, «Pfeile» und Lateinertakelung354
Admiral Heinrich rudert auf dem Nil361
Die Seeschlacht von Montecristo 1241362
12 Der Kreuzpilger371
Der ewige Traum von Jerusalem371
Friedrichs Kreuznahme in Aachen 1215379
Der Kaiser im Heiligen Land382
Die Krone von Jerusalem396
Ein Freund der Muslime?401
13 Der Tyrann406
Gegen den eigenen Sohn406
Die Deportation der Sarazenen421
Hob niemand Hand oder Fuß ohne den Willen des Kaisers?429
Das tragische Ende des Petrus de Vinea435
Ein ungelöster Mordfall und die Assassinen440
14 Der Drache445
Die Schlacht der Federn445
Kaiser und Papst werden zu Dämonen452
Der Drache speit Feuer456
Petrus und Paulus schützen 1240 den Papst462
15 Der Antichrist466
Der Mongolensturm weht nach Europa466
Friedrichs Absetzung in Lyon 1245473
Dunkle Wolken und neue Könige im Norden477
16 Der Entseelte485
Der Kaiser stirbt auf viele Arten485
Die Testamente des Herrschers491
Friedrichs Sarkophag in Palermo495
Götterdämmerung: Der Untergang der Staufer in Italien501
Epilog: Der Wiedergänger509
«Er lebt und er lebt nicht»: Der Enkel verwandelt sich in den Großvater509
Prägende Urteile: Jacob Burckhardt und Friedrich Nietzsche516
Deutungsgeschichte als Selbstvergewisserung: Ernst Kantorowicz520
Friedrich II. als geteilter Erinnerungsort523
Nachwort531
Anhang533
Karte: Europa zur Zeit Kaiser Friedrichs II.534
Stammtafel535
Zeittafel537
Abkürzungen540
Anmerkungen542
Bildnachweis567
Quellen und Literatur569
Personenregister597

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Munich Re

E-Book Munich Re
Die Geschichte der Münchener Rück 1880-1980 Format: PDF/ePUB

Die Münchener Rück stieg schon bald nach ihrer Gründung im Jahr 1880 zum Weltmarktführer auf. Johannes Bähr und Christopher Kopper legen nun die erste Geschichte des…

Jura für Kids

E-Book Jura für Kids
Eine etwas andere Einführung in das Recht Format: PDF/ePUB

Warum muss man zur Schule gehen? Muss doch jeder selber wissen, ob erw as lernen will. Warum darf man nicht bei Rot über die Straße gehen? Kommt doch eh kein Auto. Bei solchen Fragen lautet die…

Gebrauchsanweisung für Deutschland

E-Book Gebrauchsanweisung für Deutschland
3. aktualisierte Auflage 2017 Format: ePUB

Seit Jahren blickt Wolfgang Koydl aus der Ferne auf Deutschland. Mit feiner Ironie lotet er die Untiefen der deutschen Seele aus; er bietet unentbehrliche Tipps für den richtigen Umgang mit dieser…

Wer bin ich ohne dich?

E-Book Wer bin ich ohne dich?
Warum Frauen depressiv werden - und wie sie zu sich selbst finden Format: ePUB

Frauen erkranken doppelt so häufig an Depressionen wie Männer. Aktuell sind es etwa fünf Millionen Frauen in Deutschland. Die Ursache: Frauen haben eine viel höhere Beziehungsbedürftigkeit als Männer…

Biologische Psychologie

E-Book Biologische Psychologie
Format: PDF

Biologische Psychologie (oder Biopsychologie) ist eines der zentralen Teilgebiete der Psychologie. Während Psychologie ganz allgemein als die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen…

Hans-Ulrich Wehler

E-Book Hans-Ulrich Wehler
Historiker und Zeitgenosse Format: PDF/ePUB

Hans-Ulrich Wehler war der wohl wirkungsmächtigste Historiker der Bundesrepublik - und ein brillanter Kommentator des Zeitgeschehens. Seine Deutsche Gesellschaftsgeschichte in fünf Bänden, das…

Solo

E-Book Solo
Der Alleingänger Ueli Steck - Eine Erinnerung Format: ePUB/PDF

Dort, wo anderen schon vom bloßen Zuschauen elend wird, fühlte sich Ueli Steck zu Hause. Dort, wo es für Nichtalpinisten nur ein Abwärts gibt, zog es ihn nach oben. Und dies am liebsten ohne Seil, im…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...